news

« ZURÜCK

Bauingenieur



Ergebnisse 1 - 11 von 11.


Umwelt - Bauingenieur - 08.01.2024
Mehr Bauen für weniger Emissionen
Mehr Bauen für weniger Emissionen
Die Bauwirtschaft als CO2-Senke? Daran arbeiten Forschende des «Concrete & Asphalt Labs» der Empa. Mit dem Einbringen von Pflanzenkohle in Beton loten sie das Potenzial von CO2-neutralem oder gar CO2-negativem Beton aus. Für optimale Praxistauglichkeit verarbeiten sie die Kohle vorab zu Pellets und ersetzen damit handelsübliche Gesteinskörnungen.

Bauingenieur - Umwelt - 20.11.2023
Die Zukunft des Bauens mit nachhaltigem Zement
Die Zukunft des Bauens mit nachhaltigem Zement
Ein neues Material, das an der EPFL entwickelt wurde, könnte die Art und Weise, wie wir Zement herstellen, für immer verändern - und die Emissionen bis 2030 um 500 Millionen Tonnen senken.

Umwelt - Bauingenieur - 12.10.2023
Beton als CO2-Fänger - schon im Werk
Beton als CO2-Fänger - schon im Werk
Zementbaustoffe wie Beton nehmen nach ihrer Herstellung, die viel Kohlendioxid emittiert, das Klimagas wieder auf - ein Prozess, der Jahrzehnte dauert und kaum kontrollierbar ist. Lässt er sich für den Klimaschutz beschleunigen? Forscher haben in einem aufwändigen Projekt mit zahlreichen Partnern an einer Lösung mitgewirkt, die schon im Betonwerk stattfindet.

Materialwissenschaft - Bauingenieur - 20.12.2022
Brüchige Betonwände: Forscher finden Ursache
Brüchige Betonwände: Forscher finden Ursache
Nach aufwändigen Analysen haben Forschende die Ursache des Beton-Skandals in der irischen Grafschaft Donegal gefunden, wo Bauschäden seit Jahren für rote Köpfe und Proteste sorgen: Betonwände von tausenden Häusern sind von Rissen durchgezogen, die teure Reparaturen oder gar einen Abbruch nötig machen.

Bauingenieur - Architektur - 21.09.2022
Ein Drohnenschwarm für Bauarbeiten und Reparaturen
Ein Drohnenschwarm für Bauarbeiten und Reparaturen
Ein internationales Forschungsteam um den Drohnenexperten Mirko Kovac von der Empa und vom «Imperial College London» hat sich Bienen zum Vorbild genommen, um einen Schwarm kooperativer Drohnen zu entwickeln. Unter menschlicher Kontrolle drucken die Flugroboter in Teamarbeit 3D-Materialien für den Bau oder die Reparatur von Strukturen, wie die Wissenschaftler in der Titelgeschichte der jüngsten Ausgabe des Wissenschaftsmagazins «Nature» berichten.

Bauingenieur - 23.03.2021
Neue Masche für den Strassenbau
Neue Masche für den Strassenbau
Wissenschaftler untersuchen, wie mit einfachen Mitteln Strassenbelag verstärkt und nach Gebrauch auf einfache Art rezykliert werden könnte. Ihre Hilfsmittel sind dabei ein Roboter und einige Laufmeter Bindfaden. Ein Roboterarm legt einen Bindfaden in einem Mandala-ähnlichen Muster auf ein Schotterbett.

Bauingenieur - Informatik - 17.09.2019
Bauen mit Holz, das sich selber in Form bringt
Forschende der ETH Zürich, der Empa und der Universität Stuttgart stellen eine Methode vor, mit der sich Holzplatten in einem kontrollierten Trocknungsprozess ohne Maschinenkraft in eine zuvor berechnete Form biegen. Holz ist eine erneuerbare Ressource und als nachhaltiges Baumaterial beliebt. Allerdings fordern komplexere architektonische Entwürfe mit geschwungenen oder verdrehten Strukturen den Holzbau zusehends heraus.

Architektur - Bauingenieur - 24.01.2019
Eine Webanwendung zur Planung von Städten
Eine Webanwendung zur Planung von Städten
Forscher der EPFL haben eine Software entwickelt, die eine neue Art der Stadtplanung vorschlägt. Sie integriert die verschiedenen zu berücksichtigenden Ziele - Dichte, Lebensqualität, Kosten, erneuerbare Energien - und generiert die entsprechenden besten Planungsvarianten. Die Software soll Stadtplanern helfen, bessere Entscheidungen zu treffen, die mit einer nachhaltigen Entwicklung vereinbar sind.

Informatik - Bauingenieur - 22.03.2018
Roboter kooperieren im Holzbau
Roboter kooperieren im Holzbau
Forschende der ETH Zürich überführen ein neues digitales Holzbauverfahren erstmals von der Forschung in die Praxis. Die von Robotern vorfabrizierten, tragenden Holzmodule kommen in den oberen zwei Geschossen des Bauprojektes DFAB HOUSE zum Einsatz. Die Digitalisierung hat im Holzbau Einzug gehalten: Ganze Bauelemente werden bereits heute mit computergestützten Anlagen gefertigt.

Bauingenieur - 10.04.2017
Modernes Bauen mit längst vergessenen Techniken
Modernes Bauen mit längst vergessenen Techniken
Forscher des Departements Architektur der ETH Zürich haben Bodenelemente aus Beton entwickelt, die ohne Stahlverstärkung auskommen und 70 Prozent leichter sind als herkömmliche Betonböden.

Bauingenieur - Chemie - 15.10.2010
Längster Tunnel der Welt durchbrochen
Längster Tunnel der Welt durchbrochen
Am 15. Oktober 2010 wurde der längste Tunnel der Welt durchbrochen. Das war nur möglich, weil die Wissenschaft grosse Beiträge geleistet hat.