wire - kurze nachrichten

Biowissenschaften - 16.08
Wissenschaftler der Universität Zürich konnten erstmals zusammen mit internationalen Forschungspartnern das gesamte Erbgut des Brotweizens entschlüsseln. Mit diesem Wissen kann nun effizienter gegen Schädlinge und Klimastress beim Weizen vorgegangen werden. Weizen ist eines der wichtigsten Getreide der Welt und die wichtigste Getreideart der Schweiz.
Biowissenschaften - 16.08
Biowissenschaften

Im Kampf um Eisen entscheidet sich das Schicksal von Wirtspflanze und Schädling: Maispflanzen scheiden Stoffe in den Boden aus, die Eisen binden und so das Wachstum der Pflanzen steigern.

Umwelt - 15.08
Umwelt

Hitzewellen im Meer können Ökosysteme unwiderruflich schädigen und stellen damit auch eine Bedrohung für die Fischerei dar.


Kategorie



Ergebnisse 1 - 50 von 308.


Pädagogik - Sozialwissenschaften - 16.08.2018
Studie der Hochschule Luzern stellt «KITAplus» ein gutes Zeugnis aus
Mit dem Programm ‘KITAplus' besuchen Kinder mit besonderen Bedürfnissen Kindertagesstätten. Ziel ist es, ihre Integration bereits im Vorschulalter zu fördern.

Umwelt - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 16.08.2018
Der Boden - das Fundament einer nachhaltigen, ertragreichen Landwirtschaft
Zürich-Reckenholz, 16.08.2018 - Ein fruchtbarer Boden ist die Grundvoraussetzung für einen ertragreichen und nachhaltigen Anbau.

Umwelt - Informatik / Telekom - 16.08.2018
Wo sich in Indien zu viel Fluorid im Grundwasser befindet
Wo sich in Indien zu viel Fluorid im Grundwasser befindet
Fluorid kommt natürlicherweise im Grundwasser vor. In geringen Mengen ist das kein Problem, doch in Indien übersteigt die Konzentration vielerorts den für die Gesundheit unbedenklichen Grenzwert. Betroffen sind über hundert Millionen Menschen, schätzen Forschende der Eawag aufgrund von neuen Computermodellen.

Karriere / Anstellung - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 15.08.2018
6,5 Millionen Euro für ETH-Nachwuchsforschende
Von Gravitationstheorien über molekulare Netzwerke bis hin zu Flüchtlingspolitik: In diesen Fachgebieten haben vier Forschende der ETH Zürich einen ERC Starting Grant des Europäischen Forschungsrats erhalten.

Umwelt - Elektrotechnik - 15.08.2018
Revival und ökologische Grenzen der Pumpspeicherung
Revival und ökologische Grenzen der Pumpspeicherung
Die Eawag hat untersucht, wie sich verschiedene Szenarien der Pumpspeicherung auf Temperatur und Wasserqualität der einbezogenen Seen auswirken. Im Fall des Sihlsees, der als Reservoir dient für das Etzelwerk der SBB, hat sich die Frage, in welcher Tiefe Wasser entnommen wird, als zentral herausgestellt.

Pädagogik - Innovation / Technologie - 14.08.2018
SMARTFELD fördert Zukunftskompetenzen
Nach über einem Jahr intensiver Vorbereitung hat der Verein Startfeld gestern Abend Smartfeld mit einem feierlichen Festakt lanciert.

Medizin / Pharmakologie - Biowissenschaften - 14.08.2018
Neuer Behandlungsansatz für Juckreizgeplagte
Zwei Rezeptoren im Rückenmark und ein passendes experimentelles Arzneimittel: Forschende der Universität Zürich haben einen neuen Ansatz entdeckt, mit dem sich Juckreiz unterdrücken lässt. In Experimenten konnten sie damit nicht nur akute, sondern auch chronische Beschwerden lindern. Für letztere gibt es bisher keine gezielte Behandlung.

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 14.08.2018
Debitkarte schlägt Bargeld
Debitkarte schlägt Bargeld
Das beliebteste Zahlungsmittel in der Schweiz ist die Debitkarte, dies zeigt eine Studie der ZHAW und der Universität St. Gallen.

Biowissenschaften - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 13.08.2018

Umwelt - Geowissenschaften - 10.08.2018
Bernhard Wehrli neuer Studiendirektor an der ETH
Bernhard Wehrli neuer Studiendirektor an der ETH
Engagement für die Lehre: Der Eawag-Forscher Bernhard Wehrli hat per 1. August 2018 das Amt des Studiendirektors für Umweltnaturwissenschaften an der ETH Zürich übernommen.

Informatik / Telekom - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 09.08.2018

Karriere / Anstellung - 09.08.2018

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 06.08.2018

Maschinenbau - 31.07.2018

Medizin / Pharmakologie - Sozialwissenschaften - 30.07.2018
Hitzewelle: schwülheisses Wetter dauert weiter an
Bern, 30.07.2018 - MeteoSchweiz registrierte den sechst wärmsten Julimonat seit Messbeginn 1864.

Umwelt - 30.07.2018
Erhebliche bis sehr grosse Waldbrandgefahr - das BAFU mahnt zur Vorsicht
Bern, 30.07.2018 - Aufgrund der anhaltend hohen Temperaturen und den nach wie vor geringen Niederschlägen herrscht in der gesamten Schweiz eine erhöhte Waldbrand-gefahr.

Karriere / Anstellung - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 30.07.2018
Wie wichtig sind uns Macht und Unabhängigkeit?
Wieso stimmten die Briten für den Brexit? Worin wurzelt die Abneigung gegen die EU in der Schweiz? Einer der wichtigsten Beweggründe ist die Unabhängigkeit.

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Karriere / Anstellung - 30.07.2018

Bauingenieur - Architektur - 27.07.2018
Wo Struktur und Ornamentik verschmelzen
Wo Struktur und Ornamentik verschmelzen
Forschende der ETH Zürich fabrizierten im Rahmen des DFAB House eine 80 m2 -grosse Leichtbau-Geschossdecke aus Beton.

Politik - 27.07.2018
«Knowledge Broker» vermitteln zwischen Forschung, Politik und Praxis
«Knowledge Broker» vermitteln zwischen Forschung, Politik und Praxis
Viele Forschende der Eawag sind als Knowledge Broker tätig. Ihre Tätigkeiten umfassen ein breites Spektrum, vom Aufbereiten von Forschungsergebnissen in Praxis-orientierten Factsheets bis zur Durchführung von Workshops mit dem Ziel, Wissensbedürfnisse von Praktikern aufzudecken.

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Medien - 26.07.2018
Sport und Social Media dominieren Sponsoring
Heute findet Sponsoring vor allem in den sozialen Medien statt, zeigt die ZHAW-Studie «Sponsor Visions Schweiz».

Medizin / Pharmakologie - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 26.07.2018
Roche mit sehr guten Ergebnissen im ersten Halbjahr 2018
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Medizin / Pharmakologie - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 23.07.2018
Roche erhält CE-Kennzeichnung für Accu-Chek Solo Mikropumpensystem
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Medien - 23.07.2018
Smartphone - Freund und Feind der Jugendlichen
Ein Alltag ohne Smartphone ist für Jugendliche fast nicht mehr denkbar. Die Jugendlichen sehen selber aber mehr Chancen als Risiken bei der Nutzung ihres Smartphones. Dies zeigt das Forschungsprojekt «Generation Smartphone» der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW und der Fachgruppe Medienpsychologie der ZHAW, bei dem Jugendliche mitgeforscht haben.

Medizin / Pharmakologie - Biowissenschaften - 19.07.2018

Informatik / Telekom - Sozialwissenschaften - 17.07.2018
Die Pros und Cons der künstlichen Intelligenz
Künstliche Intelligenz (KI) wird einen erheblichen Wandel in der Gesellschaft auslösen. Sobald Algorithmen unser Wahlverhalten beeinflussen oder Lehrpläne für Schulen entwerfen, ist die Politik gefragt, um Schäden zu begrenzen. Im Auftrag der TA-Swiss entsteht nun eine Studie zu Chancen und Risiken von KI.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Verwaltung - 17.07.2018

Medizin / Pharmakologie - Biowissenschaften - 17.07.2018
Phase-III-Studie CAPSTONE-2 zeigte, dass Baloxavir marboxil die Symptome bei Grippepatienten mit hohem Komplikationsrisiko reduziert
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

Karriere / Anstellung - Medizin / Pharmakologie - 16.07.2018

Karriere / Anstellung - Informatik / Telekom - 16.07.2018

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Verwaltung - 13.07.2018
Wahl von Romain Jeannottat als stellvertretender Leiter Agroscope und Leiter der Einheit Ressourcen
Bern, 13.07.2018 - Wechsel in der Geschäftsleitung Agroscope: Romain Jeannottat übernimmt von Michael Weber die stellvertretende Leitung Agroscope und die Leitung der Einheit Ressourcen von Daniel Guidon.

Transport - Umwelt - 12.07.2018
Asphalt nach Mass
Asphalt nach Mass
Den einen Asphalt, der für jede Strasse auf der Welt perfekt ist, gibt es nicht: Klimabedingungen, Verkehrsfrequenzen und Lasten stellen unterschiedliche Anforderungen an den Strassenbelag. Eine weitere Herausforderung: alten Asphalt so aufbereiten, dass er für neue Strassenbeläge eingesetzt werden kann.

Verwaltung - Karriere / Anstellung - 12.07.2018
F+E-Aufwendungen des Bundes auf Rekordhoch
Forschung und Entwicklung: Aufwendungen und Personal des Bundes im Jahr 2017 Neuchâtel, 12. Juli 2018 (BFS) - 2017 hat der Bund 2,2 Milliarden Franken für Forschung und experimentelle Entwicklung (F+E) aufgewendet, was gegenüber der letzten Erhebung von 2015 einem Anstieg von 7% entspricht.

Innovation / Technologie - Maschinenbau - 11.07.2018
«Smarte» Polymere wandeln Strom in
CTsystems, ein Spin-off der Empa, und Dätwyler, der Schweizer Spezialist für Verschlussund Dichtungslösungen, arbeiten zur Vermarktung und Industrialisierung einer neuen Technologie zur Polymerumwandlung künftig zusammen.

Medien - 11.07.2018
Medienmitteilung der Eidgenössischen Kommision für Alkoholfragen - Die EKAL passt ihre Empfehlung für einen unproblematischen Alkoholkonsum nach unten an (zuletzt geändert am 11.07.2018)
Medienmitteilung der Eidgenössischen Kommision für Alkoholfragen - Die EKAL passt ihre Empfehlung für einen unproblematischen Alkoholkonsum nach unten an Bern, 11.07.2018 - Aufgrund neue

Medizin / Pharmakologie - Literatur / Linguistik - 10.07.2018
Hebammennetzwerk entlastet Spitäler
Der Verein Familystart Zürich vermittelt pro Jahr über 3'000 Frauen an frei praktizierende Hebammen für die Zeit zuhause nach der Geburt.

Karriere / Anstellung - 09.07.2018

Biowissenschaften - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 09.07.2018
Insektenfressende Vögel verbrauchen so viel Energie wie die Stadt New York
Insektenfressende Vögel verbrauchen so viel Energie wie die Stadt New York
Die insektenfressenden Vögel der Welt verspeisen jährlich 400 bis 500 Millionen Tonnen Beute und verbrauchen dabei so viel Energie wie die Grossstadt New York.

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Umwelt - 05.07.2018
Lebens- und Wirtschaftsraum Schweiz sichern: PLANAT aktualisiert Strategie Naturgefahren
Bern, 05.07.2018 - Der Bundesrat hat die von der Nationalen Plattform Naturgefahren PLANAT aktualisierte Strategie am 4. Juli 2018 zur Kenntnis genommen.

Medizin / Pharmakologie - Politik - 04.07.2018
Erleichterter Zugang zu Medizinalcannabis und Studien zum Freizeitkonsum
Bern, 04.07.2018 - Der Bundesrat möchte die Regelung zu Cannabis anpassen, um angemessen auf die Chancen und Risiken einzugehen, die mit dieser Substanz verbunden sind.

Innovation / Technologie - Verwaltung - 04.07.2018
Neue Erkenntnisse und vielversprechender Wissens- und Technologietransfer
Bern, 04.07.2018 - Der Bundesrat ist am 4. Juli 2018 durch das WBF über den Abschluss von zwei erfolgreichen Nationalen Forschungsprogrammen (NFP) informiert worden.

Umwelt - Verwaltung - 04.07.2018

Kunst und Design - Karriere / Anstellung - 04.07.2018

Medizin / Pharmakologie - Verwaltung - 04.07.2018
Neuordnung der Pflegefinanzierung: Evaluationsbericht publiziert
Bern, 04.07.2018 - Die Ziele der Neuordnung der Pflegefinanzierung wurden grundsätzlich erreicht.