wire - news in kürze


Kategorie



Ergebnisse 401 - 450 von 451.


Umwelt - Veranstaltung - 08.01.2021
«Tourism Recovery and Resilience Dialogue»
«Tourism Recovery and Resilience Dialogue»: Das WEF ist im Winter 2021 in Graubünden doch präsent 08.

Umwelt - Campus - 08.01.2021

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Verwaltung - 08.01.2021

Umwelt - 07.01.2021
Verpackungs-Datenbank als Faktencheck für Nachhaltigkeitsversprechen
Als Basis für ökologischere Verpackungen haben ETH-Forscherinnen eine Datenbank angelegt, die alle der über 3000 Primär- und Sekundärverpackungen aus dem Sortiment des Detailhändlers Denner erfasst. Nach der Bescherung unter dem Weihnachtsbaum, nach dem Mittagessen «to-go» oder der letzten Online-Bestellung: Verpackungen sind allgegenwärtig.

Politik - Geschichte / Archeologie - 06.01.2021
Das Imperium schlägt zurück
In den letzten Jahren haben nationalistische Politiker Territorien beansprucht, die den Glanz eines alten Imperiums wiederherstellen sollen.

Innovation - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 06.01.2021
Antivirale Textilien und vertikaler Gemüseanbau
Antivirale Textilien und vertikaler Gemüseanbau
34 Spin-offs wurden im Jahr 2020 an der ETH Zürich gegründet. Auffällig viele davon sind in den Bereichen künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit angesiedelt.

Verwaltung - Campus - 05.01.2021

Biowissenschaften - Gesundheit - 29.12.2020

Verwaltung - 28.12.2020
Statistik, Datenwissenschaft und nationale Datenbewirtschaftung: drei zukunftsgerichtete Aufgaben für das BFS
Statistikproduktion, Datenverwaltung und Datenwissenschaft Statistik, Datenwissenschaft und nationale Datenbewirtschaftung: drei zukunftsgerichtete Aufgaben für das BFS 28.12.2020 - Das

Gesundheit - 24.12.2020
Covid-19: Neue Variante des Coronavirus in zwei Proben in der Schweiz entdeckt
In Grossbritannien und Südafrika wurde in den vergangenen Tagen unabhängig voneinander je eine neue Variante des Coronavirus entdeckt.

Umwelt - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 23.12.2020
Wir haben es auf dem Teller
Wenig spricht dafür, dass unser Fleischkonsum bald sinkt. Im letzten Beitrag des Jahres erklärt Lukas Fesenfeld, warum er ein nachhaltiges Ernährungssystem dennoch für machbar hält.

Gesundheit - Biowissenschaften - 23.12.2020
Von Schneiderobotern und Löcher stanzenden Hummeln
Von Schneiderobotern und Löcher stanzenden Hummeln
Ein aussergewöhnliches Jahr geht zu Ende. ETH-News blickt zurück auf Lichtblicke in schwierigen und unruhigen Zeiten, auf geniale Einfälle, spannende Wissenschaft und gelebte Solidarität während und abseits der Corona-Pandemie.

Innovation - 23.12.2020

Gesundheit - Verwaltung - 22.12.2020

Gesundheit - Sozialwissenschaften - 22.12.2020
Länder profitieren, wenn sie voneinander lernen
Warum es in dieser Pandemie so wichtig ist, dass sich Experten über Ländergrenzen hinweg austauschen, erklärt Roman Stocker, Mitglied der nationalen Covid-19-Wissenschafts-Taskforce.

Campus - 21.12.2020

Gesundheit - Pharmakologie - 19.12.2020
Swissmedic erteilt Zulassung für den ersten Covid-19-Impfstoff in der Schweiz
Impfstoff von Pfizer/BioNTech nach sorgfältiger Abwägung von Nutzen und Risiken in der rollenden Begutachtung zugelassen Swissmedic hat den Impfstoff von Pfizer/BioNTech zugelassen.

Gesundheit - Pharmakologie - 19.12.2020
Covid-19: Die Schweiz kann noch im Dezember mit der Impfung der Risikogruppen starten
Die Heilmittelbehörde Swissmedic hat am 19.12.2020 den ersten Covid-19-Impfstoff für den Schweizer Markt zugelassen.

Politik - Umwelt - 19.12.2020
Sich positionieren im Cleantech-Rennen
Um die Klimaziele des Pariser Abkommens zu erreichen, ist eine konsequente Wende hin zu erneuerbaren Energien nötig. Die Dekarbonisierung braucht jedoch gezielte staatliche Technologieförderung, wie Analysen zeigen. Tobias Schmidt erinnert sich noch lebhaft an die UN-Klimakonferenz in Kopenhagen, an der er 2009 als Doktorand teilgenommen hatte.

Politik - Sozialwissenschaften - 18.12.2020
Corona-Protestbewegung steht dem etablierten politischen System fern
Corona-Protestbewegung steht dem etablierten politischen System fern
Aus der Mittelschicht, eher älter und akademisch gebildet - das sind die typischen Merkmale der Angehörigen der Protestbewegung gegen die Coronamassnahmen in Deutschland und der Schweiz.

Biowissenschaften - Gesundheit - 18.12.2020
Eine «Wettervorhersage» für epileptische Anfälle
Ein internationales Forschungsteam mit Beteiligung der Universität Bern hat eine neue Methode entwickelt, um epileptische Anfälle frühzeitig voraussagen zu können.

Gesundheit - Biowissenschaften - 18.12.2020
Was Immunzellen über Schlafkrankheiten verraten
Was Immunzellen über Schlafkrankheiten verraten
Daniela Latorre wollte schon als Kind Wissenschaftlerin werden. Am Institute for Research in Biomedicine, das zur USI in Bellinzona und zum Institut für Mikrobiologie gehört, findet sie Hinweise dafür, dass es sich bei der Narkolepsie um eine Autoimmunkrankheit handelt.

Astronomie / Weltraum - 17.12.2020
Einjähriges Raketenstartjubiläum von CHEOPS
Einjähriges Raketenstartjubiläum von CHEOPS
In seinem ersten Jahr im Orbit hat das Weltraumteleskop CHEOPS bereits Details eines der extremsten Exoplaneten enthüllt und seine Manövrierfähigkeit beim Ausweichen vor Weltraumschrott unter Beweis gestellt.

Innovation - 17.12.2020
Innosuisse schliesst Förderprogramm Energie erfolgreich ab
Lösungen zu relevanten Fragen im Zusammenhang mit der Energiewende in der Schweiz entwickeln und umsetzen: Dieses Ziel verfolgte das Förderprogramm Energie, das von Innosuisse, der Schweizerischen Ag

Sozialwissenschaften - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 17.12.2020

Medien - Geschichte / Archeologie - 17.12.2020
Zeitung «Der Bund» 1850-1994 digitalisiert und als Volltext zugänglich
Zeitung «Der Bund» 1850-1994 digitalisiert und als Volltext zugänglich
Eine der wichtigsten Zeitungen der Schweiz ist neu bis ins Jahr 1850 zurück digital zugänglich. Rund 800'000 Seiten von «Der Bund» können online gelesen, angeschaut und im Volltext durchsucht werden.

Psychologie - Gesundheit - 17.12.2020
Starker Anstieg an psychischer Belastung in der zweiten Covid-19-Welle
Starker Anstieg an psychischer Belastung in der zweiten Covid-19-Welle
Die neueste Umfrage der Universität Basel zur psychischen Belastung in der zweiten Covid-19-Welle hat ergeben, dass der psychische Stress im Vergleich zum Frühjahr deutlich zugenommen hat.

Physik - Informatik - 17.12.2020
Mehr Profil für die Quantenforschung
Mehr Profil für die Quantenforschung
Die Quantenforschung ist heute längst nicht mehr nur eine Domäne der Physik. Mit dem neuen Kompetenzzentrum «ETH Quantum Center» sollen die verschiedenen Aktivitäten an der ETH Zürich in diesem Bereich nun noch besser vernetzt und gegen aussen hin sichtbar gemacht werden. Die Quantenforschung gehört derzeit zu den vielversprechendsten Forschungsgebieten.

Biowissenschaften - Umwelt - 17.12.2020
Abstiegshilfen, deren Signale die Fische verstehen
Abstiegshilfen, deren Signale die Fische verstehen
In Europa gibt es noch kaum Abstiegshilfen, die Fische unversehrt an den Turbinen von Flusskraftwerken vorbei lotsen. Ein interdisziplinäres Team von ETH-Ingenieurinnen und Fischbiologen der Eawag hat nun einen Rechen entwickelt, der Fischen durch Druckund Strömungsunterschiede den Weg aus der Hauptströmung in den sicheren Fischpass signalisiert.

Gesundheit - Pharmakologie - 17.12.2020
Covid-19-Impfstrategie: Besonders gefährdete Personen sollen zuerst geimpft werden
Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) und die eidgenössische Kommission für Impffragen (EKIF) haben die Impfstrategie festgelegt, die für die Covid-19-Impfung gelten soll.

Sozialwissenschaften - Veranstaltung - 16.12.2020

Veranstaltung - Kunst und Design - 16.12.2020
Digitale Kartografie als Werkzeug des Wissens
Masterstudio der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW und Boris Magrini, Ku-rator am HeK (Haus der elektronischen Künste Basel, untersucht die Ausstellung «Shaping the Invisible World» anhand von Kartografie die Repräsentationsformen der Karte als Werkzeug zwischen Wissen und Technologie.

Medien - Gesundheit - 16.12.2020
COVID-19-Edition des «Wissenschaftsbarometer Schweiz»: Wissenschaft soll sich während Pandemie einbringen
COVID-19-Edition des «Wissenschaftsbarometer Schweiz»: Wissenschaft soll sich während Pandemie einbringen
In der COVID-19-Pandemie vertraut die Schweizer Bevölkerung der Wissenschaft. Sie möchte, dass Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Expertise in öffentlichkeit und Politik einbringen.