Wissenschaftliche*r Assistent*in (60 %)

 
Erschienen
Frist
ArbeitsortBasel, Freilager-Platz 1, Nordwestschweiz, Schweiz
Kategorie
Dauerbis 31.08.2022 befristet, mit Aussicht auf Verlängerung
Pensum
60%
Stellenantrittper 01.09.2021

Wissenschaftliche*r Assistent*in (60 %)

Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW, Institut Kunst

Flexibilität, Gestaltungsfreiraum, Kreativität, Interdisziplinarität - so arbeiten wir

Beschreibung

Ihre Aufgaben: Das Institut Kunst bildet Studierende im Rahmen eines Bachelor- sowie Master­studien­gangs aus. Im Rahmen der Lehre lädt es zudem regel­mässig nationale und inter­nationale Künstler*innen und Kurator*innen zum aktuellen Diskurs der zeit­genössischen Kunst ein und arbeitet mit Projekt­partnern zusammen, welche sowohl Symposien und Lehr­veran­staltungen als auch kuratierte Ausstellungs­projekte im Ausstellungs­raum „Der Tank“ fördern. Als wissen­schaftliche*r Assistent*in unterstützen Sie organisatorisch die Lehr­veranstaltungen sowie die Ausstellungs­projekte des Bachelor- und Master­studiengangs Kunst in Zusammen­arbeit mit dem jeweiligen Projekt­team. Im Rahmen der Lehre übernehmen Sie die Recherche und Redaktion von Texten und begleiten Lehr­veranstaltungen und Ausstellungen in deren Realisation. Zudem koordinieren Sie die Arbeiten für unterschiedliche Produktionen des Instituts Kunst wie z. B. die Podcast-Serien und arbeiten redaktionell an Texten im Rahmen der Öffentlichkeits­arbeit sowie für Publikationen mit.

Die Stelle ist zunächst bis 31.08.2022 befristet, mit Aussicht auf Verlängerung.

Anforderungen

Ihr Profil:
  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium
  • vertiefte Berufserfahrung als bildende*r Künstler*in oder Kurator*in
  • Erfahrung in Projektmanagement und -organisation sowie in der Produktion im Bereich der bildenden Kunst
  • sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Motivation, selbstständig Texte zu verfassen
  • verantwortungsbewusste Arbeitsweise und Teamfähigkeit

Wenn Sie zudem grosses Interesse an der Lehre und einen offenen Umgang mit jungen Menschen in deren Diversität haben, sind wir davon überzeugt, Ihnen eine interessante Stelle anbieten zu können.

Wir bieten

Ihre Perspektiven:
Die Lehrtätigkeit an der FHNW ist die Schnittstelle zwischen Ausbildung, Berufstätigkeit und beruflicher Weiterbildung – herausfordernd und zugleich sinnstiftend. Sie ermöglicht den Mitarbeitenden praxisnah Wissen zu vermitteln und Forschungs­resultate direkt umzusetzen. Gleichzeitig erweitert und inspiriert der Austausch mit den Studierenden in der Aus- und Weiterbildung den Blick auf das eigene Fachgebiet.

Kontakt und Adresse

Noch Fragen?

Zur Stelle
Edith Hänggi, Leitung Administration / Koordination, Institut Kunst, T +41 61 228 41 02, E-Mail: edith.haenggifhnw.ch

Zur Bewerbung
Evelyne Christen, HR-Verantwortliche, T +41 61 228 59 06, E-Mail: evelyne.christenfhnw.ch

Web

 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.ch und die Referenz JobID 52589.