news

« ZURÜCK

Verwaltung



Ergebnisse 21 - 30 von 30.


Agronomie / Lebensmittelingenieur - Verwaltung - 11.04.2014
Salz: So viel wie nötig, so wenig wie möglich
Salz: So viel wie nötig, so wenig wie möglich
Bern, 11. Eine minimale Menge Salz ist für die Herstellung von qualitativ guten Fleischprodukten und Käse nötig. Aber aus gesundheitlichen Gründen sollte der Salzgehalt nicht zu hoch sein. Bei Fleischprodukten ist eine Kochsalzreduktion von bis zu 15 % ohne sensorische Nachteile möglich. Bei einzelnen Käsesorten kann bis zu 30 % des Natriums durch Kalium ersetzt werden, dies bedingt aber eine Deklaration der E-Nummer.

Verwaltung - Biowissenschaften - 10.07.2013
Fischerei und Kormorane: Weniger Fangverluste und Schäden als angenommen
Fischerei und Kormorane: Weniger Fangverluste und Schäden als angenommen
Bern, 10. Kormorane verursachen weniger Schäden an den Netzen der Berufsfischer als bisher angenommen. Auch die Verluste der Fischereierträge sind weniger hoch als angenommen. Eine Studie im Auftrag des Bundesamts für Umwelt BAFU hat Methoden zur Erkennung von Kormoranschäden untersucht und effektive Kormoranschäden ermittelt.

Politik - Verwaltung - 16.08.2012
Zivilgesellschaft nutzt direkte Demokratie am erfolgreichsten
Zivilgesellschaft nutzt direkte Demokratie am erfolgreichsten
Immer mehr Länder kennen direktdemokratische Instrumente der Bürgerbeteiligung. Entsprechend häufiger werden weltweit Unterschriften gesammelt, um Abstimmungen zu erwirken.

Verwaltung - 29.03.2012
Wie viel darf ein Stiftungsrat oder ein Vereinspräsident verdienen?
Wie viel darf ein Stiftungsrat oder ein Vereinspräsident verdienen?
In der Schweiz gibt es derzeit gegen 12'500 Stiftungen, 76'000 Vereine und 10'000 Genossenschaften. Gemeinnützige Arbeit wird umso wichtiger, je mehr sich der Staat aus Spargründen aus bisherigen Aufgabengebieten zurückzieht.

Umwelt - Verwaltung - 19.10.2011
Siedlungen ganzheitlich weiterentwickeln
Siedlungen ganzheitlich weiterentwickeln
Erst zaghaft und nur unvollständig werden in der Schweiz Siedlung, Infrastruktur und Landschaft als Gesamtes behandelt und weiterentwickelt. Dies beeinträchtigt die Lebensqualität und verursacht hohe volkswirtschaftliche Kosten. Mit einem Flächenverbrauch von rund einem Quadratmeter pro Sekunde schreitet die Zersiedelung der Schweiz seit Jahrzehnten unvermindert voran.

Geschichte / Archeologie - Verwaltung - 03.06.2011
Dynamik der Distinktion
Dynamik der Distinktion
Menschen grenzen sich mit qualifizierenden Titeln voneinander ab. Die Erfahrung lehrt, dass man diese nicht abschaffen kann.

Wirtschaft - Verwaltung - 01.02.2011
Schweiz Europameisterin der Innovation
Schweiz Europameisterin der Innovation
Im Innovation Union Scoreboard (IUS) 2010 führt die Schweiz erneut die Spitzengruppe der Innovationsnationen Europas an.

Wirtschaft - Verwaltung - 23.04.2010
Starkes Lohnwachstum in der Schweiz
Starkes Lohnwachstum in der Schweiz
Der Nominallohnindex der Schweiz ist im Jahr 2009 gegenüber dem Vorjahr um durchschnittlich 2,1% gestiegen.

Wirtschaft - Verwaltung - 16.02.2010
Starkes Wachstum der Forschung und Entwicklung in der Privatwirtschaft
Starkes Wachstum der Forschung und Entwicklung in der Privatwirtschaft
Die privaten Unternehmen in der Schweiz haben im Jahr 2008 nahezu 12 Milliarden Franken für Forschung und Entwicklung im Inland aufgewendet.

Verwaltung - Recht - 14.01.2010
Bald erleichterte Zulassung von Ausländer/innen
Bald erleichterte Zulassung von Ausländer/innen
Bald sollen Ausländer/innen, die ihren Hochschulabschluss in der Schweiz erlangt haben, vereinfacht auf dem Schweizer Arbeitsmarkt zugelassen werden.