Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig. ()

Leiter*in Grant Management 80 -100%

 
Erschienen
Frist
ArbeitsortBern, Bern, Schweiz
Kategorie
DauerDie Stelle ist unbefristet
Pensum
80% - 100%
Stellenantritt1. April 2022 oder nach Vereinbarung

Tausende vom SNF unterstützte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erforschen Natur, Technik und Gesellschaft. Ihre Erkenntnisse sind die Grundlage für den Fortschritt. Unsere Aufgabe ist es, die besten Forschungsideen in nationalen Wettbewerben auszuwählen. Wir setzen uns für einen starken Forschungsplatz Schweiz ein und vermitteln den Wert der Forschung. Werden Sie Teil unseres Teams! Für die Forschungsförderung suchen wir zur Verstärkung des Teams Sie als

Leiter*in Grant Management 80-100%

Beschreibung

  • Sie leiten die Abteilung «Grant Management» mit rund 60 Mitarbeitenden fachlich, personell und administrativ
  • Sie stellen den korrekten, einheitlichen und effizienten Ablauf sämtlicher administrativer und finanzieller Aspekte der Forschungsförderung sicher
  • Sie arbeiten eng mit den anderen Abteilungen der Forschungsförderung sowie der Abteilung Finanzen zusammen
  • Zusammen mit Ihrem Führungs-Team verbessern Sie die internen Prozesse kontinuierlich und setzen auch strategische Ziele um
  • Als Abteilungsleiter/in wirken Sie aktiv an der Führung und Entwicklung der gesamten Geschäftsstelle mit
  • Sie bilden und pflegen Kontakte zu Hochschulen und Verwaltung

Anforderungen

  • Ausgewiesene Berufs- und Führungserfahrung in den aufgeführten Aufgabenbereichen
  • Analytisch-pragmatische Denk- und Arbeitsweise mit vertieftem Verständnis für betriebswirtschaftliche Prozesse und Werteflüsse
  • Offenheit für Veränderungen und Fähigkeit, Optimierungspotential zu erkennen und zu nutzen
  • Kenntnisse in Prozess-Management, Operational Excellence und/oder Change Management sind von Vorteil
  • Teamplayer/in mit Blick für das Ganze, hoher Sozialkompetenz und Initiative
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse mit Fokus auf ERP und entsprechende Schnittstellen

Wir bieten

  • Überdurchschnittliche Sozialversicherungsleistungen
  • Flexible Arbeitszeiten mit Jahresarbeitszeitmodell
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt und Adresse

Für fachliche Fragen:
Thomas Werder
Mitglied Geschäftsleitung / Auftraggeber AARE

Tel. +41 31 308 23 97

Für Fragen zum Bewerbungsprozess:
Sabine Seiler
HR Rekrutierungsspezialistin

Tel. +41 31 308 22 22

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 14. Oktober 2021.

Web

 
Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig. ()
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.ch und die Referenz JobID 53842.

Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere Informationen. |