wire - kurze nachrichten


Kategorie


Jahre
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008

Letzte Meldungen


Ergebnisse 1 - 50 von 351.

Veranstaltung - Tiermedizin
29.04.2017
UZH vergibt sieben Ehrendoktortitel und ernennt neuen Ständigen Ehrengast
Das Gruppenbild mit den Ehrendoktorinnen und Ehrendoktoren und UZH-Rektor Michael Hengartner wird ab Samstagnachmittag, 29.4.17, zum Download zur Verfügung stehen.
Medizin/Pharmakologie - Physik/Materialwissenschaft
27.04.2017
Die Sicherheit im Griff
Die Sicherheit im Griff
Protonen können Krebszellen präzise vernichten, indem sie deren Erbsubstanz DNA zerstören. Diese Eigenschaft nutzen Ärzte am Zentrum für Protonentherapie am Paul Scherrer Institut PSI, wenn sie Patienten mit tief liegenden Tumoren oder mit Krebs am Augenhintergrund behandeln.
Umwelt/Nachhaltige Entwicklung - Wirtschaft/Betriebswissenschaft
27.04.2017
Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht publiziert
Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht publiziert
Der Geschäftsbericht 2016 der ETH Zürich gibt einen Überblick über die wichtigsten Leistungen, Entwicklungen und Ereignisse des vergangenen Jahres an der Hochschule.
Medizin/Pharmakologie - Wirtschaft/Betriebswissenschaft
27.04.2017
Roche mit gutem Start ins Jahr 2017
Roche mit gutem Start ins Jahr 2017 Konzernverkäufe steigen um 4% 1 zu konstanten Wechselkursen und in Schweizer Franken Verkäufe der Division Pharma erhöhen sich um 3% mit den Hauptwachstumsträgern
Biowissenschaften - Geschichte/Archeologie
27.04.2017
Wie vor Jahrtausenden Pferde gezüchtet wurden
Wie vor Jahrtausenden Pferde gezüchtet wurden
Eine internationale Studie mit Berner Beteiligung zeigt, dass schon früher als angenommen Pferdezucht betrieben wurde - nämlich bereits in der Eisenzeit, wie DNA aus archäologischen Knochenfunden belegt. Die Studie zeigt zudem, dass Pferde aus der Eisenzeit im Gegensatz zu heutigen Pferden eine viel höhere genetische Vielfalt aufwiesen.
Veranstaltung
26.04.2017
Biowissenschaften
26.04.2017
Erstmals das Genom von Gerste entschlüsselt
Erstmals das Genom von Gerste entschlüsselt
Gerste ist eines der wichtigsten Getreide der Welt und dient seit Jahrtausenden als Tierfutter sowie als Hauptrohstoff zur Produktion von Bier.
Medizin/Pharmakologie - Psychologie
26.04.2017
Zusammenhang zwischen Immunsystem, Hirnstruktur und Gedächtnis entdeckt
Zusammenhang zwischen Immunsystem, Hirnstruktur und Gedächtnis entdeckt
Wissenschaftler der Universität Basel haben in zwei unabhängigen Studien nachgewiesen, dass sowohl die Struktur des Gehirns als auch mehrere Gedächtnisfunktionen mit Genen des Immunsystems in Zusammenhang stehen. Die Fachzeitschriften «Nature Communications» und «Nature Human Behaviour» haben die Forschungsresultate veröffentlicht.
Medizin/Pharmakologie - Biowissenschaften
26.04.2017
Neue Daten auf der AAN-Tagung bestätigen den klinischen Nutzen von OCREVUS? (Ocrelizumab) von Roche bei schubförmiger und primär progredienter multipler Sklerose
Neue Daten auf der AAN-Tagung bestätigen den klinischen Nutzen von OCREVUS? (Ocrelizumab) von Roche bei schubförmiger und primär progredienter multipler Sklerose Anzeichen der Krankheitsaktivität bei
Sozialwissenschaften - Literatur/Linguistik
24.04.2017
Produktiv vernetzte Sozial- und Geisteswissenschaften
Produktiv vernetzte Sozial- und Geisteswissenschaften
Die fünf Nationalen Forschungsschwerpunkte (NFS) in den Sozialund Geisteswissenschaften haben ihr Ziel erreicht: Sie haben zu produktiven Forschungen geführt sowie neue Professuren, Lehrstühle, Institute und Kollaborationen hervorgebracht.
Biowissenschaften - Verwaltung/Regierung
20.04.2017
Tierstudie von UZH und ETH vom Verwaltungsgericht Zürich bewilligt
Tierstudie von UZH und ETH vom Verwaltungsgericht Zürich bewilligt
Das Verwaltungsgericht des Kantons Zürich weist den Rekurs gegen die Bewilligung zur tierexperimentellen Studie der Universität Zürich und der ETH Zürich in zweiter Instanz nach dem Regierungsrat ab.
Verwaltung/Regierung - Pädagogik/Bildungswesen
20.04.2017
Medizin/Pharmakologie - Informatik/Telecom
20.04.2017
Geräusche machen Login sicherer
Geräusche machen Login sicherer
Ein Start-up von ETH-Angehörigen verspricht grössere Sicherheit im Netz - ohne Aufwand für den Nutzer.
Biowissenschaften
19.04.2017
Handeln tut not: Invasiver Pilz tötet die europäischen Salamander
Die Situation ist alarmierend: In den Niederlanden, in Belgien und in Deutschland hat der invasive, asiatische Pilz in letzter Zeit zu einem Massensterben der Feuersalamander geführt.
Physik/Materialwissenschaft
19.04.2017
Literatur/Linguistik - Verwaltung/Regierung
18.04.2017
Besuch von Staatssekretär Mauro Dell Ambrogio in Spanien
Bern, 18.04.2017 - Staatssekretär Mauro Dell?Ambrogio hat am 18. April 2017 in Madrid Carmen Vela Olmo, die spanische Staatssekretärin für Forschung, Entwicklung und Innovation sowie Marc
Physik/Materialwissenschaft - Veranstaltung
18.04.2017
Seit 20 Jahren erfolgreich: mit Teilchen Materialien untersuchen
Seit 20 Jahren erfolgreich: mit Teilchen Materialien untersuchen
Ob Materialien für die Elektronik der Zukunft, Batterien oder Schwerter aus der Bronzezeit – seit 20 Jahren nutzen Forschende verschiedener Disziplinen die Spallations-Neutronenquelle SINQ des Paul Scherrer Instituts PSI für ihre Untersuchungen. Bei einem Symposium am 18. April blickten Forschende auf die Erfolge der Anlage zurück und stellten Pläne für eine Modernisierung vor.
Biowissenschaften - Medizin/Pharmakologie
18.04.2017
Durchfallerreger in Ketten legen
Durchfallerreger in Ketten legen
Forschende klärten auf, wie Impfungen bakterielle Darmerkrankungen bekämpfen können: Die Impfstoff-induzierten Antikörper des Darms legen Krankheitserreger, die sich im Darm ausbreiten, in Ketten. Das verhindert die Erkrankung und unterbindet erstaunlicherweise auch die Verbreitung von Antibiotikaresistenzen.
Biowissenschaften - Medizin/Pharmakologie
18.04.2017
Synthetischer Zucker gegen Autoimmunkrankheit
Forscher arbeiten an einem neuartigen Ansatz zur Behandlung einer seltenen Autoimmunerkrankung des peripheren Nervensystems: Dabei soll eine Art molekularer Schwamm aus Zucker pathogene Antikörper aus dem Blutkreislauf entfernen.
Pädagogik/Bildungswesen
13.04.2017
Karriere/Anstellung - Wirtschaft/Betriebswissenschaft
12.04.2017
Biowissenschaften - Physik/Materialwissenschaft
12.04.2017
Die Doppelagenten
Sie haben zwei E-Mail-Adressen, zwei Büros, zwei Aktenregale an zwei Orten: rund 60 der Forschenden am PSI sind zugleich Professoren oder Dozenten an einer Schweizer Hochschule.
Pädagogik/Bildungswesen - Sozialwissenschaften
11.04.2017
Bauingenieur/Verkehrswesen - Umwelt/Nachhaltige Entwicklung
11.04.2017
Schülerwettbewerb zum Thema «Stadt der Zukunft»
Ob es um Energie, Mobilität, Wohnformen oder Wirtschaft geht: In den Städten entscheidet sich die Zukunft.
Astronomie
11.04.2017
Ein Leben für Planeten
Von «Star Trek» inspiriert interessiert sich Judit Szulágyi seit ihrer Kindheit für Planeten und Galaxien.
Biowissenschaften
11.04.2017
Künstlicher Ortswechsel für Proteine dank neuem Nanobody-Tool
Künstlicher Ortswechsel für Proteine dank neuem Nanobody-Tool
Forschende am Biozentrum der Universität Basel haben eine Methode entwickelt, mit der sich Proteine an einen anderen Ort in der Zelle verfrachten lassen. Dadurch ist es möglich, die Funktion von Proteinen in Abhängigkeit zu ihrer Position zu untersuchen. Das Nanobody-Tool lässt sich für eine Vielzahl von Proteinen verwenden und ist in sämtlichen Bereichen der Entwicklungsbiologie einsetzbar.
Biowissenschaften - Philosophie
10.04.2017
Hirnstimulation verstärkt Ehrlichkeit
Ehrlichkeit spielt im sozialen und wirtschaftlichen Leben eine zentrale Rolle. Ohne sie werden Versprechen nicht eingehalten, Verträge nicht erfüllt oder etwa Steuern nicht bezahlt. Trotz dieser gesellschaftlichen Bedeutung sind die biologischen Grundlagen der Ehrlichkeit kaum bekannt. Nun zeigen Forscher der Universität Zürich gemeinsam mit Kollegen aus Chicago und Boston, dass ehrliches Verhalten durch Hirnstimulation verstärkt werden kann.
Pädagogik/Bildungswesen - Verwaltung/Regierung
07.04.2017
Wissenschaftliche Mission von Staatssekretär Mauro Dell Ambrogio nach Tunesien
Bern, 07.04.2017 - Im Gefolge einer im Februar 2016 mit Tunesien unterzeichneten Absichtserklärung führt Mauro Dell?Ambrogio, Staatssekretär für Bildung, Forschung und Innovation, vom 9. bis 11. April eine wissenschaftliche Mission nach Tunis.
Karriere/Anstellung
07.04.2017
Physik/Materialwissenschaft
06.04.2017
Nanomaterialien besser verstehen
Nanomaterialien besser verstehen
In den letzten sechs Jahren befasste sich das Nationale Forschungsprogramm "Chancen und Risiken von Nanomaterialien" (NFP 64) intensiv mit der Entwicklung, der Anwendung, dem Verhalten und dem Abbau
Physik/Materialwissenschaft - Biowissenschaften
06.04.2017
NFP 64 - Chancen und Risiken von Nanomaterialien
NFP 64 - Chancen und Risiken von Nanomaterialien
Fünf Jahre lang haben sich 23 Schweizer Forschungsgruppen mit dem Verhalten synthetischer Nanomaterialien befasst.
Mathematik - Pädagogik/Bildungswesen
06.04.2017
Agronomie/Lebensmittelingenieur - Umwelt/Nachhaltige Entwicklung
05.04.2017
Empa-Restaurant mit weiteren
Empa-Restaurant mit weiteren
Seit 2013 ist die Empa Partnerin des Klimaschutzprogramms «ONE TWO WE» der SV Group. Seither konnte das Personalrestaurant seinen Beitrag zum Umweltschutz deutlich steigern, wie der vor kurzem veröffentlichte Jahresbericht 2016 zeigt.
Karriere/Anstellung
05.04.2017
Weiterbildungen im Bereich Grundkompetenzen sind wichtig
Bern, 05.04.2017 - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 5. April 2017 das WBF beauftragt, bis im November 2017 auf der Grundlage des Berufsbildungsgesetzes ein Programm für die Weiterb
Umwelt/Nachhaltige Entwicklung
05.04.2017
Bundesrat legt die strategischen Ziele für den ETH-Bereich für die Jahre 2017-2020 fest
Bern, 05.04.2017 - Der Bundesrat hat am 5. April 2017 die strategischen Ziele für den ETH-Bereich für die Jahre 2017-2020 festgelegt.
Medizin/Pharmakologie - Biowissenschaften
05.04.2017
Einheitlichere Diagnose bei Vorstufen des Gebärmutterhalskrebses: FDA erteilt Freigabe für CINtec-Histology-Test von Roche
Einheitlichere Diagnose bei Vorstufen des Gebärmutterhalskrebses: FDA erteilt Freigabe für CINtec-Histology-Test von Roche Etwa 50 Millionen Frauen werden in den USA jedes Jahr vorsorglich auf Gebärm
Wirtschaft/Betriebswissenschaft - Karriere/Anstellung
04.04.2017
Medizin/Pharmakologie
04.04.2017
Kontroverse um besten Zeitpunkt für Antibiotikaprophylaxe ist beendet
Das Hin und Her ist vorbei: Nun herrscht Klarheit, wann vor einem chirurgischen Eingriff der optimale Zeitpunkt für die Verabreichung von Antibiotika ist. Eine neue Studie zeigt, dass das ganze Zeitfenster von einer Stunde vor dem Hautschnitt geeignet ist, um chirurgische Wundinfektionen zu vermeiden.
Medizin/Pharmakologie - Psychologie
04.04.2017
Traumatische Erinnerungen medikamentös abschwächen
Körperliche Gewalt, Krieg oder auch eine Naturkatastrophe können eine posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) auslösen. Betroffene durchleben das belastende Ereignis immer wieder – durch plötzlich einschiessende Erinnerungen oder als sich wiederholende Albträume. Nicht immer kann diese seelische Verletzung mit einer Psychotherapie erfolgreich behandelt werden.
Umwelt/Nachhaltige Entwicklung
04.04.2017
Anhaltend hohe Pestizidbelastung in kleinen Bächen
Anhaltend hohe Pestizidbelastung in kleinen Bächen
Kleine Fliessgewässer sind mit einer Vielzahl von Herbiziden, Fungiziden und Insektiziden belastet. Eine im Auftrag des Bundesamts für Umwelt erstellte und heute publizierte Studie zu fünf Schweizer Bächen zeigt: In keinem Fall wurden die gesetzlichen Anforderungen an die Wasserqualität eingehalten. Selbst Stoffkonzentrationen, die für Gewässerorganismen als akut toxisch gelten, wurden überschritten.
Medizin/Pharmakologie - Psychologie
04.04.2017
Weniger Angst: wie LSD seine Wirkung im Gehirn entfaltet
Wissenschaftler der Universität Basel konnten zeigen, dass LSD die Aktivität einer Hirnregion reduziert, die für die Verarbeitung von negativen Emotionen wie Angst von zentraler Bedeutung ist. Die Resultate könnten für die Behandlung von psychischen Erkrankungen wie Depression oder Angststörungen von Bedeutung sein.
Umwelt/Nachhaltige Entwicklung - Biowissenschaften
03.04.2017
Karriere/Anstellung
03.04.2017
Sensorik-Lizenz Bier - die professionelle Art zu degustieren
Das ZHAW-Institut für Lebensmittelund Getränkeinnovation bietet in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Brauereiverband (SBV) einen neuen Kurs an.