Physik - 19.04
Physik
Physiker der Universität Zürich haben eine verblüffend einfache Anordnung entwickelt, bei der Wärme ohne Energiezufuhr von aussen zeitweise von einem kälteren zu einem wärmeren Objekt fliesst. Dieser Vorgang steht jedoch nur scheinbar im Widerspruch zu den Gesetzen der Physik. Stellt man einen Krug mit kochendem Wasser auf den Küchentisch, so wird dieser mit der Zeit abkühlen.
Umwelt - 17.04
Umwelt

Die Gewässer der Schweiz beherbergen eine einzigartige Artenvielfalt.

Gesundheit - 15.04

Forschende der Universität Zürich und von IBM Research haben die unterschiedliche Zusammensetzung aus Krebsund Immunzellen von über hundert Brusttumoren erforscht. Ihre Erkenntnis: Aggressive Tumore werden häufig von einer einzigen Tumorzellart dominiert.

    Ausgewählte Jobangebote
    Arbeitgeber der Woche