Assistenzprofessor/in oder Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Postdoc) am Lehrstuhl für Finance 50 – 70 %

     
Anbieter
Universität Liechtenstein
Lehrstuhl für Finance
Erschienen
Frist
ArbeitsortVaduz, Liechtenstein
Kategorie
Funktion
Pensum50% - 70%
Stellenantritt1. März 2020 oder nach Vereinbarung

Die Universität Liechtenstein ist eine staatliche Hochschule mit den Schwerpunkten Wirtschaftswissenschaften (Entrepreneurship, Finance, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht) sowie Architektur und Raumentwicklung. Die inhaltliche Fokussierung richtet sich eng auf die Bedürfnisse der Wirtschaft, Politik und Gesellschaft Liechtensteins sowie der angrenzenden Region aus.

An der Universität Liechtenstein wird zum 1. März 2020 oder nach Vereinbarung auch früher folgende vorerst für den Zeitraum bis 31. März 2022 befristete Position besetzt:

Assistenzprofessor/in oder Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Postdoc) am Lehrstuhl für Finance 50 – 70 %

Der Lehrstuhl für Finance pflegt Kontakte zu internationalen Forschungs- und Praxispartnern und engagiert sich stark in den Bereichen Spitzenforschung und Qualitätslehre.

Beschreibung

Der Schwerpunkt dieser Stelle liegt in der Übernahme von Forschungsaufgaben im Rahmen des InnoSuisse Projektes «Setup and Management of a cryptocurrency fund», der Mitwirkung an weiteren Lehrstuhlprojekten im Bereich Blockchain and FinTech sowie in der Konzeption neuer Projekte und Einwerbung von Drittmitteln. Darüber hinaus übernehmen Sie Lehre in den konsekutiven Studiengängen und in der Weiterbildung, wirken an Veranstaltungen im Bereich Blockchain und FinTech mit und übernehmen organisatorische Aufgaben für den
Lehrstuhl.

Anforderungen

Sie verfügen über einen Doktoratsstudium in Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre (Schwerpunkt: Finance) und verfügen über Erfahrung im Bereich Token Economics, FinTech und Kryptowährungen. Nebst sehr gutem Vorwissen in quantitativen Analysemethoden verfügen Sie über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Wenn Sie zudem Freude an Forschung und anderen akademischen Tätigkeiten haben und hohes Kommunikationsvermögen mitbringen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir bieten

Die Universität Liechtenstein bietet Ihnen in fachlicher und privater Hinsicht ein sehr gutes Umfeld. Nebst einem Arbeitsort in einer sehr lebenswerten Region bieten wir vielseitige und herausfordernde Aufgaben in einem persönlichen Arbeitsumfeld und sehr kompetitive Anstellungsbedingungen. Eine Erhöhung des Beschäftigungsgrads ist bei guter Mittelakquise mittelfristig möglich.

Adresse

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie elektronisch bitte bis 18. Dezember 2019 an:

Universität Liechtenstein
z. H. Mag. Christoph Jenny

bewerbungenuni.li

Kontakt und detaillierte Informationen:

Dr. Martin Angerer, Assistenzprofessor am Lehrstuhl für Finance
martin.angereruni.li , Telefon +423 265 11 57

Email-Adresse

Web

 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.ch und die Referenz JobID 46550.