nouvelles du labo 2008


Catégorie
Histoire/Archéologie - 28.11
Der Schatz hinter dem Schatz
Der Schatz hinter dem Schatz
Forschende haben auf einem mittelalterlichen Pergament einen nahezu unsichtbaren Text entdeckt und entziffert. Die vor 1000 Jahren niedergeschriebenen Zeilen gehören vermutlich zum verschollen geglaubten Werk eines antiken Historikers und bringen Licht in eine wenig bekannte Epoche des römischen Reiches.

Médecine/Pharmacologie - Sciences sociales - 27.11
Implantation de la première rétine artificielle
Implantation de la première rétine artificielle
La toute première implantation commerciale en Suisse du système de prothèse rétinienne Argus II a été réalisée avec succès. La prothèse a été implantée chez un patient devenu aveugle des suites d'une rétinite pigmentaire.

Sciences des médias/Sciences politiques - 27.11
Webtool macht PDF-Dokumente für Sehbehinderte korrekt vorlesbar
Forschende haben ein Webtool entwickelt, das bestehende PDF-Dokumente barrierefrei macht. Damit können sie von den gängigen Vorlese-Programmen korrekt vorgelesen werden. Das neu entwickelte Webtool PAVE steht nun online kostenlos zur Verfügung.

Médecine/Pharmacologie - Sciences de la vie - 26.11
Wie verschiedene Hirnareale bei Entscheidungen interagieren
Wie verschiedene Hirnareale bei Entscheidungen interagieren
Unsere Entscheidungen lassen sich im Gehirn abbilden. Welche Areale dabei am aktivsten sind, können Wissenschaftler der Universität Zürich in einer neuen Studie zeigen. Dabei ist offenbar der sogenannte präfrontale Kortex nicht nur erhöht aktiv bei Entscheidungen, die Selbstkontrolle erfordern, sondern generell bei der Entscheidungsfindung.

Médecine/Pharmacologie - 25.11
Urteilsfähigkeit von Patienten besser einschätzen
Für Ärztinnen und Ärzte ist es oft schwierig, zu bestimmen, ob ein dementer oder depressiver Patient urteilsfähig ist oder nicht. Das zeigt eine Studie. Nun will die Zentrale Ethikkommission der Schweizerischen Akademie der medizinischen Wissenschaften neue Beurteilungsgrundsätze ausarbeiten.

Environnement/Développement durable - Sciences de la Terre - 20.11
Fonte des glaciers: la surface de glace à peine plus étendue que le Canton de Schwyz
Fonte des glaciers: la surface de glace à peine plus étendue que le Canton de Sc
Les glaciologues de l'Université de Fribourg viennent de terminer le nouvel inventaire des glaciers suisses. En 2010, ceux des Alpes helvétiques occupaient encore une surface de 940 kilomètres carrés – 28 pour cent de moins qu'en 1973.

Carrière/Emplois - Économie/Gestion - 19.11
Unternehmenskultur in der Bankenindustrie begünstigt unehrliches Verhalten
Unternehmenskultur in der Bankenindustrie begünstigt unehrliches Verhalten
Bankangestellte sind nicht unehrlicher als Mitarbeitende anderer Branchen. Hingegen begünstigt die Unternehmenskultur der Bankenindustrie implizit unehrliches Verhalten. Dies legt eine wirtschaftswissenschaftliche Studie der Universität Zürich nahe.

Physique/Science des matériaux - 19.11
Two new baryon particles never seen before
Two new baryon particles never seen before
CERN, the European Organization for Nuclear Research, is the world's leading laboratory for particle physics. It has its headquarters in Geneva. At present, its Member States are Austria, Belgium, Bulgaria, the Czech Republic, Denmark, Finland, France, Germany, Greece, Hungary, Israel, Italy, the Netherlands, Norway, Poland, Portugal, Slovakia, Spain, Sweden, Switzerland and the United Kingdom.

Sciences de la vie - Environnement/Développement durable - 18.11
20’000 zugvoegel untersucht
20'000 zugvoegel untersucht
Der herbstliche Vogelzug neigt sich dem Ende zu. Die Forschungsstation Col de Bretolet an der französisch-schweizerischen Grenze zieht Bilanz: In diesem Herbst haben Forschende der Schweizerischen Vogelwarte Sempach hier knapp 20'000 Zugvögel von insgesamt 88 Arten beringt, vermessen und danach wieder freigelassen.

Sciences de la vie - 13.11
Architektur einer Lipidschleuse entschlüsselt
Architektur einer Lipidschleuse entschlüsselt
Erstmals wird die komplexe Architektur eines Proteins beschrieben, das den Transport von Lipiden zwischen den beiden Schichten einer Zellmembran steuert. Aufgrund der Struktur des Lipid-Transporters erhalten nun Biochemiker der Universität Zürich Einblick in Prozesse, welche die Blutgerinnung auslösen.

Médecine/Pharmacologie - 12.11
Software analysiert Hirntumore blitzschnell
Software analysiert Hirntumore blitzschnell
Schneller als der Arzt, gleich sorgfältig und gratis: Das Berner Computer-Programm BraTumIA zur Erkennung bösartiger Hirntumore macht international Furore. Dank «Data Mining» lernt die Software selbstständig laufend dazu.

Médecine/Pharmacologie - Sciences de la vie - 11.11
Mit Gedanken Gene steuern
Mit Gedanken Gene steuern
Forscher haben das erste Gen-Netzwerk entwickelt, das über Hirnströme in Gang gesetzt wird und je nach Gedanken unterschiedliche Mengen eines gewünschten Moleküls produziert. Pate stand ein Spiel, das ebenfalls Hirnströme abgreift, um damit einen Ball durch einen Hindernisparcours zu lenken.

Astronomie - 11.11
Der europäische Kometenjäger Rosetta erreicht sein Ziel
Der europäische Kometenjäger Rosetta erreicht sein Ziel
Bern, 11.11.2014 - Rosetta, die Kometensonde der Europäischen Raumfahrtagentur ESA hat nach einer zehnjährigen Reise durch das Sonnensystem den Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko erreicht. Rosetta wird ihren Lander Philae am 12. November um 08:35 MEZ auf dem Kometen absetzen.

Sciences de la vie - Sciences de la Terre - 7.11
Wegen starrem Panzer atmen Schildkröten mit Muskelkraft
Wegen starrem Panzer atmen Schildkröten mit Muskelkraft
Der Panzer der Schildkröten ist einmalig im Tierreich. Um in dieser unbeweglichen Schale atmen zu können, besitzen Schildkröten eine am Panzer befestigte Muskelschlinge. Ein Forscherteam, dem der Paläontologe Torsten Scheyer von der Universität Zürich angehört, kann nun zeigen, dass bereits der Schildkröten-Vorläufer Eunotosaurus africanus mit Hilfe einer solchen Schlinge atmete - obschon er noch keinen festen Panzer besass.

Environnement/Développement durable - Sciences de la Terre - 6.11
Wenn auftauende Gletscher Schadstoffe wieder freisetzen
Wenn auftauende Gletscher Schadstoffe wieder freisetzen
Wenn Gletscher infolge des Klimawandels vermehrt schmelzen, verändert sich nicht nur das Landschaftsbild. Auftauende Gletscher geben auch viele zuvor im Eis gespeicherte Schadstoffe industriellen Ursprungs in die Umwelt frei.

Carrière/Emplois - Psychologie - 5.11
Schweizer Arbeitnehmer gestalten ihren Job in eigener Regie
Schweizer Arbeitnehmer gestalten ihren Job in eigener Regie
Vier von fünf Beschäftigten in der Schweiz gestalten ihre Arbeit aktiv mit. Mit der Gestaltung der eigenen Arbeit, dem sogenannten Job Crafting, versuchen Angestellte ihre Arbeitssituation positiv zu beeinflussen.

Génie civil/Circulation - 3.11
Grimsel bricht Weltrekord
Grimsel bricht Weltrekord
Der Elektrorennwagen «grimsel» hat den bisherigen Beschleunigungsweltrekord für Elektroautos gebrochen. In 1,785 Sekunden und in weniger als 30 Metern beschleunigte das Fahrzeug von 0 auf 100 km/h. Den Wagen entwickelt und den Rekord aufgestellt haben Studierende.

Sciences des médias/Sciences politiques - Psychologie - 30.10
Smartphone wird für Jugendliche immer wichtiger
Smartphone wird für Jugendliche immer wichtiger
Handy und Internet sind aus dem Leben von Jugendlichen nicht mehr wegzudenken: 97 Prozent der jungen Handynutzer in der Schweiz besitzen ein Smartphone. Aber: Trotz der vielfältigen multimedialen Möglichkeiten treffen Jugendliche in ihrer Freizeit oft Freunde oder tun auch mal nichts.

Psychologie - Sciences des médias/Sciences politiques - 28.10
Narzissmus als Risikofaktor für Burnout
Narzissmus als Risikofaktor für Burnout
Narzissmus als Risikofaktor für Burnout - Dass äusserer, berufsbedingter Stress eine Burnout-Erkrankung fördert, belegen zahlreiche Studien. Der Einfluss von Persönlichkeitseigenschaften ist dabei noch wenig untersucht.

Chimie - Informatique/Telecom - 27.10
Un navigateur chimique
Un navigateur chimique
Des scientifiques ont développé un «processeur» chimique qui trouve fiablement le chemin le plus court à travers un labyrinthe. Cette méthode étant en principe plus rapide qu'un système de navigation elle pourrait à l'avenir s'utiliser par exemple dans la planification du trafic et dans la logistique.

Science des religions - Sciences sociales - 27.10
La religion à l’ère de l’ego
La religion à l’ère de l'ego
De plus en plus, chacun décide pour lui-même en quoi il veut croire et comment il entend pratiquer. Le libre choix de la religion met les communautés de croyants sous pression, car elles entrent en concurrence avec des loisirs séculiers.

Médecine/Pharmacologie - 23.10
Un tour de force en matière d’équilibre: le travail quotidien des reins
Un tour de force en matière d'équilibre: le travail quotidien des reins
Tous les jours, les reins humains métabolisent l'équivalent d'une baignoire remplie d'eau et d'un kilo de sel. Si le reflux d'eau et de substrats n'est plus maîtrisé, l'équilibre hydrique et la stabilité de la pression artérielle sont compromis.

Chimie - 23.10
Der Duft des Kometen «Chury»
Der Duft des Kometen «Chury»
Das Berner Instrument ROSINA auf der Raumsonde Rosetta hat bereits viel über den Kometen «Chury» herausgefunden - unter anderem, wie der Komet «riecht». Das Berner ROSINA-Team ist über die Vielfalt der gemessenen Moleküle überrascht und erfreut.

Physique/Science des matériaux - 23.10
Schonender Koffein-Kick für Frühchen
Empa-Forscher haben eine Membran entwickelt, die – durch UV-Licht aktiviert – Wirkstoffe schonend über die Haut an die Patienten abgibt. Freuen können sich darüber in Zukunft alle, die Angst vor Spritzen haben.

Pédagogie/Sciences de l'enseignement - Médecine/Pharmacologie - 22.10
Kinder mit ADHS bekunden Schwierigkeiten mit alltäglichen Aktivitäten
Kinder mit ADHS bekunden Schwierigkeiten mit alltäglichen Aktivitäten
Kinder mit ADHS haben nicht nur Lernbeeinträchtigungen, sondern gemäss einer Studie oft auch deutliche Schwierigkeiten bei alltäglichen Aktivitäten wie Schuhe binden. Solche Alltagsschwierigkeiten treten im Vergleich zu gesunden Kindern deutlich öfters auf.

Environnement/Développement durable - 21.10
Les bourdons en danger face au changement climatique
Les bourdons en danger face au changement climatique
Dans les régions de montagne, certaines espèces de bourdons pourraient perdre jusqu'à 80% de leur habitat, entraînant des extinctions locales si le changement climatique se poursuit. Telle est la conclusion d'une étude menée par Jean-Nicolas Pradervand, doctorant et assistant diplômé au Département d'écologie et évolution de l'UNIL.

Histoire/Archéologie - Sciences sociales - 20.10
Ernährungsgewohnheiten römischer Gladiatoren
Ernährungsgewohnheiten römischer Gladiatoren
Römische Gladiatoren ernährten sich überwiegend vegetarisch und nahmen nach dem Training einen Aschetrunk als Tonikum zu sich. Das haben anthropologische Untersuchungen an Knochen von Kämpfern, die bei Ausgrabungen im antiken Ephesos gefunden wurden, ergeben.

Sciences de la vie - Chimie - 20.10
Struktur des Eisen-Transportproteins entschlüsselt
Erstmals kann die komplexe Struktur des Proteins, das die lebenswichtigen Eisen-Ionen in die Zelle schleust, beschrieben werden. Biochemiker schaffen so die Grundlage für das bessere Verständnis des Eisen-Stoffwechsels.

Sciences de la vie - Chimie - 19.10
Wasser kann Moleküle zum Leuchten bringen
Wasser kann Moleküle zum Leuchten bringen
Chemikerinnen und Chemiker haben entdeckt, dass bestimmte Moleküle nur dann leuchten und sichtbar werden, wenn sie an der richtigen Stelle mit Wassermolekülen verbunden werden. Dies bedeutet, dass Moleküle nicht isoliert betrachtet werden können, sondern dass sich ihr Verhalten je nach Umgebung ändert.

Environnement/Développement durable - Sciences de la vie - 16.10
Pflanzengemeinschaften bringen mehr Ertrag als Monokulturen
Pflanzengemeinschaften bringen mehr Ertrag als Monokulturen
Pflanzengemeinschaften sind erfolgreicher und ermöglichen höhere Ernteerträge als reine Monokulturen. Dies weist ein Forscherteam nach. Die Wissenschaftler sind überzeugt, dass der Anbau von Mischkulturen in der Landund Forstwirtschaft in Zukunft eine entscheidende Rolle für die Ernährungssicherheit spielen wird.

Microtechnique/Électrotechnique - Physique/Science des matériaux - 12.10
Useful for spintronics: Big surprises in a thin surface region
Sciences des médias/Sciences politiques - Carrière/Emplois - 8.10
Medien berichten positiv über den Ingenieurberuf
Médecine/Pharmacologie - Psychologie - 1.10
Das «Seepferdchen» im Gehirn arbeitet auch unbewusst
Chimie - Sciences sociales - 19.09
Wie Chinas Feinstaubbelastung zustande kam
Physique/Science des matériaux - Astronomie - 18.09
New territories in the flux of cosmic rays
Médecine/Pharmacologie - 18.09
Neuer Fruchtbarkeitstest von Roche
Sciences de la vie - Agronomie/Alimentation - 16.09
Quand des chercheurs jouent avec l’étanchéité des plantes
Médecine/Pharmacologie - Sciences de la vie - 16.09
Sport und körperliche Aktivität helfen gegen Depressionen
Environnement/Développement durable - 15.09
ROSINA hilft bei der Landung auf dem Kometen mit
Médecine/Pharmacologie - 11.09
Mit Killerzellen Viren und Krebs bekämpfen
Environnement/Développement durable - Économie/Gestion - 10.09
Les emballages pour boissons affichent un bilan environnemental satisfaisant
Sciences des médias/Sciences politiques - 8.09
Zwei Drittel der Jugendlichen engagieren sich politisch
Sciences de la vie - Médecine/Pharmacologie - 2.09
La mémoire des neurones silencieux
Environnement/Développement durable - Sciences de la vie - 1.09
Importance des réserves forestières en Suisse pour la biodiversité
Médecine/Pharmacologie - Sciences de la vie - 19.08
Lokal eingebrachtes Gel verhindert Abstossung
Médecine/Pharmacologie - 19.08
Améliorer sa mémoire? C’est possible!
Médecine/Pharmacologie - Sciences de la vie - 18.08
Du nouveau dans la recherche sur la maladie de Parkinson
Vétérinaire - Sciences de la vie - 11.08
Erkennen der Tuberkulose beim Wild
Sciences de la Terre - Sciences de la vie - 6.08
Ursprüngliche Dinosaurier-Art in den Anden von Venezuela entdeckt
Médecine/Pharmacologie - Science du sport - 30.07
Rasch zurück auf den Rasen nach einer Gehirnerschütterung
Sciences de la vie - Informatique/Telecom - 28.07
Au coeur de l’immunité humaine
Sciences de la vie - Sciences de la Terre - 24.07
Quelle quantité de magma se cache sous nos pieds?
Environnement/Développement durable - Économie/Gestion - 17.07
Plus de bois pour la transition énergétique
Sciences de la vie - Médecine/Pharmacologie - 17.07
Mechanism of action of thalidomide elucidated
Physique/Science des matériaux - 15.07
Smallest Swiss Cross – Made of 20 Single Atoms
Environnement/Développement durable - 14.07
Baisse des émissions de CO2
Médecine/Pharmacologie - Agronomie/Alimentation - 8.07
Gesunder Lebenswandel verlängert das Leben um Jahre
Sciences de la vie - Médecine/Pharmacologie - 4.07
Inducing visual function
Sciences de la vie - 2.07
Frühwarnsystem für Vögel
Physique/Science des matériaux - Environnement/Développement durable - 30.06
Silber in der Waschmaschine
Environnement/Développement durable - 30.06
Mehr Kohlenhydrate machen Bäume widerstandsfähiger gegen Dürre
Sciences de la vie - Carrière/Emplois - 30.06
Holländisch im Schlaf
Agronomie/Alimentation - Sciences de la vie - 30.06
Minierfliegen häufig auf Import-Pflanzen
Physique/Science des matériaux - 27.06
Diamanten als Nanosensoren
Médecine/Pharmacologie - Sciences de la vie - 24.06
Résistances aux antibiotiques: nouveau diagnostic rapide
Sciences des médias/Sciences politiques - 24.06
Hohe Wechselrate in Kantonsparlamenten
Sciences de la vie - Médecine/Pharmacologie - 18.06
Tiere verbergen ihr Kranksein in gewissen Situationen
Environnement/Développement durable - 16.06
Biodiversité des poissons coralliens: un avertissement du passé
Médecine/Pharmacologie - Sciences sociales - 13.06
Die Nebenwirkungen des Alters spielerisch abfedern
Médecine/Pharmacologie - Sciences de la vie - 12.06
Mit richtiger Rehabilitation lernen gelähmte Ratten wieder greifen
Droit/Sciences criminelles - Économie/Gestion - 12.06
Abhängigkeitsverhältnisse von Lieferanten im Schweizer Detailhandel
Économie/Gestion - Carrière/Emplois - 10.06
Neupositionierung des Wealth Management in der Schweiz
Médecine/Pharmacologie - Sciences de la vie - 5.06
Leitsystem für den Zelltransport erstmals kartiert
Physique/Science des matériaux - Génie civil/Circulation - 5.06
Eine formbewusste Legierung
Médecine/Pharmacologie - Sciences de la vie - 30.05
Das MERS-Virus lässt sich blockieren
Administration/gouvernement - Carrière/Emplois - 28.05
Le Conseil fédéral veut améliorer la situation des chercheurs
Environnement/Développement durable - 26.05
Naturgefahrenkartierung der ganzen Schweiz steht
Médecine/Pharmacologie - Sciences de la vie - 22.05
Die Leber dient als «Firewall» gegen Bakterien
Physique/Science des matériaux - 16.05
Experiment sheds new light on cloud formation
Sciences de la vie - Médecine/Pharmacologie - 15.05
Neues Protein für die Weitergabe von Erbmaterial entdeckt
Environnement/Développement durable - Sciences de la Terre - 15.05
Renaturation des eaux
Médecine/Pharmacologie - Physique/Science des matériaux - 15.05
Phasenkontrast verbessert Mammografie
Pédagogie/Sciences de l'enseignement - Économie/Gestion - 12.05
Eviter les ruptures de contrat d’apprentissage par une bonne culture de formation
Sciences de la vie - Médecine/Pharmacologie - 9.05
Régénération d’un membre amputé: s’inspirer du poisson zèbre
Sciences de la vie - Environnement/Développement durable - 8.05
La génétique pour mesurer l’impact des élevages de saumon sur l’environnement
Environnement/Développement durable - Sciences de la vie - 7.05
Sur la voie d’une liste noire des espèces nuisibles
Médecine/Pharmacologie - Sciences de la vie - 7.05
Psilocybin hemmt die Verarbeitung von negativen Emotionen im Gehirn
Physique/Science des matériaux - Astronomie - 7.05
Mission im Weltraum
Sciences sociales - Environnement/Développement durable - 5.05
Une nouvelle espèce de guêpe sociale
Physique/Science des matériaux - 2.05
Schwämme aus Nanozellulose gegen die Ölpest
Physique/Science des matériaux - Chimie - 29.04
In leitender Position – und erst noch günstig
Physique/Science des matériaux - 17.04
Dünnstmögliche Membran hergestellt
Sciences de la vie - Environnement/Développement durable - 14.04
Nützlinge reagieren unterschiedlich auf Parasiten-Medikament
Sciences de la vie - Médecine/Pharmacologie - 14.04
Une course au soleil orchestrée par des talents d’ingénieur
Psychologie - Sciences de la vie - 13.04
Vererbte Traumata
Agronomie/Alimentation - Médecine/Pharmacologie - 11.04
Salz: So viel wie nötig, so wenig wie möglich
Génie mécanique/mécanique - Sciences de la vie - 10.04
A brain area responsible for grasping
Agronomie/Alimentation - Médecine/Pharmacologie - 8.04
Übergewichtige sind rascher satt als Normalgewichtige
Sciences de la vie - Médecine/Pharmacologie - 7.04
Nouvelle piste dans la reprogrammation cellulaire
Environnement/Développement durable - Économie/Gestion - 4.04
Energiesparen allein senkt CO2-Emissionen nicht
Environnement/Développement durable - Sciences de la Terre - 30.03
Nord- und Südhalbkugel unterscheiden sich klimatisch stark
Sciences de la vie - Médecine/Pharmacologie - 27.03
Diabète: le cerveau à la rescousse
Sciences de la vie - Médecine/Pharmacologie - 24.03
Wie Hirntumore aus Stammzellen entstehen
Génie mécanique/mécanique - 20.03
Dynamischer Bürostuhl für gesünderes Arbeiten
Histoire/Archéologie - Sciences de la Terre - 20.03
Amphibien und Saurier waren die neuen Grossraubtiere nach dem Massensterben
Sciences de la vie - 18.03
La guerre des sexes
Sciences de la vie - Médecine/Pharmacologie - 14.03
Mechanismen des Vergessens entdeckt
Logo Careerjet