Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig. ()

Verantwortliche*r Geschäfte Weiterbildung (80-100%)

 
Erschienen
Frist
ArbeitsortOlten, Nordwestschweiz, Schweiz
Kategorie
Funktion
Pensum
80% - 100%
Stellenantritt01.02.2021

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit über 12’500 Studierenden. An der Hochschule für Soziale Arbeit (HSA) ist per 01.02.2021 folgende Stelle mit Arbeitsort Olten zu besetzen: Verantwortliche*r Geschäfte Weiterbildung (80−100 %)

Beschreibung

Ihre Aufgaben: In dieser Funktion sind Sie für die Umsetzung und Weiterentwicklung der übergeordneten Rahmenbedingungen unserer vielfältigen Weiterbildungsprogramme zuständig. Sie erarbeiten Grundlagen und Empfehlungen zuhanden der Hochschulleitung, unterstützen die Programmverantwortlichen in ihren Aufgaben und entwickeln die entsprechenden Prozesse weiter. Als zentrale Ansprechperson fördern Sie den Wissenstransfer und pflegen die vielfältigen Schnittstellen innerhalb und ausserhalb der Hochschule. Sie verfolgen bildungs- und fachpolitische Entwicklungen im Weiterbildungsbereich und nutzen ihre Erkenntnisse für die Weiterbildung der HSA. Mit der Leitung des CAS „Prozessintegration und Masterthesis“ sind Sie zudem selbst in der Lehre tätig.

Anforderungen

Ihr Profil: Als dienstleistungsorientierte und kommunikationsstarke Fachperson mit unternehmerischem Flair gestalten Sie kooperative Prozesse professionell. Sie verfügen über Analysefähigkeit, arbeiten gerne mit verschiedenen Anspruchsgruppen und legen dabei Wert auf Diversität. Sie bringen für diese vielseitige Stelle zudem folgende Voraussetzungen mit:
  • Hochschulabschluss in Sozialwissenschaften sowie mehrjährige qualifizierende Berufserfahrung
  • fundierte Kenntnisse in der Fachhochschulweiterbildung aus bildungspolitischer und Managementperspektive
  • ausgewiesene Erfahrung im Projekt- und Prozessmanagement
  • gute Kenntnis des Fachhochschulumfelds und der Sozialen Arbeit
  • Interesse an innovativen Formen der Weiterbildung
  • Eigeninitiative, Kreativität und eine selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten

Unser Angebot: Wir bieten attraktive Anstellungsbedingungen mit hoher
Flexibilität bezüglich Arbeitszeiten und -ort (Jahresarbeitszeit, Teilzeit und Homeoffice). In der Zusammenarbeit pflegen wir eine Kultur des Dialogs und eine offene Kommunikation, die von Wertschätzung und Vertrauen geprägt ist. Gestaltungs- und Handlungsspielräume betrachten wir als wichtige Ressourcen für Innovationen. Wir treten dafür ein, dass die Vielfalt und Unterschiedlichkeit von Mitarbeitenden und Studierenden an unserer Hochschule anerkannt und gelebt werden können.

Kontakt und Adresse

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 04.12.2020 über die entsprechende Online-Ausschreibung unter www.fhnw.ch/offene-stellen an Evelyne Christen, Personalverantwortliche. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Eveline Steinger, Leiterin Hochschulzentrum, T +41 62 957 20 23.

Tel..

0041 (0)62 957 20 23.

Web

 
Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig. ()
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.ch und die Referenz JobID 49238.