Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig. ()

Wissenschaftliche*r Assistent*in Molekularbiologie / Mikrobiologie in vitro Diagnostik (50%)

 
Erschienen
ArbeitsortMuttenz, Nordwestschweiz, Schweiz
Kategorie
Funktion
Pensum
50%
StellenantrittStellenbeginn nach Vereinbarung.

Wissenschaftliche*r Assistent*in Molekularbiologie / Mikrobiologie in vitro Diagnostik (50%)

Hochschule für Life Sciences FHNW, Institut für Chemie und Bioanalytik

Lehre, Forschung und Praxis - wir verbinden

Beschreibung

Ihre Aufgaben:
In dieser Position arbeiten Sie am Institut für Chemie und Bioanalytik aktiv an Projekten in der Gruppe für in vitro Diagnostik mit. Dabei gehören folgende Aufgaben zu Ihren Projekten:

  • Entwicklung von Nukleinsäure basierten Assays (qPCR, isothermale Amplifkation (LAMP) und NGS für Bakterien

  • Genetische Experimente zur Bestimmung der Resistenzentwicklung gegen Antibiotika

  • Arbeiten mit einem Team an der FHNW aber auch in Kollaborationen mit Partnern an anderen Universitäten (z.B. Uni Bern) und Kliniken



    Die Stelle ist vorerst auf 8 Monate befristet.

Anforderungen

Ihr Profil:
Sie sind eine motivierte, selbstständige und teamfähige Person, welche über einen erfolgreichen Bachelorabschluss oder eine Ausbildung in Bioanalytik, Biologie, Mikrobiologie o.ä. verfügt.

Idealerweise haben Sie

  • Erfahrung im molekularbiologischen und/oder mikrobiologischen Arbeiten

  • Freude daran neues zu Lernen und neue Assays zu optimieren

  • Sind interessiert an Mikrobiologie und Antibiotika Resistenz Entwicklung

  • idealerweise Erfahrungen im Umgang mit BSL-2 Organismen

  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten

Ihre Perspektiven:

Die Hochschule für Life Sciences bietet hochmodernste Technikum-, Labor- und Büro- Infrastruktur. Die Zusammenarbeit mit einer grossen Anzahl von Firmen und Institutionen im In- und Ausland, ein diverses Programm an wissenschaftlichen Veranstaltungen, sowie der tägliche Umgang mit jungen Studierenden in Forschung und Lehre tragen zu einem hoch motivierenden Arbeitsumfeld bei. Die FHNW setzt sich zudem für Chancengleichheit und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein.

Kontakt und Adresse

Ihr Arbeitsort: Hochschule für Life Sciences FHNW
Hofackerstrasse 30
4132Muttenz

Noch Fragen? Zur Stelle:

Prof. Dr. Dominik Meinel, Dozent für in vitro Diagnostik, Telefon: +41 61 228 62 56

Zum Bewerbungsprozess:

Cristina Kabas, Personalverantwortliche, Telefon: +41 61 228 54 02

Gehören Sie bald zu unserem Team? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Web

 
Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig. ()
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.ch und die Referenz JobID 53280.
Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere Informationen. |