Dozent/in und Projektleiter/in für intelligente Energiesysteme 80-100%

 
Hochschule Luzern - Technik & Architektur
Institut für Elektrotechnik

Erschienen
ArbeitsortLuzern, Zentral Schweiz, Schweiz
Kategorie
Funktion
Pensum80% - 100%

Die Hochschule Luzern - Technik & Architektur ist die führende Bildungs- und Forschungsinstitution in der Zentralschweiz für Architektur und Technik. Das Departement bietet praxisorientierte Bachelor- und Master-Studiengänge sowie verschiedene Weiterbildungsprogramme an und betreibt anwendungsorientierte Forschung & Entwicklung. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1’700 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 10’900 Studierende aus- und weiterbilden.

Für unseren Fachbereich elektrische Energiesysteme am Institut für Elektrotechnik suchen wir nach Vereinbarung eine fachkompetente Persönlichkeit als

Dozent/in und Projektleiter/in für intelligente Energiesysteme 80-100%

Beschreibung

  • Sie leiten und akquirieren anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Bereich intelligente Energiesysteme.
  • Sie lehren im Fachbereich elektrische Energiesysteme auf Bachelor- und Masterstufe, teilweise in englischer Sprache.
  • Sie vertreten den Fachbereich gegenüber unserem Partner aus dem In- und Ausland.
  • Sie betreuen Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten. Co-Betreuung von Doktoranden
  • Sie übernehmen Verantwortung im Aufbau des Fachbereichs in Zusammenhang mit der Digitalisierung des Energiesektors und haben die Möglichkeit eine Forschungsgruppe zu leiten.

Anforderungen

  • Hochschulstudium der Elektrotechnik, idealerweise mit Doktorat.
  • Sie verfügen über Berufserfahrung und Kontakte im Bereich elektrische Energiesysteme und Sie können sich auf Augenhöhe mit Experten der Energietechnik / Energiewirtschaft unterhalten.
  • Sie sind innovativ unterwegs und möchten aktiv die Transformation des Energiesystems mitgestalten.
  • Sie verfügen über sehr gute technische Kenntnisse in der Planung und Analyse von elektrischen Energiesystemen und Netzen.
  • Sie können sich schriftlich und mündlich sicher in deutscher und englischer Sprache ausdrücken.
  • Sie sind eine gewinnende und engagierte Persönlichkeit mit Bereitschaft zur interdisziplinären Teamarbeit.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine attraktive Anstellung mit der Möglichkeit einer Professur in einer professionellen und anregenden Arbeitsumgebung mit ausgezeichneter Infrastruktur. Sie haben die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln, eigene Ideen einzubringen und sich in Ihrem Forschungsgebiet national und international zu positionieren. Der Arbeitsort befindet sich auf unserem Campus an attraktiver Lage in Horw/Luzern, mit flexiblen Arbeitszeiten.

Kontakt und Adresse

Weitere Informationen erhalten Sie von Antonios Papaemmanouil, Institutsleiter Elektrotechnik, Telefon +41 41 349 30 90, E-Mail: antonios.papaemmanouil [at] hslu (p) ch

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Web

 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.ch und die Referenz JobID 47330.