wire - news in kürze


Kategorie



Ergebnisse 301 - 350 von 463.


Umwelt - Physik - 24.06.2021

Umwelt - Biowissenschaften - 24.06.2021
Eawag-Test mit Fischzellen ersetzt Tierversuche
Eawag-Test mit Fischzellen ersetzt Tierversuche
Die OECD gibt grünes Licht für den an der Eawag entwickelten Fischzelllinientest. Damit ist der Weg frei für Unternehmen und Behörden auf der ganzen Welt, die Umwelttoxizität von Chemikalien zu bestimmen, ohne dabei auf Tierversuche zurückgreifen zu müssen. In Produkten des Alltags, in der Landwirtschaft oder der Industrie kommen eine Vielzahl von Chemikalien zum Einsatz.

Sozialwissenschaften - Innovation - 24.06.2021
Sozial und digital: Nur auf den ersten Blick zwei Welten
Algorithmen für den Schutz von Kindern, Chatbots beim Sozialamt und Online-Games in der Jugendarbeit: Die Digitalisierung ist Teil der Sozialen Arbeit geworden - das wirft auch Fragen auf.

Maschinenbau - Elektrotechnik - 24.06.2021
ABB liefert Umrichter für den grössten Offshore-Windpark der Welt
Mit dem bisher grössten Auftrag für Mittelspannungsumrichter für Windkraftanlagen wird ABB 95 PCS6000 an GE Renewable Energy liefern.

Karriere - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 23.06.2021

Karriere - 23.06.2021
Geschlechterverhältnis im Kulturbetrieb
Geschlechterverhältnis im Kulturbetrieb
Ein Orchester dirigieren, ein Theaterstück inszenieren oder einen Musikpreis gewinnen - stehen diese Möglichkeiten Frauen genauso offen wie Männern? Und verdienen sie dabei gleich viel? Eine Untersuchung des Fachbereichs Gender Studies der Universität Basel zeigt: Es gibt Nachholbedarf. In der Schweiz ist wenig systematisches Wissen darüber vorhanden, wie sich die Geschlechterverhältnisse im Kulturbereich präsentieren.

Umwelt - Biowissenschaften - 22.06.2021

Sozialwissenschaften - 22.06.2021
Aktives Thematisieren von Ungleichheiten fördert den sozialen Wandel
Wer Kontakte zu anderen gesellschaftlichen Gruppen pflegt, ist eher bereit, sich für soziale Gerechtigkeit zu engagieren. Machtverhältnisse und Diskriminierungen müssen dabei jedoch aktiv thematisiert und gruppenspezifische Bedürfnisse erfüllt werden, wie eine internationale Studie unter Leitung der Universität Zürich zeigt.

Veranstaltung - Medien - 22.06.2021

Astronomie / Weltraum - 22.06.2021

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Umwelt - 21.06.2021
Eine neue Versuchsstation für die Alp- und Berglandwirtschaft
Eine neue Versuchsstation für die Alp- und Berglandwirtschaft
Mehr Forschung für den Schweizer Alpenraum: Agroscope lanciert gemeinsam mit verschiedenen Partnern die neue Versuchsstation Alpund Berglandwirtschaft.

Campus - Karriere - 18.06.2021

Biowissenschaften - Gesundheit - 18.06.2021
«Künstlich wird häufig mit Risiko verbunden»
«Künstlich wird häufig mit Risiko verbunden»
Ist natürlich gut? Ist künstlich schlecht? Die Psychologin Angela Bearth und der Biotechnologe Sven Panke über Wissenschaft, Skepsis, Missverständnisse und den Einfluss der Sprache.

Chemie - Materialwissenschaft - 18.06.2021

Sport - Gesundheit - 18.06.2021

Umwelt - Campus - 18.06.2021
Jonglieren mit der steten Veränderung
Jonglieren mit der steten Veränderung
Die Kulturlandschaft ist der Inbegriff für die Verbindung von menschlichen und natürlichen Aktivitäten.

Biowissenschaften - Umwelt - 18.06.2021
Stumme Zeugen
Stumme Zeugen
Sie sind längst nicht mehr nur Liebhaberobjekte: die Insekten der Entomologischen Sammlung der ETH Zürich. Für Forschende sind sie ein wertvoller Schatz verborgener Erkenntnisse. Vier verschlossene Türen halten Tageslicht und Wärme von der Entomologischen Sammlung der ETH Zürich fern. Die kühle und trockene Luft mag für die zwei Millionen Insekten, die hier in Kästen lagern, optimal sein, gemütlich ist das nicht.

Innovation - 18.06.2021
Mit dem Europäischen Erfinderpreis ausgezeichnet
Mit dem Europäischen Erfinderpreis ausgezeichnet
Das Europäische Patentamt ehrt die Chemieingenieure Professor Robert Grass und Wendelin Stark für ihre Forschung in der DNA-basierten Datenspeicherung.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - 17.06.2021
Die Tessiner Bevölkerung hilft bei der Bekämpfung des Japankäfers
Die Tessiner Bevölkerung hilft bei der Bekämpfung des Japankäfers
Agroscope lanciert ein innovatives Tool, um die Ausbreitung des Japankäfers zu Überwachen. Der Schädling tritt seit einigen Jahren auch im Tessin auf.

Biowissenschaften - Chemie - 17.06.2021
Entgifter aus der Deponie
Entgifter aus der Deponie
Bakterien aus einer indischen Mülldeponie könnten helfen, chemische Altlasten zu beseitigen. Im Fokus stehen Pestizide wie Lindan oder bromierte Flammschutzmittel, die sich in der Natur und in Nahrungsketten anreichern. Forscher der Empa und der Eawag erzeugten mit Hilfe dieser Bakterien Enzyme, die solche Chemikalien zerlegen können.

Mathematik - Veranstaltung - 17.06.2021

Umwelt - Gesundheit - 17.06.2021
Schutz und Förderung einheimischer Flusskrebse
Schutz und Förderung einheimischer Flusskrebse
Früher weit verbreitet, sind die einheimischen Flusskrebse in der Schweiz inzwischen stark gefährdet.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Umwelt - 16.06.2021
Ein Update für den Selbstversorgungsgrad
Ein Update für den Selbstversorgungsgrad
Der Selbstversorgungsgrad beurteilt die Leistung des Agrarsektors im Licht der Ernährungssicherheit.

Materialwissenschaft - Physik - 14.06.2021

Veranstaltung - Biowissenschaften - 14.06.2021

Pädagogik - Medien - 14.06.2021

Biowissenschaften - Chemie - 14.06.2021
Sie bauen Proteine, welche die Natur nicht kennt
Sie bauen Proteine, welche die Natur nicht kennt
Mittels chemischer Synthese kann Bright Peak Therapeutics Proteine herstellen, die es bislang noch nicht gibt.

Gesundheit - Pharmakologie - 14.06.2021
DYNAMIC: New Clinical Decision Support Tool Reduces Antibiotic Prescription in Children by a Four-fold
DYNAMIC: New Clinical Decision Support Tool Reduces Antibiotic Prescription in Children by a Four-fold
DYNAMIC: Neues Tool zur klinischen Entscheidungshilfe reduziert Antibiotikaverschreibungen bei Kindern um das Vierfache Anhand einer in Tansania und Ruanda durchgeführten Pilotstudie konnte nachgewie

Umwelt - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 11.06.2021
Schiefe Wahrnehmungen in der Klimapolitik
Die Nutzen einer strikten Klimapolitik werden in der öffentlichen Debatte oft unterschätzt, während die Kosten generell Überschätzt werden, sagt Lucas Bretschger. Klimapolitik wird die Strukturen unserer Volkwirtschaften nachhaltig verändern. Fossilintensive Firmen und Haushalte werden sich anpassen müssen, was gewisse Kosten verursacht.

Umwelt - 11.06.2021

Karriere - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 10.06.2021