Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig. ()

Promotionsstelle in Agrarwissenschaften - Identifikation von Sorteneigenschaften zur Erhöhung der Weidetoleranz von Lolium perenne Sorten

 
Erschienen
ArbeitsortZollikofen, Bern, Schweiz
Kategorie
Funktion
Dauer3 Jahre
Pensum
100%
StellenantrittFrühjahr 2021

Promotionsstelle in Agrarwissenschaften - Identifikation von Sorteneigenschaften zur Erhöhung der Weidetoleranz von Lolium perenne Sorten

Beschreibung

  • Feldversuche auf Praxisbetrieben durchführen (Messungen, Probeentnahmen und Aufbereitung) und die Proben analysieren (Molekulargenetik)
  • Daten aufbereiten und statistische Analysen durchführen
  • Wissenschaftliche Publikation der Forschungsergebnisse in peer-reviewten Journals und die Ergebnisse auf Tagungen präsentieren
  • Zusammenarbeit mit der schweizerischen Saatgutbranche
  • Eine Ausführlichere Beschreibung des Projektes finden Sie hier: ?url=http%3A%2F%2Fdrive.switch.ch%2Findex.php%2Fs%2FFHHpzolAO8PhteN&module=jobs&id=49303" target="_blank" rel="nofollow">http://drive.switch.ch/index.php/s/FHHpzolAO8PhteN

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Agrar- oder Umweltwissenschaften (oder ähnliches)
  • Freude am wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Feld und Labor
  • Grundkenntnisse in der statistischen Auswertung von Versuchen und der Analyse von molekulargenetischen Daten (Bioinformatik)
  • Bereitschaft zu zeitlich flexibler Arbeit an verschiedenen Standorten (HAFL-Zollikofen, ETH Zürich)

Wir bieten

Die Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL)

An der HFL (?url=www.bfh.ch%2Fhafl&module=jobs&id=49303" target="_blank" rel="nofollow">www.bfh.ch/hafl), einem Departement der BFH, verbinden wir Mensch, Natur und Technik für eine nachhaltige Entwicklung. Als wegweisende Denk-Werkstatt produzieren und vermitteln wir Wissen für die Welt von heute und morgen - fundiert, frisch, flexibel.

Kontakt und Adresse

Cornelia Caputi
HR-Beraterin
T +41 31 910 21 82

Beat Reidy
Professor für Graslandnutzung und Wiederkäuersysteme
T +41 31 910 22 23

Web

 
Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig. ()
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.ch und die Referenz JobID 49303.