Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig. ()

Dozent/in für CRM, Geschäftsprozess- und Transformationsmanagement (80-100%)

 
Erschienen
Frist
ArbeitsortLuzern, Zentral Schweiz, Schweiz
Kategorie
Funktion
Pensum
80% - 100%
Stellenantritt1. September 2022 oder nach Vereinbarung

Die Hochschule Luzern – Wirtschaft ist ein Schweizer Kompetenzzentrum für Aus- und Weiterbildung sowie Forschung in den Bereichen Wirtschaft und Management. Wir tragen zur Entwicklung von Menschen und Organisationen bei – in der Zentralschweiz sowie national und international. Dabei orientiert sich das Departement an den Bedürfnissen der Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1’800 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 11’500 Studierende aus- und weiterbilden.

Das Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR der Hochschule Luzern – Wirtschaft verfügt über eine mehr als 40-jährige Erfahrung in der Weiterbildung, Beratung und Forschung. Zur Verstärkung des Competence Centers «Service & Operations Management» suchen wir Sie per 1. September 2022 oder nach Vereinbarung als

Dozent/in für CRM, Geschäftsprozess- und Transformationsmanagement (80-100%)

Beschreibung

  • Unterrichtstätigkeit in der Ausbildung (Bachelor- und Masterstufe) und in der Weiterbildung
  • Entwicklungs- und Leitungsaufgaben in der Weiterbildung
  • Akquise, Leitung und Bearbeitung von Forschungs- und Dienstleistungsprojekten
  • Wissenschaftliche und praxisorientierte Publikationen sowie Pflege von fachlichen Netzwerken in Forschung und Wirtschaft

Anforderungen

  • Sie verfügen über ein Hochschulstudium (Masterabschluss) im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder einem verwandten Feld, vorzugsweise mit abgeschlossener Promotion
  • Sie verfügen über Unterrichtserfahrung in Aus- oder Weiterbildung (eine didaktische Ausbildung ist von Vorteil) sowie Erfahrung in der Konzeption und Leitung von Weiterbildungsangeboten auf Stufe Hochschule
  • Sie haben breite Kenntnisse, Praxiserfahrung und Netzwerke in den oben genannten Themenbereichen
  • Neben ausgezeichneten analytischen und methodischen Fähigkeiten zeichnen Sie sich durch eine flexible, kommunikative und kooperative Arbeitsweise aus
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die Fähigkeit, Arbeitsergebnisse in mündlicher und schriftlicher Form überzeugend zu präsentieren, setzen wir voraus
  • Forschungserfahrung ist von Vorteil: Eine Entwicklung in die Bereiche Forschung und Dienstleistungen ist möglich

Wir bieten

Wir bieten eine verantwortungsvolle und vielfältige Leistungs-, Lehr- und Forschungstätigkeit in einem international ausgerichteten Dozierenden- und Forschungsteam. Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung, Übernahme von fachlichen Leitungsfunktionen sowie Raum für Eigeninitiative in einem innovativen und dynamischen Arbeitsumfeld. Bei entsprechendem Qualifikationsausweis ist die Erlangung des Titels Professor/in möglich. Der Arbeitsort befindet sich in Luzern an bester Lage, in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof und zum See.

Dies ist eine auf zwei Jahre befristete Stelle, mit Aussicht auf unbefristete Anstellung.

Kontakt und Adresse

Für weitere Informationen steht Ihnen Anja Zimmermann, des. Leiterin des Kompetenzzentrums Service & Operations Management (+41 41 228 99 95, anja.zimmermannhslu.ch ), zur Verfügung.

Die Bewerbungsfrist läuft bis am 13. Februar 2022.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Web

 
Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig. ()
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.ch und die Referenz JobID 54903.

Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere Informationen. |