news

« ZURÜCK

Innovation



Ergebnisse 41 - 60 von 161.


Chemie - Innovation - 14.03.2023
KI verändert die Suche nach metallorganischen Netzwerken
KI verändert die Suche nach metallorganischen Netzwerken
Forschende haben ein neues Modell der künstlichen Intelligenz (KI) entwickelt, das das Verständnis von metallorganischen Netzwerken (MOFs), vielversprechenden Materialien für die Speicherung von Wasserstoff und andere Anwendungen, erheblich verbessert. Wie sagt ein Smartphone das nächste Wort voraus, das Sie in Ihre Nachrichten eintippen werden - Die Technologie hinter dieser Funktion - und das ist das Herzstück vieler KI-Anwendungen - wird Transformer genannt, ein Deep-Learning-Algorithmus, der Muster in Datensätzen erkennt.

Innovation - Wirtschaft - 08.03.2023
FinTech in der Schweiz: zurück auf Wachstumskurs
FinTech in der Schweiz: zurück auf Wachstumskurs
Nach einem Rückgang im Jahr 2021 ist der Schweizer FinTech-Sektor im Jahr 2022 wieder gewachsen. Einblicke in den dynamischen Finanztechnologie-Markt geben die Ergebnisse der diesjährigen FinTech-Studie der Hochschule Luzern. Nach einem Rückgang von rund fünf Prozent im Jahr 2021 schlug die Entwicklung des Schweizer FinTech-Sektors wieder die gewohnte Richtung ein.

Umwelt - Innovation - 02.03.2023
Wildtiere überwachen, um sie besser zu schützen
Wildtiere überwachen, um sie besser zu schützen
Der Welttag der Wildtiere der Vereinten Nationen bietet die Gelegenheit, anhand einiger aktueller Forschungsprojekte an der EPFL zu zeigen, wie die Technologie zu ihrer Erhaltung beiträgt. Überall ist die biologische Vielfalt bedroht. Nach Angaben des WWF sind die Bestände an Wildtieren seit 1970 um 69 % zurückgegangen.

Innovation - Materialwissenschaft - 28.02.2023
Grünes Licht für digital gefertigte Betontreppe
Grünes Licht für digital gefertigte Betontreppe
Die nächste Unit im NEST, dem Forschungsund Innovationsgebäude von Empa und Eawag, heisst «STEP2».

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Innovation - 16.02.2023
Agroscope erhält Patent für neues Käsereifungsverfahren
Agroscope erhält Patent für neues Käsereifungsverfahren
Das europäische Patentamt hat Agroscope das Patent für das neue Käsereifungsverfahren erteilt. Dies wurde am 25. Januar 2023 im Europäischen Patentblatt bekannt gemacht und damit wirksam.

Innovation - Informatik - 03.02.2023
Race against the machine - nun ist auch die Wissensarbeit im Wandel
Race against the machine - nun ist auch die Wissensarbeit im Wandel
OpenAI und der kürzlich viral gegangene Chatbot ChatGPT - im Zuge der digitalen Transformation Übernehmen zunehmend Algorithmen, Datenbanksysteme und künstliche Intelligenz Aufgaben, die zuvor von Menschen erledigt wurden. Was bedeuten diese Veränderungen für die Beschäftigten? Peter Kels und Kai Dröge ordnen ein.

Gesundheit - Innovation - 26.01.2023
Blutplättchen auf Anfrage
Blutplättchen auf Anfrage
Blutplättchen können nicht länger als eine Woche aufbewahrt werden und es kommt häufig zu Engpässen.

Umwelt - Innovation - 14.12.2022
Neues Verfahren steigert Wirkungsgrad «bifazialer» CIGS-Dünnschichtsolarzellen
Neues Verfahren steigert Wirkungsgrad «bifazialer» CIGS-Dünnschichtsolarzellen
Sogenannte bifaziale Dünnschichtsolarzellen auf der Basis von Kupfer-Indium-Gallium-Diselenid (CIGS) können Sonnenenergie sowohl auf der Vorderals auch auf der Rückseite einfangen - und damit potenziell mehr Solarstrom erzeugen als herkömmlichen Solarzellen. Bislang hat ihre Herstellung jedoch nur relativ tiefe Wirkungsgrade bei der Energieumwandlung erlaubt.

Karriere - Innovation - 09.12.2022
Technologien im Dienste der Berufsbildung
Technologien im Dienste der Berufsbildung
Seit über 15 Jahren betreibt die EPFL Forschung mit dem Ziel, die Ausbildung von Lehrlingen zu verbessern. Vor kurzem wurden ein Buch und eine Website für Lehrkräfte veröffentlicht, und die Entwicklung digitaler Tools für die Berufsausbildung wird fortgesetzt. Auf der Speisekarte der Schweizer Spezialitäten - zwischen Fondue, pünktlichen Zügen und Uhrmacherkunst - findet sich auch die "berufliche Grundbildung".

Umwelt - Innovation - 22.11.2022
Die Schweizer Wasserwende: abwarten oder proaktiv gestalten?
Die Schweizer Wasserwende: abwarten oder proaktiv gestalten?
Neue, modulare Technologien im Wassersektor können dazu beitragen, die Siedlungswasserwirtschaft flexibel und zukunftsfähig zu entwickeln und die Ressource Wasser nachhaltig zu nutzen. Welche Chancen und Risiken damit verbunden sind, zeigt ein Team von Forschenden des Wasserforschungsinstituts Eawag in einem kürzlich erschienenen Artikel in der Zeitschrift Aqua & Gas.

Materialwissenschaft - Innovation - 10.11.2022
Wasser-aktivierte Papierbatterie unter den weltbesten Erfindungen
Wasser-aktivierte Papierbatterie unter den weltbesten Erfindungen
Das renommierte US-Magazin «TIME» publiziert alljährlich eine Liste der bedeutendsten Erfindungen des Jahres. Dieses Jahr haben es Gustav Nyström und sein Team vom «Cellulose & Wood Materials Laboratory» der Empa in diese Auswahl geschafft - mit ihrer biologisch abbaubaren Einweg-Batterie, die in die Zukunft umweltfreundlicher Elektronik weist.

Kunst und Design - Innovation - 21.10.2022
Dürer neu auch digital
Dürer neu auch digital

Umwelt - Innovation - 19.10.2022
Erneuerbare Füllstoffe auf Cellulose-Basis
Erneuerbare Füllstoffe auf Cellulose-Basis
Die Substitution von petrochemischen Materialien durch solche aus nachwachsenden Rohstoffen ist ein wichtiger Schritt zu mehr Nachhaltigkeit. In nur zwei Jahren intensiver und offener Zusammenarbeit zwischen der Empa und der Dätwyler Schweiz AG im Rahmen eines Innosuisse-Projekts ist es gelungen, ein Verfahren zu entwickeln, das die Welten von Cellulose und Kautschuk zusammenbringt.

Innovation - Wirtschaft - 05.10.2022
Leicht und ultra-vernetzt: Der neu erfundene Seecontainer
Leicht und ultra-vernetzt: Der neu erfundene Seecontainer
Der Verbundstoff-Container von AELER, einem Start-up-Unternehmen der EPFL, sorgt für einen in jeder Hinsicht optimierten Transport: Platz, Tracking, Isolierung und Festigkeit sowie eine Verringerung der CO2-Emissionen.

Physik - Innovation - 24.08.2022
Neue Quantentechnologie kombiniert Elektronen und Photonen
Neue Quantentechnologie kombiniert Elektronen und Photonen
Wissenschaftlern der EPFL, des Max-Planck-Instituts für multidisziplinäre Wissenschaften und der Universität Göttingen ist es gelungen, auf einem Mikrochip ein neues, hochauflösendes Licht zu erzeugen.erstmals auf kontrollierte Weise Elektronen-Photonen-Paare zu erzeugen, indem sie auf einem Chip integrierte photonische Schaltkreise verwenden.

Transport - Innovation - 17.08.2022
Wie reagieren Passanten auf autonome Fahrzeuge?
Wie reagieren Passanten auf autonome Fahrzeuge?
Die Empa untersuchte gemeinsam mit dem Beratungsbüro EBP und dem Fachverband Fussverkehr Schweiz im Frühjahr 2022 in Thalwil (ZH), wie Passanten auf automatisierte Fahrzeuge reagieren. Der dafür verwendete Einparkassistent ist das erste in der Schweiz zugelassene System, das ein Fahrzeug bewegt, ohne dass sich jemand im Fahrzeug befindet.

Gesundheit - Innovation - 14.07.2022
Das richtige Milieu für die Bekämpfung von Tumoren
Das richtige Milieu für die Bekämpfung von Tumoren
Die Krebsimmuntherapie wird erfolgreich in der Onkologie eingesetzt, funktioniert aber nicht immer bei allen Patienten. Ein mögliches Problem ist der Mangel einer bestimmten Art von Immunzellen im Tumor, wie Forschende des Departements Biomedizin der Universität Basel herausgefunden haben. Durch einen Signalstoff ist es ihnen gelungen, diese Funktion teilweise therapeutisch zu ersetzen.

Transport - Innovation - 13.07.2022
Überwachung und Analyse der städtischen Mobilität aus der Luft
Überwachung und Analyse der städtischen Mobilität aus der Luft
Forscher haben mithilfe von Drohnenstaffeln den Stadtverkehr mit bisher unerreichter Präzision und Genauigkeit gemessen. Mithilfe von Algorithmen werden dann Stauquellen identifiziert und Lösungen zur Linderung von Verkehrsproblemen empfohlen. In Zeiten von Big Data, Kameras entlang der Fahrbahnen, Smartphones in jeder Tasche, Bluetooth- und RFID-Verbindungen träumen Experten davon, den Verkehr besser vorhersagen und kontrollieren zu können.

Umwelt - Innovation - 07.07.2022
«Es bedarf einer ganzheitlichen Sicht auf das Einzugsgebiet»
«Es bedarf einer ganzheitlichen Sicht auf das Einzugsgebiet»
Am 15. September findet nach zwei Jahren Corona-Pause erstmals wieder ein Eawag Infotag statt, der sich neuen Technologien zur Überwachung von Oberflächengewässern widmen wird. Der Physiker Damien Bouffard, Leiter der Gruppe Aquatische Physik an der Eawag, hat ihn mitkonzipiert und erläutert im Interview, welche neuen Möglichkeiten und Herausforderungen diese Technologien mit sich bringen.

Physik - Innovation - 27.06.2022
Neue Miniatur-Atomuhren kommen bald auf den Markt
Neue Miniatur-Atomuhren kommen bald auf den Markt
Das vom CSEM koordinierte europäische Quanten-Grossprojekt macQsimal, das in der Initiative ' FET Flagship on Quantum Technologies ' enthalten ist, nähert sich seinem Ende und zeigt vielversprechende Ergebnisse.