Aktualitäten 2022

« ZURÜCK

Architektur



Ergebnisse 1 - 4 von 4.


Bauingenieur - Architektur - 21.09.2022
Ein Drohnenschwarm für Bauarbeiten und Reparaturen
Ein Drohnenschwarm für Bauarbeiten und Reparaturen
Ein internationales Forschungsteam um den Drohnenexperten Mirko Kovac von der Empa und vom «Imperial College London» hat sich Bienen zum Vorbild genommen, um einen Schwarm kooperativer Drohnen zu entwickeln. Unter menschlicher Kontrolle drucken die Flugroboter in Teamarbeit 3D-Materialien für den Bau oder die Reparatur von Strukturen, wie die Wissenschaftler in der Titelgeschichte der jüngsten Ausgabe des Wissenschaftsmagazins «Nature» berichten.

Umwelt - Architektur - 05.09.2022
Stadtbegrünung: Ein paar Büsche machen noch kein gutes Klima
Stadtbegrünung: Ein paar Büsche machen noch kein gutes Klima
Extreme Hitze macht das Leben vor allem in den Städten kaum erträglich. Begrünung soll helfen, die Temperatur zu regulieren. Wie wir in Sachen Stadtklima auf einen grünen Zweig kommen, erklären Expertinnen und Experten der Hochschule Luzern. Hier eine Allee pflanzen, dort ein Dach begrünen - davon hält Peter Schwehr, Leiter des Kompetenzzentrums für Typologie & Planung in Architektur der Hochschule Luzern, wenig.

Architektur - Umwelt - 01.09.2022
Warum die Verkleinerung der Wohnungsgrösse unumgänglich ist
Warum die Verkleinerung der Wohnungsgrösse unumgänglich ist
Auf der Grundlage realistischer Prognoseszenarien zeigt eine an der EPFL durchgeführte Forschungsarbeit, dass es ohne das gemeinsame Engagement von Eigentümern und Mietern unmöglich ist, die Umweltauswirkungen von Gebäuden bis 2050 in der Schweiz zu reduzieren. Die Ergebnisse der Dissertation der Bauingenieurin Margarita Agriantoni klingen wie ein Warnruf an Gebäudeeigentümer und Mieter gleichermaßen.

Architektur - Geschichte / Archeologie - 22.06.2022
Wie kann man die Gebäude des 19. Jahrhunderts renovieren, ohne sie zu entstellen?
Wie kann man die Gebäude des 19. Jahrhunderts renovieren, ohne sie zu entstellen?
Die Forscherin Catarina Wall Gago hat die Entwicklung von historischen Wohnhäusern in Lissabon, Porto und Genf untersucht und einen Leitfaden für gute Renovierungspraktiken erstellt.