wire - news in kürze


Kategorie



Ergebnisse 1 - 50 von 463.


Biowissenschaften - Gesundheit - 09:01
Der Molekularbiologe mit Hang zum Sonnenbrand
Der Molekularbiologe mit Hang zum Sonnenbrand
Menschliche Zellen sind wie kleine, vielseitige Fabriken. Biologe Gabriele Alessandro Fontana erforscht, wie sie DNA-Schäden reparieren.

Biowissenschaften - Umwelt - 15.10.2021

Gesundheit - 14.10.2021
Swissuniversities warnt vor einem Medizin- und Forschungsverbot
Eine Annahme der Initiative für ein Verbot von Tierund Menschenversuchen würde insbesondere die biomedizinische Forschung und neue medizinische Behandlungsmethoden verhindern. Auf dem Spiel stehen die hohe Qualität der Gesundheitsversorgung und die verantwortungsvolle Forschung in der Schweiz im Dienste der Bevölkerung und der Umwelt.

Musik - Campus - 14.10.2021

Verkehr - Umwelt - 14.10.2021
Basel setzt auf ABB-Ladetechnologie für nachhaltigen E-Bus-Betrieb der Zukunft
Bis 2027 elektrifiziert Basel in einem der grössten Infrastrukturprojekte der Schweiz den gesamten Busbetrieb Mit erneuerbaren Energien wird das Ziel eines weitgehend emissionsfreien Betriebs ermögli

Physik - Campus - 14.10.2021

Umwelt - 14.10.2021
Wasser in der Siedlung ist zentral gegen Hitze
Wasser in der Siedlung ist zentral gegen Hitze
Hitzeperioden und lokale Starkregen werden mit dem Klimawandel zunehmen. Die traditionelle Siedlungsentwässerung stösst an ihre Grenzen.

Innovation - Umwelt - 13.10.2021
Spark Award für nachhaltige Verbundwerkstoffe
Spark Award für nachhaltige Verbundwerkstoffe
Tragfähig, leicht und nun auch recycelbar: Die Forschenden um Professor Paolo Ermanni wurden mit dem «Spark Award» für ihr neuartiges Verfahren zur Herstellung nachhaltiger Verbundwerkstoffe ausgezeichnet.

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Gesundheit - 13.10.2021
Mehrheit der KMU sieht Zertifikatspflicht nicht als Nachteil
Drei Viertel der Schweizer KMU bewerten die Zertifikatspflicht neutral oder positiv. In der Gastronomie und Hotellerie dagegen schätzen fast 60 Prozent die Auswirkungen als negativ ein.

Gesundheit - 13.10.2021
HIV-Prävention weist noch Lücken auf
Zum Schutz vor HIV wird auch in der Schweiz nebst Kondomen häufig die Prä-Expositionsprophylaxe (PrEP) eingesetzt.

Gesundheit - Biowissenschaften - 13.10.2021
Immunsystem hält Darmflora im Gleichgewicht
Immunsystem hält Darmflora im Gleichgewicht
Im Darm leben Billionen von Bakterien. Sie werden vom Immunsystem in einem permanenten Gleichgewicht gehalten und sind deshalb unschädlich für den Menschen. Forschende des Departementes für BioMedical Research (DBMR) der Universität Bern, des Inselspitals, Universitätsspital Bern und des Deutschen Krebsforschungszentrums konnten nun zeigen, wie Antikörper im Darm diese Bakterien in Schach halten.

Materialwissenschaft - Innovation - 13.10.2021

Biowissenschaften - Chemie - 12.10.2021

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 11.10.2021
Whistleblowing Report 2021
Mehr Missstände durch Homeoffice und Mitarbeiterabbau in der Corona-Pandemie 11. Oktober 2021 Ob Meldungen über die Pandora Papers oder die Facebook-Whistleblowerin Frances Haugen, Missstände

Karriere - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 11.10.2021

Umwelt - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 08.10.2021

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Veranstaltung - 08.10.2021

Politik - Campus - 08.10.2021
Ein neues Labor für Wissenschaft in der Diplomatie in Genf
Ein neues Labor für Wissenschaft in der Diplomatie in Genf
Die ETH Zürich und die Universität Genf (UNIGE) gründen im Herzen des Inter-nationalen Genf eine interdisziplinäre Forschungsstelle für Wissenschaft in der Diplomatie.

Umwelt - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 07.10.2021

Biowissenschaften - Chemie - 07.10.2021

Gesundheit - Pharmakologie - 07.10.2021
First Malaria Vaccine Recommended for Children by the WHO
Gestern empfahl die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den breiten Einsatz des Malaria-Impfstoffs RTS,S/AS01 und gab damit den Startschuss für einen Impfstoff, der jedes Jahr Zehntausenden von Kindern in Afrika südlich der Sahara das Leben retten könnte.

Materialwissenschaft - Architektur - 06.10.2021
Leichter bauen - effizienter betreiben
Leichter bauen - effizienter betreiben
Es besticht durch ein filigranes, geschwungenes Betondach und eine selbstlernende Gebäudetechnik: das neueste Bauwerk im Forschungsgebäude NEST der Empa und Eawag in Dübendorf.

Materialwissenschaft - Umwelt - 06.10.2021

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Umwelt - 05.10.2021
Mit Datenwissenschaft gegen Armut
Mit Datenwissenschaft gegen Armut
Im Januar 2021 waren die Empa und BASE («Basel Agency for Sustainable Energy») unter den Preisträgern der prestigeträchtigen «Inclusive Growth and Recovery Challenge» von data.org, einer Plattform, die sich für den Einsatz von Datenwissenschaften zu sozialen Zwecken einsetzt.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 05.10.2021
Landwirtschaftliche Einkommen sind 2020 gestiegen
Landwirtschaftliche Einkommen sind 2020 gestiegen
Das landwirtschaftliche Einkommen ist im vergangenen Jahr gegenüber 2019 um 6,7 Prozent gestiegen. Neu liegt es bei durchschnittlich 79 200 Franken pro Betrieb.

Innovation - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 05.10.2021
1. Hochschultag an der Fachhochschule Graubünden
Eine gute Verknüpfung von Bildung, Industrie und Forschung ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine vielseitige Innovationstätigkeit.

Biowissenschaften - Psychologie - 04.10.2021

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Innovation - 01.10.2021
Von E-Food, kurzen Wegen und dem Untergang der Hierarchie
Von E-Food, kurzen Wegen und dem Untergang der Hierarchie
Das Departement Wirtschaft der Hochschule Luzern feiert sein 50-jähriges Bestehen. Ob Konsumverhalten, Mobilität, Finanzen oder Management: Unsere Expertinnen und Experten waren stets am Puls der Zeit.

Campus - Maschinenbau - 01.10.2021

Maschinenbau - 01.10.2021
Aus zwei mach keins: Seilbahnseil-Enden
Wie montiert man eigentlich ein Seilbahnseil? Das ist eine echte Herausforderung: Das Seil wiegt mehrere Tonnen, ist kilometerlang und die beiden Enden müssen aufwendig miteinander verflochten werden.

Umwelt - Biowissenschaften - 01.10.2021
Giftquelle im Idyll
Giftquelle im Idyll
Im Flüsschen Spöl, ganz im Süden von Graubünden, liegen Sedimente, die mit PCB belastet sind. Die Chemikalie stammt aus dem 50 Jahre alten Korrosionsschutzanstrich eines Wasserkraftwerks; sie fliesst mit dem Wasser des Spöl bergab - bis ins Schwarze Meer.

Bauingenieur - 01.10.2021

Umwelt - Biowissenschaften - 01.10.2021

Labor - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 01.10.2021