wire - news in kürze


Kategorie



Ergebnisse 201 - 250 von 486.


Karriere - Kunst und Design - 01.07.2020

Umwelt - Verwaltung - 30.06.2020
Freihandelsabkommen EFTA-Mercosur: Studien zu möglichen Auswirkungen
Das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO und Agroscope haben am 30. Juni 2020 zwei Studien über mögliche Umweltund Agrarauswirkungen des Freihandelsabkommens EFTA-Mercosur publiziert. Die Studien kommen zum Schluss, dass die Umweltund Agrarauswirkungen insgesamt gering ausfallen dürften. Die erste Studie analysiert mögliche positive und negative Auswirkungen auf die Umwelt in der Schweiz und in den Mercosur-Staaten, die aufgrund der Veränderung der bilateralen Handelsströme durch das Freihandelsabkommen (FHA) entstehen könnten.

Gesundheit - Biowissenschaften - 30.06.2020
Wie Präzisionsmedizin bei einer seltenen Hormonerkrankung hilft
Wie Präzisionsmedizin bei einer seltenen Hormonerkrankung hilft
Dank «Next Generation Sequencing» können Milliarden von Genen gleichzeitig untersucht werden. Forschende der Universität Bern und vom Inselspital, Universitätsspital Bern konnten nun dank dieser zukunftsweisenden Methode eine Genmutation identifizieren, die zu einer seltenen Hormonerkrankung führt. Dies ist ein Beispiel dafür, wie dank Präzisionsmedizin künftig massgeschneiderte Therapien entwickelt und Nebenwirkungen vermieden werden können.

Gesundheit - Pharmakologie - 30.06.2020
Krisen bewältigen dank Grundlagenforschung
Krisen bewältigen dank Grundlagenforschung
Viele Forschungsarbeiten zu Sars-CoV-2 werden gegenwärtig in Angriff genommen. Doch hunderte von früheren SNF-Projekten können in der momentanen Krise bereits direkt oder indirekt einen Beitrag leisten.

Verwaltung - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 29.06.2020

Sozialwissenschaften - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 26.06.2020

Veranstaltung - Kunst und Design - 26.06.2020

Gesundheit - Karriere - 26.06.2020
Problemlösung im Eiltempo
Problemlösung im Eiltempo
Was in einer Studierendenwerkstatt begann, wird nun industriell produziert: Die Initiative helpfulETH unterstützt Spitäler in der Corona-Krise mit Gesichtsschutzmasken.

Karriere - Weiterbildung - 26.06.2020

Karriere - Informatik - 26.06.2020

Umwelt - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 26.06.2020
Warnung vor materiellem Wohlstand
Um ökologische Krisen zu überwinden, müssen wir materiellen Reichtum als Haupttreiber anerkennen und unsere Wirtschaftsund Lebensweise grundlegend überdenken, ist Lorenz Keysser überzeugt.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Umwelt - 25.06.2020
Ruf nach einer Ernährungsstrategie 2050
Ruf nach einer Ernährungsstrategie 2050
Das NFP 69 empfiehlt dem Bund, eine Ernährungsstrategie 2050 auszuarbeiten. Diese Strategie soll es der gesamten Bevölkerung ermöglichen, sich für eine gesunde Ernährung aus nachhaltiger Produktion und Verteilung zu entscheiden. Ist es möglich, sich gesund zu ernähren - mehr Gemüse, Obst und Nüsse zu essen - und gleichzeitig die Umweltauswirkungen unseres Konsums sowohl in der Schweiz als auch im Ausland zu reduzieren?

Umwelt - Verwaltung - 25.06.2020
Schlüsselübergabe auf dem Früebüel
Schlüsselübergabe auf dem Früebüel
Der Umbau und die Erweiterungen der landwirtschaftlichen Forschungsstation Früebüel, Walchwil (ZG), konnten trotz des Lockdowns fast termingerecht abgeschlossen werden.

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Innovation - 25.06.2020

Gesundheit - Innovation - 25.06.2020
Alle Daten werden irgendwann Gesundheitsdaten
Alle Daten werden irgendwann Gesundheitsdaten
Wer ein Smartphone besitzt, soziale Medien nutzt oder ein smartes Auto fährt, gibt ungewollt viel von sich preis.

Veranstaltung - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 24.06.2020

Gesundheit - 24.06.2020
Bundesrat möchte Zugang zu Behandlungen mit Medizinalcannabis erleichtern
Der Bundesrat möchte den Zugang zu Behandlungen mit Medizinalcannabis erleichtern. An seiner Sitzung vom 24. Juni 2020 hat er die Botschaft über die Énderung des Betäubungsmittelgesetzes (BetmG) zuhanden des Parlaments verabschiedet.

Umwelt - Geowissenschaften - 24.06.2020
Ein Video erklärt, weshalb ein Bergbach schneeweiss wird
Ein Video erklärt, weshalb ein Bergbach schneeweiss wird
Im Engadiner Val Lavirun ist ein Abschnitt eines Bachbetts schneeweiss gefärbt. In einem Video erklären Christoph Wanner vom Institut für Geologie der Universität Bern und Gerhard Furrer von der ETH Zürich vor einer eindrücklichen Bergkulisse, wie dieses Alpen-Phänomen entsteht. Dank Hinweisen aus der Bevölkerung wissen die Forschenden mittlerweile von weiteren Standorten, an denen es ebenfalls zu beobachten ist.

Gesundheit - 24.06.2020
Gebären zu Zeiten von Corona - das Krisenmanagement der Basler Hebammen
Gebären zu Zeiten von Corona - das Krisenmanagement der Basler Hebammen
COVID-19 stellte und stellt Hebammen in der Region Basel vor neue Herausforderungen. Elisabeth Kurth, Hebamme und Geschäftsführerin vom Hebammennetzwerk Familystart, spricht im Interview über die Betreuung von Mutter und Kind rund um die Geburt zu Zeiten von Corona.

Religionen - Sozialwissenschaften - 24.06.2020
Sieben Dissertationen schärfen das Profil einer neuen Wissenschaftsdisziplin
Eine soeben veröffentlichte Publikation zu Islamisch-theologischen Studien beruht auf den Arbeiten eines mehrjährigen Doktoratsprogramms.

Gesundheit - Verwaltung - 24.06.2020

Biowissenschaften - Umwelt - 24.06.2020
Wissenschaft warnt vor Schäden durch gebietsfremde invasive Arten
In einer eben erschienenen internationalen Studie warnen Wissenschaftler_innen, darunter auch Sven Bacher der Universität Freiburg, vor der zunehmenden Bedrohung durch gebietsfremde invasive Arten. Sofortiges Handeln sei nötig, um die Eindringlinge aufzuspüren, zu stoppen und zu kontrollieren. Gebietsfremde Arten sind Pflanzen, Tiere oder auch Mikroben, die absichtlich oder versehentlich durch den Menschen in Gebiete gebracht wurden, wo sie natürlicherweise nicht vorkommen.

Informatik - Mikrotechnik - 23.06.2020
Drohnen lernen selbständig akrobatische Manöver
Drohnen lernen selbständig akrobatische Manöver
Dank einem Navigationsalgorithmus der UZH lernen Drohnen, selbständig akrobatische Manöver auszuführen. Die autonomen Fluggeräte werden durch Simulationen so trainiert, dass sie schneller, wendiger und effizienter werden - auch bei normalen Suchund Rettungseinsätzen. Seit den Anfängen des Fliegens erproben Piloten die Grenzen ihrer Flugzeuge indem sie akrobatische Manöver fliegen.

Gesundheit - Sozialwissenschaften - 23.06.2020
Beginn der Studie «Corona Immunitas - Freiburg»
Im Rahmen der SARS-CoV-2-Pandemie führen das Labor für Bevölkerungsgesundheit und das Institut für Hausarztmedizin der Universität Freiburg eine Seroprävalenzstudie durch.

Kunst und Design - Informatik - 23.06.2020
Pixel statt Pinsel: Datenkunst an der Hochschule Luzern
Pixel statt Pinsel: Datenkunst an der Hochschule Luzern
Data Art verbindet Informatik und Kunst. Sie schafft aus der Welt der Zahlen und Ziffern faszinierende farbige Gebilde, die ihren tieferen Sinn geschickt verbergen.

Umwelt - 22.06.2020
Nachhaltige Hotels in der Engadiner Seenregion
Hotellerie der Engadiner Seenregion verpflichtet sich zu Nachhaltigkeit 22. Juni 2020 Die Hotels der Seenregion Maloja-Sils-Silvaplana möchten die Nachhaltigkeit in ihren Betrieben fördern und verankern.

Informatik - Innovation - 22.06.2020
Eine Software für alle Dokumente
Eine Software für alle Dokumente
Rechnungen erfassen, Lieferscheine kontrollieren, Spesenbelege prüfen: solch repetitive Aufgaben füllen die Tage vieler Büroangestellten.

Verkehr - 21.06.2020
Pilotenassistenzsystem LNAS vermindert Lärm in der Anflugschneise
Pilotenassistenzsystem LNAS vermindert Lärm in der Anflugschneise
Mit mehr als 90 Anflügen auf den Flughafen Zürich testeten Forscher der Empa und des Deutschen Zentrums für Luftund Raumfahrt (DLR) unter der Leitung der Swiss SkyLab Foundation ein Assistenzsystem, das Piloten via Display bei leisen und zugleich sparsamen Anflügen unterstützt.

Umwelt - Verwaltung - 19.06.2020

Sozialwissenschaften - Pädagogik - 19.06.2020

Umwelt - Geowissenschaften - 19.06.2020
Vo Luzern oeuf Wäggis zue - wer bewertet Landschaften?
Vo Luzern oeuf Wäggis zue - wer bewertet Landschaften?
Wie definiert man schöne Landschaft, wenn die Schönheit im Auge des Betrachters liegt? Machine Learning Algorithmen können hierbei hilfreich sein, meint Adrienne Grêt-Regamey Was viele gar nicht wiss

Biowissenschaften - 17.06.2020
,,Wilde Tage
,,Wilde Tage" an der Vogelwarte
Typische Vögel unserer Dörfer und Städte sind auf dem Rückzug. Mit ihrer Aktion ,,Wilde Tage" vom 20.-28. Juni lädt die Vogelwarte in ihrem Besuchszentrum deshalb dazu ein, mehr Natur vor die eigene Haustür zu holen.

Geowissenschaften - Astronomie / Weltraum - 17.06.2020

Gesundheit - Labor - 16.06.2020
Schweizweit einzigartiges Biosicherheitslabor nimmt Betrieb auf
Schweizweit einzigartiges Biosicherheitslabor nimmt Betrieb auf
In Anwesenheit von Regierungsrat Christoph Ammann nahm heute das neue Biosicherheitslabor der Stufe BSL-3 des Instituts für Infektionskrankheiten (IFIK) der Universität Bern den Betrieb auf.