Leiterin / Leiter Kompetenzbereich "Pflanzen und pflanzliche Produkte"

 
Erschienen
Frist
ArbeitsortZürich, Region Zürich, Schweiz
Kategorie
Funktion
Pensum
80% - 100%

Agroscope sucht:

Leiterin / Leiter Kompetenzbereich "Pflanzen und pflanzliche Produkte"

Als Mitglied der Geschäftsleitung gestalten Sie die strategische Ausrichtung der Forschung und Entwicklung zugunsten einer zukunftsfähigen Land- und Ernährungswirtschaft mit. Mit Ihrem Kompetenzbereich arbeiten Sie gezielt an der Nutzung wissenschaftlicher Erkenntnisse für einen nachhaltigen, praxistauglichen Pflanzenbau, die Weiterentwicklung des Schweizer Agrarrechts sowie den Vollzug gemäss Schweizer Landwirtschaftsrecht. Ihr Kompetenzbereich agiert als Drehscheibe für den internen und externen Wissensaustausch im Bereich Pflanzenabu.
Als Leiterin / Leiter des Kompetenzbereiches (ca. 60 Mitarbeitende) sind Sie für folgende Aufgaben und Verantwortlichkeiten zuständig:

Beschreibung

  • Gesamtverantwortung für den Kompetenzbereich mit fachlicher, personeller und finanzieller Leitung: Weiterentwicklung der Organisation sowie der Mitarbeitenden, finanzielle Ergebnisverantwortung sowie Akquisition von Drittmittelprojekten
  • Sicherstellung einer bedürfnisorientierten und strategiekonformen, praxisnahen Forschung (u.a. Extension Obst-, Gemüse- und Ackerbau, Saatgutqualität)
  • Effiziente Erfüllung der hoheitlichen Kontroll- und Vollzugsaufgaben inkl. Erstellen von Expertisen (u.a. Ökotoxikologie, Pflanzenschutzdienst und Pflanzenschutzchemie)
  • Weiterentwicklung und Steuerung der Forschungsinfrastruktur Pflanzenbau (Versuchsflächen, Gewächshäuser, Klimakammern usw.) sowie Beratung und Unterstützung der strategischen Forschungs-bereiche im Experimentaldesign und bei der Durchführung von infrastrukturbasierten Projekten
  • Aufarbeitung und Analyse der neuen Erkenntnisse und Erfahrungen in der Pflanzenbauforschung und im Vollzug im Hinblick auf die Weiterentwicklung des Agrarrechts
  • Sicherstellen des Wissensaustausches zwischen den Akteuren der Branche, Verwaltung und den strategischen Forschungsbereichen sowie der dazugehörenden Beratungsleistungen
  • Als Mitglied der Geschäftsleitung Agroscope mitverantwortlich für die Konzeption und Umsetzung der Strategie und des Forschungsportfolios Agroscope zur Unterstützung der Land- und Ernährungswirtschaft und zur Unterstützung der Politik des Bundes
  • Vertretung und Vernetzung von Agroscope durch Mitarbeit in nationalen und internationalen Fachgremien, durch Pflege und Aufbau von strategischen Partnerschaften sowie durch Kontakte zu Vollzugs-, Forschungs- und Finanzierungsinstitutionen

Anforderungen

  • Hochschulabschluss mit Doktorat im Bereich der Agrarwissenschaften sowie Erfahrung in der Einwerbung und Durchführung von Drittmittelprojekten
  • Mehrjährige Führungserfahrung, Bereitschaft zur Weiterentwicklung der Führungskompetenzen
  • Kenntnisse der aktuellen und künftigen Herausforderungen der Schweizer Land- und Ernährungswirtschaft, insbesondere im Bereich des nachhaltigen Pflanzenbaus
  • Leistungsorientierte Persönlichkeit mit hoher Ziel- und Ergebnisorientierung, gepaart mit ausgeprägtem Systemdenken und Durchsetzungsvermögen
  • Sehr gute Kenntnisse zweier offizieller Amtssprachen sowie des Englischen, passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache

Wir bieten

Agroscope ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft. Die Forschenden üben ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld. Angesiedelt ist Agroscope beim Eidg. Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF.
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld sowie eine sorgfältige Einarbeitung. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und guten Sozialleistungen. Eintritt: nach Vereinbarung.

Kontakt und Adresse

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht und Sie das Anforderungsprofil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 22. Januar 2021 via www.stelle.admin.ch, Ref.nr. 44295.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie mehr über diese Stelle erfahren? Für erste Fragen steht Ihnen Frau Dr. Eva Reinhard, Leiterin Agroscope (Mail: eva.reinhardagroscope.admin.ch) gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass Agroscope vom 24.12.2020 bis zum 03.01.2021 geschlossen bleibt. In dieser Zeit erfolgt keine Bewerberkorrespondenz.

Arbeitsort: Zürich
Lohnklasse: 29
Beschäftigungsgrad: 80-100%

Web

 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.ch und die Referenz JobID 49644.