wire - news in kürze


Kategorie



Ergebnisse 1 - 50 von 513.
1 2 3 4 5 ... 11 Nächste »


Sozialwissenschaften - Psychologie - 09:03
Schweizer Jugendliche vermissten während des Lockdowns den Kontakt zu Gleichaltrigen
Besonders die sozialen Einschränkungen machten den Jugendlichen während des ersten Lockdowns im Frühling 2020 zu schaffen.

Biowissenschaften - Umwelt - 09:02

Campus - Karriere - 09:01
Was bleibt?
Was bleibt?
Ein Ende der Pandemie ist noch nicht absehbar, doch es gibt Anlass zur Hoffnung. Wie hat das erste Jahr mit dem Virus die ETH verändert? Und was wird von der Krise bleiben? Wie die ETH einst war, habe ich nur kurz miterlebt.

Materialwissenschaft - Umwelt - 09:00
Vom Rückbau zum Re-Use in kürzester Zeit
Vom Rückbau zum Re-Use in kürzester Zeit
Im NEST, der Forschungsund Innovationsplattform von Empa und Eawag, beginnt diese Woche der Bau der neuen Unit «Sprint» - einer Büroeinheit, die grösstenteils aus wiederverwendeten Materialien gebaut wird.

Karriere - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 12.04.2021

Umwelt - Elektrotechnik - 12.04.2021
ABB bringt Lissabon mit zehn vollelektrischen Fähren auf Kurs für eine nachhaltige Nahverkehrsflotte
ABB gewinnt Auftrag des spanischen Schiffsbauers Astilleros Gondán zur Lieferung vollelektrischer Energieversorgungslösungen für 40 Meter lange Nahverkehrsfähren, die jeweils bis zu 540 Passagiere über den Tejo befördern.

Umwelt - 12.04.2021
Schweizer Treibhausgas-Ausstoss 2019 kaum gesunken
Die Treibhausgasemissionen in der Schweiz beliefen sich im Jahr 2019 auf 46,2 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente, rund 0,3 Millionen Tonnen weniger als 2018.

Umwelt - 12.04.2021
Autarky Wassermodul bewährt sich als Handwaschstation
Autarky Wassermodul bewährt sich als Handwaschstation
Eine mobile Handwaschstation, die ohne Frischwasserzufuhr oder Anschluss an die Kanalisation Wasser hygienisch rezykliert ist nicht nur in strukturschwachen Ländern interessant.

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Veranstaltung - 09.04.2021

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Veranstaltung - 09.04.2021

Pharmakologie - Gesundheit - 08.04.2021
Kälbermast: Es geht mit weniger Antibiotika
Kälbermast: Es geht mit weniger Antibiotika
Mit einigen einfachen Massnahmen können Landwirte den Antibiotikaeinsatz drastisch reduzieren und das Tierwohl verbessern, ohne dass ihnen deswegen Wettbewerbsnachteile entstehen. Das zeigen Berner Forschende in einem für die Schweiz bisher einmaligen Praxistest ihrer eigens entwickelten «Freiluftkalb»-Methode.

Innovation - Informatik - 08.04.2021
Bei Katastrophen Smartphone-Netze optimaler nutzen
Bei Katastrophen Smartphone-Netze optimaler nutzen
Gemeinsam kommen wir besser durch Krisen. Das zeigt beispielhaft eine von ETH-Professor Dirk Helbing geleitete Untersuchung: Teilen wir im Fall einer Katastrophe quasi unsere Handyakkuladung mit anderen Menschen, könnte dies die Kommunikation länger aufrechterhalten und Leben retten. Digitale Tools bieten Chancen, damit Katastrophen weniger Schaden anrichten.

Informatik - Materialwissenschaft - 08.04.2021
Roboter brauchen intelligente Materialien
Roboter brauchen intelligente Materialien
Künstliche Intelligenz (KI) gilt heute branchenübergreifend als grundlegend für die Entwicklung neuartiger Produkte und Technologien und verschafft Unternehmen, die sie beherrschen, einen Wettbewerbsvorteil.

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 08.04.2021

Verkehr - Elektrotechnik - 07.04.2021
ABB fördert die Elektromobilität in der Ewigen Stadt
Anlässlich der Rückkehr der ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft nach Rom schenkt ABB der Stadt Gleichstrom-Schnellladestationen und unterstreicht damit einmal mehr ihr Engagement für eine nachhaltige Zukunft.

Veranstaltung - 07.04.2021
In Baumwolle gewebte Schiffsmotive als Symbole des Übergangs
In Baumwolle gewebte Schiffsmotive als Symbole des Übergangs
Die Einwohner des südlichsten Teils von Sumatra begriffen sich über viele Jahrhunderte als Crew eines Schiffes, das zwischen Wasser und Himmel treibt.

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Innovation - 07.04.2021

Campus - Verwaltung - 06.04.2021

Gesundheit - Umwelt - 01.04.2021
Die Pollensaison beginnt wegen dem Klimawandel früher und wird intensiver
Die Pollensaison beginnt wegen dem Klimawandel früher und wird intensiver
Schlechte Nachrichten für Allergikerinnen und Allergiker: Der Temperaturanstieg in den vergangenen drei Jahrzehnten hat dazu geführt, dass die Pollensaison in der Schweiz früher beginnt und länger und intensiver wird. Das sind die Ergebnisse einer Studie des Schweizerischen Tropenund Public Health-Instituts (Swiss TPH), die in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie (MeteoSwiss) durchgeführt wurde.

Bauingenieur - 01.04.2021
In der Werkstatt des Riesen
In der Werkstatt des Riesen
In Zug soll bald ein 80 Meter hohes Hochhaus aus Holz gebaut werden. Ein Pionierprojekt, für das in der Bauhalle auf dem Hönggerberg Grundlagenforschung betrieben wird.

Gesundheit - 31.03.2021
Reisen: «Viele Einschränkungen werden uns noch lange begleiten»
Seit gut einem Jahr steht der weltweite Tourismus praktisch still. Jetzt soll der Impfpass die Wende bringen, doch viele Unsicherheiten bleiben.

Informatik - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 31.03.2021
«Datenzentren sind das Rückgrat der Digitalisierung»
«Datenzentren sind das Rückgrat der Digitalisierung»
Ohne Datenzentren sind Netflix, Twint und Zoom undenkbar. Hierzulande stehen besonders viele dieser Serverfarmen.

Gesundheit - Biowissenschaften - 31.03.2021
Warum sich SARS-CoV-2 in den oberen Atemwegen besser vermehrt
Warum sich SARS-CoV-2 in den oberen Atemwegen besser vermehrt
Was passiert in unseren Atemwegen nach einer Infektion mit SARS-CoV-2' Berner Forschende des Instituts für Infektionskrankheiten (IFIK) der Universität Bern und des eidgenössischen Instituts für Viro

Campus - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 31.03.2021

Sozialwissenschaften - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 31.03.2021
Jeder Hase zählt
Jeder Hase zählt
Viele Kakaobäuerinnen leben in Armut - dennoch bleibt der fair gehandelte Schoggihase leider oft im Laden.

Informatik - Verkehr - 31.03.2021

Gesundheit - Psychologie - 30.03.2021

Biowissenschaften - 30.03.2021

Informatik - Innovation - 30.03.2021
Systemen den Puls fühlen
Schon kleine Störungen in Infrastruktursystemen können fatale Folgen haben. Um das zu verhindern, setzen Forschende und Praktiker auf verschiedensten Ebenen an. Vier Beispiele. Urbane Systeme: Resilienz erhöhen Von Haus aus ist Božidar Stojadinović Spezialist für erdbebensicheres Bauen. Heute befasst er sich mit urbanen Systemen und wie man sie resilienter gegen Störungen machen kann.

Umwelt - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 30.03.2021

Verkehr - Informatik - 29.03.2021
ABB und Amazon Web Services steuern Fahrzeugflotten in vollelektrische Zukunft
ABB und Amazon Web Services werden in einer Partnerschaft eine cloudbasierte digitale Lösung für das Echtzeitmanagement von Elektrofahrzeugflotten entwickeln.

Informatik - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 29.03.2021
Die intelligente Kamera denkt mit
Die intelligente Kamera denkt mit
Die Software von Seervision bedient Kameras wie von Menschenhand und vereinfacht Videoübertragungen.

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Verwaltung - 25.03.2021

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 25.03.2021
Jedes fünfte KMU hat wegen der Coronakrise Mitarbeitende entlassen
über ein Drittel der kleinen und mittleren Unternehmen in der Schweiz hat in den letzten zwölf Monaten Entlassungen ausgesprochen, die Mehrheit davon wegen der Coronakrise.

Informatik - Innovation - 25.03.2021
Datenwissenschaft und künstliche Intelligenz für das Gemeinwohl
Das Bundesamt für Statistik (BFS) arbeitet mit dem «Swiss Data Science Center» der beiden Eidgenössischen Technischen Hochschulen zusammen, um die Nutzung der Datenwissenschaft und der künstlichen Intelligenz innerhalb der Bundesverwaltung voranzutreiben.

Gesundheit - Pharmakologie - 25.03.2021
Coronavirus: Treffen von Bund, Kantonen, Impfstoffherstellern und Wissenschaft zur Impfkampagne
In den Monaten April, Mai, Juni und Juli erhält die Schweiz insgesamt mindestens 8 Millionen Impfdosen.

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 25.03.2021

Informatik - Mikrotechnik - 24.03.2021
Roboter von ABB steigern Produktivität in Nestlé-Werken in Brasilien um über 50 Prozent
Kollaborative Robotertechnologie SafeMove von ABB erhöht Personensicherheit und Effizienz in Süsswarenfabriken von Nestlé.

Umwelt - 24.03.2021
Plastik in den Griff bekommen
Das Mikroplastik-Problem löst man nicht mit pauschalen Verboten, denkt Denise Mitrano. Wir sollten Kunststoffe präzis regulieren, um Innovation und Umweltsicherheit zu fördern. Besorgniserregende Bilder von Plastikmüll in Flüssen, Meeren und an Küsten stehen sinnbildlich für unser ungelöstes Abfallproblem.
1 2 3 4 5 ... 11 Nächste »