wire - news in kürze


Kategorie



Ergebnisse 101 - 150 von 460.


Umwelt - Veranstaltung - 18.05.2021

Verwaltung - Campus - 17.05.2021

Mikrotechnik - 17.05.2021
Roboter von ABB erhöhen Automation in der Solarindustrie
Dank Robotern von ABB dauert die Herstellung eines Sonnenkollektors nur noch sechs Minuten - die Solartechnik des schwedischen Unternehmens Absolicon wird damit zu einer wettbewerbsfähigen Alternative zur herkömmlichen Beheizung.

Umwelt - Verwaltung - 12.05.2021

Materialwissenschaft - Innovation - 12.05.2021
Auch mit Corona enorm viel bewirkt
Auch mit Corona enorm viel bewirkt
Tauchen Sie ein in die spannende Welt der Forschung und Innovation; Sie werden überrascht sein, wie breit die Empa das Spektrum der angewandten Forschung im Bereich der Materialwissenschaften und Technologieentwicklung definiert.

Pädagogik - 12.05.2021

Biowissenschaften - Psychologie - 12.05.2021
Wie Traumata unsere Gehirnzellen prägen
Wie Traumata unsere Gehirnzellen prägen
ETH-Fellow Rodrigo Arzate-Mejia untersucht, wie sich traumatische Lebenserfahrungen auf unser Gehirn auswirken.

Informatik - 12.05.2021
Präzise Touchscreens dank KI
Weniger Tippfehler beim Berühren einer Smartphone-Tastatur: Informatiker der ETH Zürich haben eine neue KI-Lösung entwickelt, dank der Touchscreens Berührungen mit einer achtmal höheren Auflösung erkennen können. Zudem lässt sich viel genauer herleiten, wo Finger den Bildschirm berühren. Das kennen wohl alle von uns: wer schnell eine Nachricht auf dem Smartphone eintippen will, trifft auf der kleinen Tastatur - oder auf anderen Elementen der Benutzeroberfläche - mitunter die falschen Buchstaben.

Materialwissenschaft - 12.05.2021

Karriere - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 11.05.2021

Sozialwissenschaften - Pädagogik - 11.05.2021

Umwelt - 11.05.2021
Deutschschweiz sieht weniger Nachteile beim 5G-Ausbau
Der Mobilfunkstandard 5G polarisiert die Schweizer Bevölkerung weniger als angenommen. Laut einer Befragung von ETH-Forschenden befürworten Schweizerinnen und Schweizer 5G mehrheitlich.

Innovation - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 10.05.2021

Campus - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 10.05.2021

Umwelt - Politik - 10.05.2021
Staatssekretärin Martina Hirayama an der 3. Arctic Science Ministerial
Staatssekretärin Martina Hirayama hat virtuell an der dritten Arktikwissenschaftsministerkonferenz (Arctic Science Ministerial, ASM3) vom 8./9. Mai teilgenommen.

Umwelt - 10.05.2021
Jahresbericht 2020 erschienen
Mit Forschung, Lehre und Beratung rund um das Thema Wasser engagiert sich die Eawag für eine nachhaltige Zukunft - in der Schweiz und weltweit.

Maschinenbau - Sozialwissenschaften - 07.05.2021
ABB gibt globale Partnerschaft mit «FIA Girls on Track» bekannt
Titelpartnerin der vollelektrischen ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft unterstützt Förderprogramm für Mädchen des Motorsportweltverbands.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Astronomie / Weltraum - 07.05.2021
Den Acker aus dem Weltall versichern
Wetterextreme fordern die Landwirtschaft zunehmend heraus. Neue Versicherungen auf Basis von Satellitendaten können Dürrerisiken für Landwirte reduzieren, schreibt Robert Finger. Mit dem Klimawandel wird es vielerorts trockener. Bereits heute verursachen Dürren regelmässig massive Ertragsausfälle. Für Landwirte wird es immer wichtiger, Dürrerisiken zu minimieren.

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 06.05.2021
Kreditkarte neu umsatzstärkstes Zahlungsmittel
Die Kreditkarte hat seit Beginn der Pandemie massiv an Bedeutung gewonnen. Zudem entwickelt sich kontaktloses Zahlen zum neuen Standard, wozu auch das starke Wachstum von Zahlungen mit dem Mobiltelefon beiträgt.

Gesundheit - Biowissenschaften - 06.05.2021
Geschädigte Epithelbarrieren sind für zwei Milliarden chronische Krankheiten verantwortlich
Geschädigte Epithelbarrieren sind für zwei Milliarden chronische Krankheiten verantwortlich
Der Mensch ist einer Vielzahl von Umweltstoffen und Chemikalien ausgesetzt. Gemäss der Epithelbarriere-Hypothese schädigen zahlreiche Substanzen das Epithel, die Schutzschicht von Haut, Lunge und Darm.

Biowissenschaften - Umwelt - 06.05.2021
Aussen simpel und innen komplex
Aussen simpel und innen komplex
ETH-Fellow Serina Robinson hat eine Vorliebe für Mikroorganismen. Sie interessiert sich für deren Enzyme, mit denen sie chemische Substanzen herstellen und abbauen und auch die Frage, wie und warum sie tun, was sie tun.

Umwelt - Elektrotechnik - 05.05.2021
ABB treibt Nachhaltigkeit auf dem Land und zu Wasser voran
Die ABB Formel E Weltmeisterschaft trägt in Monaco erstmalig ein Rennen auf einer angepassten Version der vollen Grand-Prix-Strecke aus - eine passende Bühne für die neuesten Entwicklungen der Elektromobilität.

Sozialwissenschaften - Psychologie - 05.05.2021
Ein neues Buch erforscht die Auswirkungen unserer männlich geprägten Sprache
Die Meinungen über inklusive Sprache sind stark, aber oft wenig fundiert. Das von Pascal Gygax von der Universität Freiburg mitverfasste Buch 'Le cerveau pense-t-il au masculin'' (dt. 'Denkt das Gehirn in männlichen Formen'') bringt jetzt harte Fakten. Das Werk bietet ein leicht zugängliches wissenschaftliches Update über die Zusammenhänge zwischen Sprache und geschlechtsbezogenen sozialen Konstrukten.

Umwelt - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 04.05.2021

Sozialwissenschaften - Gesundheit - 03.05.2021
Lockdown erzeugte Stress und psychische Probleme bei Kindern, Jugendlichen, Eltern und jungen Erwachsenen
Ein Drittel der Kinder und Jugendlichen hatte während des ersten COVID-19-Lockdowns in der Schweiz psychische Probleme. Auch Eltern sowie junge Erwachsene erlebten erheblichen Stress, wobei sich ihre Stressfaktoren von jenen der jüngeren Gruppen unterschieden. Dies zeigt die erste schweizweit repräsentative Studie unter der Leitung der Universität Zürich und La Source (HES-SO) Lausanne.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Umwelt - 03.05.2021

Campus - 03.05.2021

Gesundheit - Pharmakologie - 30.04.2021
Impfen - eigene Werte und Gruppenprozesse sind entscheidend
Wie bringt man mehr Menschen dazu, sich impfen zu lassen? Gudela Grote ist überzeugt, dass es sich lohnt, die Dynamiken in ganzen Teams anzuschauen.

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 29.04.2021
Über 500’000 aktive eSportler in der Schweiz
ESports gewinnt nicht nur an Beliebtheit, sondern wird von 41 Prozent der Schweizer Bevölkerung auch als Sport angesehen.

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 29.04.2021

Gesundheit - Forschungsmanagement - 28.04.2021
Neues Nationales Forschungsprogramm «Covid-19 in der Gesellschaft»
Das vom Bundesrat am 28. April 2021 lancierte Nationale Forschungsprogramm will die Einflüsse der Covid-19-Pandemie auf Wirtschaft, Gesellschaft und Politik untersuchen.

Biowissenschaften - Kunst und Design - 28.04.2021

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Umwelt - 27.04.2021
Digitale Beratung für Kleinbauernfamilien in Afrika und Asien
Digitale Beratung für Kleinbauernfamilien in Afrika und Asien
Ein Forschungsund Innovationsprojekt der Universität Bern will mit digital gestützter landwirtschaftlicher Beratung nachhaltige Anbaumethoden von Kleinbauernfamilien in Afrika und Asien stärken und so deren Produktivität, Einkommen und Klimaresilienz verbessern.

Medien - Innovation - 27.04.2021

Verkehr - Umwelt - 27.04.2021
Interview: Den Zug neu denken
Bahn statt Auto - das gibt schon mal einen Öko-Bonus. Doch der öffentliche Verkehr lässt sich noch energieeffizienter gestalten.

Gesundheit - Sozialwissenschaften - 26.04.2021
Die Seroprävalenz in der Region Basel ist auf 21% gestiegen
Die Seroprävalenz in der Region Basel ist auf 21% gestiegen
In den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft wurden bei rund 21% der erwachsenen Be-völkerung Antikörper gegen SARS-CoV-2 nachgewiesen.

Innovation - 26.04.2021