« ZURÜCK

Medizin/Pharmakologie



Ergebnisse 1 - 20 von 627.
1 2 3 4 5 ... 32 Nächste »


Medizin / Pharmakologie - 20.07.2018
Lisa und Mia, Agroscope stellt zwei neue Aprikosensorten vor
Lisa und Mia, Agroscope stellt zwei neue Aprikosensorten vor
Conthey, 20.07.2018 - Agroscope lanciert die zwei neuen Aprikosensorten Mia und Lisa, beides Kreuzungen mit der bekannten Sorte Luizet du Valais. Die neuen Sorten bestechen durch positive Eigenschaften: geschmackliche Qualität, Krankheitsrobustheit (Monilia bei Lisa, Bakteriose bei Mia), schöne orange-rote Farbe, Ernte ab Anfang bis Mitte Juli sowie gute Transportund Lagerfähigkeit.

Psychologie - Medizin / Pharmakologie - 19.07.2018
Essstörungen an der Wurzel packen
Essstörungen an der Wurzel packen
Gertenschlanke oder perfekt durchtrainierte Models sind omnipräsent. Diese ständige Berieselung mit Schönheit führt bei Frauen - und auch bei vielen Männern - zu Frustration. Und Frustration kann in einer Essstörung münden. Eine neue Studie der Universität Freiburg zeigt: Ob es soweit kommt, hängt davon ab, wie jemand mit seinen Emotionen klarkommt.

Medizin / Pharmakologie - Informatik / Telekom - 19.07.2018
Mobilfunkstrahlung kann die Gedächtnisleistung bei Jugendlichen beeinträchtigen
Mobilfunkstrahlung kann die Gedächtnisleistung bei Jugendlichen beeinträchtigen
Hochfrequente elektromagnetische Felder können sich bei der Nutzung von Mobiltelefonen nachteilig auf die Entwicklung der Gedächtnisleistung von bestimmten Gehirnregionen auswirken. Das ergab eine Studie mit fast 700 Jugendlichen in der Schweiz. Die vom Schweizerischen Tropenund Public Health-Institut (Swiss TPH) geleitete Studie wird am Montag, 23. Juli 2018 in der Fachzeitschrift Environmental Health Perspectives veröffentlicht.

Biowissenschaften - Medizin / Pharmakologie - 12.07.2018
Neue Steuerung der Zellteilung entdeckt
Neue Steuerung der Zellteilung entdeckt
Wenn eine Zelle sich teilt, werden sämtliche ihrer Bestandteile gleichmässig auf die Tochterzellen verteilt. UZH-Forschende haben nun ein Enzym identifiziert, das sicherstellt, dass auch Zellbestandteile ohne Membran korrekt aufgeteilt werden. Ihre Entdeckung eröffnet neue Möglichkeiten für die Behandlung von Krebs, neurodegenerative Krankheiten, Alterungsprozessen und Virusinfektionen.

Medizin / Pharmakologie - Biowissenschaften - 11.07.2018
Die Wirkung von Medikamenten auf Krebszellen messen
Die Wirkung von Medikamenten auf Krebszellen messen
Ein neuer Ansatz der Universität Zürich zeigt sehr präzise die Wirkung von Medikamenten und die Verteidigungsmechanismen von Krebszellen auf. Mit der Methode können rasch verschiedene Medikamente und Behandlungs-kombinationen auf Zellebene getestet werden. Krebszellen sind Körperzellen, die ausser Kontrolle geraten sind.

Medizin / Pharmakologie - Karriere / Anstellung - 10.07.2018
Hebammennetzwerk entlastet Spitäler
Hebammennetzwerk entlastet Spitäler
Der Verein Familystart Zürich vermittelt pro Jahr über 3'000 Frauen an frei praktizierende Hebammen für die Zeit zuhause nach der Geburt.

Medizin / Pharmakologie - Biowissenschaften - 10.07.2018
Die Gehirnanatomie ist bei jedem Menschen einzigartig
Die Gehirnanatomie ist bei jedem Menschen einzigartig
Wie der Fingerabdruck unterscheidet sich auch die Anatomie des Gehirns von Mensch zu Mensch. Dies konnten Forschende der Universität Zürich in einer Studie zeigen. Ausschlaggebend für den charakteristischen Aufbau des Organs ist eine Kombination aus genetischen Voraussetzungen und individuellen Lebenserfahrungen.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Medizin / Pharmakologie - 10.07.2018
Wie Nahrung unsere Gesundheit beeinflusst - Biomarker sind Schlüssel zu neuen Erkenntnissen
Wie Nahrung unsere Gesundheit beeinflusst - Biomarker sind Schlüssel zu neuen Erkenntnissen
Bern, 10.07.2018 - Wissen Sie noch was und wieviel Sie vor drei Tagen gegessen haben? Diese Frage, die man kaum präzise beantworten kann, ist aber zentral für Forschende, um den Einfluss der Nahrung auf unsere Gesundheit zu evaluieren. Agroscope hat kürzlich Moleküle im Blut und Urin von Teilnehmenden an Ernährungsstudien identifiziert, die den Verzehr von Milchund Sojaprodukten anzeigen.

Biowissenschaften - Medizin / Pharmakologie - 09.07.2018
Kampf gegen Viren: Herkunft von bestimmten Immunzellen entdeckt
Kampf gegen Viren: Herkunft von bestimmten Immunzellen entdeckt
Im Immunsystem spielen die sogenannten plasmazytoiden dendritischen Zellen (pDCs) eine wichtige Rolle - bei der Abwehr von Viren, aber auch bei bestimmten Autoimmunkrankheiten.

Biowissenschaften - Medizin / Pharmakologie - 06.07.2018
Wie entsteht Parkinson? Studie weckt Zweifel an bisheriger Theorie
Wie entsteht Parkinson? Studie weckt Zweifel an bisheriger Theorie
Die Parkinson-Krankheit wurde vor 200 Jahren das erste Mal von einem britischen Arzt beschrieben. Die genauen Ursachen dieser neurodegenerativen Erkrankung sind bis heute nicht geklärt.

Medizin / Pharmakologie - Physik / Materialwissenschaft - 03.07.2018
Der Dreck in unseren Lungen
Der Dreck in unseren Lungen
Aktuelle Grenzwerte für Feinstaub in der Luft orientieren sich an Menge und Grösse der Partikel. Für die Gesundheit ist jedoch nicht nur die Staubmenge entscheidend, sondern auch dessen Zusammensetzung. Forscher der Empa haben jetzt das schädigende Potential von Feinstaub in der Schweiz und in China verglichen.

Medizin / Pharmakologie - Biowissenschaften - 02.07.2018
Verlust von Zellhärchen führt zu schwarzem Hautkrebs
Der schwarze Hautkrebs ist eine der aggressivsten Tumorarten beim Menschen. Trotz erstaunlicher Erfolge mit neuen Behandlungen wie Immunotherapien gibt es immer noch viele Melanompatienten, die nicht geheilt werden können oder bei denen nach einer erfolgreichen Therapie die Krebserkrankung mit der Zeit wieder ausbricht.

Sozialwissenschaften - Medizin / Pharmakologie - 28.06.2018
Blutdruck-Medikamente können im hohen Alter schaden
Blutdruck-Medikamente können im hohen Alter schaden
Alte und gebrechliche Patientinnen und Patienten haben ein erhöhtes Sterberisiko und Gedächtnisprobleme, wenn ihr Blutdruck mit Medikamenten zu stark gesenkt wird. Dies haben Forschende entdeckt - und relativieren damit die offiziellen Empfehlungen zu Blutdrucksenkern. Hoher Blutdruck mit Medikamenten zu senken hilft vielen Menschen und rettet Leben speziell bei über 60jährigen Patientinnen und Patienten.

Astronomie / Weltraum - Medizin / Pharmakologie - 25.06.2018
Wo sich Medizintechnik und Astrophysik treffen
Wo sich Medizintechnik und Astrophysik treffen
An der Universität Bern haben Forschende aus der Astrophysik und der Medizintechnik gemeinsam eine neue Methode entwickelt, mit der sie Planeten ausserhalb unseres Sonnensystems untersuchen. Die ungewöhnliche Zusammenarbeit setzt auf maschinelles Lernen, einem Teilgebiet der künstlichen Intelligenz.

Medizin / Pharmakologie - Biowissenschaften - 22.06.2018
Erfolg im Kampf gegen multiresistente Bakterien
Erfolg im Kampf gegen multiresistente Bakterien
Multiresistente Keime stellen eine zunehmende Gefahr dar, weil viele Antibiotika nicht mehr gegen solche Bakterien wirken. Einer der gefürchtetsten Erreger ist das multiresistente Bakterium Staphylococcus aureus. Forschende der Universität Basel, des Universitätsspitals Basel sowie der ETH Zürich haben nun Designerzellen entwickelt, die bei Mäusen eine Infektion mit diesem Bakterium bekämpfen und sogar verhindern können.

Medizin / Pharmakologie - 20.06.2018
Ohne Fettzelle, mehr Fettzellen
Ohne Fettzelle, mehr Fettzellen
Forschende der ETH Zürich und der EPFL haben einen neuen Fettzelltyp entdeckt, der das Wachstum neuer Fettzellen unterdrückt. Das eröffnet neue Ansatzpunkte, um Folgeerkrankungen von Fettleibigkeit zu verhindern. Fettleibigkeit ist die Geissel des modernen Menschen. Wer übergewichtig ist, hat ein sehr viel höheres Risiko an Diabetes oder Krebs zu erkranken oder einen Herzinfarkt zu erleiden.

Biowissenschaften - Medizin / Pharmakologie - 14.06.2018
Biologischer Lichtsensor in Aktion gefilmt
Biologischer Lichtsensor in Aktion gefilmt
Film zeigt einen der schnellsten Prozesse in der Biologie Mithilfe eines Röntgenlasers hat ein Team unter Leitung von Forschenden des Paul Scherrer Instituts PSI einen der schnellsten Prozesse in der Biologie aufgezeichnet. Der dabei erzeugte molekulare Film enthüllt, wie der Lichtsensor Retinal in einem Proteinmolekül aktiviert wird.

Biowissenschaften - Medizin / Pharmakologie - 14.06.2018
Rätsel um Fettsäurestoffwechsel gelöst: Form eines Enzyms steuert seine Aktivität
Rätsel um Fettsäurestoffwechsel gelöst: Form eines Enzyms steuert seine Aktivität
Fette sind für unseren Körper lebensnotwendig. Kernbestandteile aller Fette sind die Fettsäuren. Ihre Herstellung wird von dem Enzym ACC in die Wege geleitet. Forscher vom Biozentrum der Universität Basel haben nun erstmals zeigen können, wie sich das Enzym ACC zu verschiedenen Fasern zusammenlagert.

Medizin / Pharmakologie - Biowissenschaften - 12.06.2018
Krebs: Immuntherapie gezielter einsetzen
Krebs: Immuntherapie gezielter einsetzen
Immer häufiger bekämpfen Ärztinnen und Ärzte Tumore, indem sie das Abwehrsystem von Patienten stimulieren. Nun haben vom SNF unterstützte Forschende eine Methode entdeckt, mit denen sich die Erfolgschancen dieser Behandlung vorhersagen lassen. Bei der Immuntherapie wird das Abwehrsystem des Patienten so verändert, dass es die Krebszellen angreifen kann und sie dabei entweder zerstört oder zumindest in ihrem Wachstum hemmt.

Medizin / Pharmakologie - Biowissenschaften - 12.06.2018
Krebs: Immuntherapie gezielter einsetzen
Krebs: Immuntherapie gezielter einsetzen
Immer häufiger bekämpfen Ärztinnen und Ärzte Tumore, indem sie das Abwehrsystem von Patienten stimulieren. Nun haben Forschende eine Methode entdeckt, mit denen sich die Erfolgschancen dieser Behandlung vorhersagen lassen. Das berichten Wissenschaftler der Universität Basel und des Universitätsspitals Basel in der Zeitschrift ‘Nature Medicine'.
1 2 3 4 5 ... 32 Nächste »