wire - news in kürze

« ZURÜCK

Materialwissenschaft



Ergebnisse 1 - 50 von 312.


Innovation - Materialwissenschaft - 03.12.2020
Erfindungen, die das Leben verbessern
Erfindungen, die das Leben verbessern
Wenn innovative Projekte und Leistungen im Technologietransfer herausragen, sollen sie entsprechend gewürdigt werden.

Umwelt - Materialwissenschaft - 17.11.2020
Leicht, stabil und günstig
Leicht, stabil und günstig
Nachhaltiges Hightech-Material ist teuer. Das könnte sich bald ändern. Christoph Schneeberger entwickelt in seinem ETH Pioneer Fellowship ein Verfahren, mit dem sich faserverstärkte Kunststoffe effizienter herstellen lassen.

Materialwissenschaft - Chemie - 02.11.2020

Materialwissenschaft - 28.10.2020

Materialwissenschaft - Chemie - 22.10.2020
Wenn die Jacke Solarstrom liefert
Wenn die Jacke Solarstrom liefert
Einem Forscherteam der Empa ist es gelungen, ein Material herzustellen, das wie ein leuchtender Solarkollektor funktioniert und gleichzeitig auf Textilien aufgebracht werden kann. Dies eröffnet zahlreiche Möglichkeiten, Energie direkt dort zu produzieren, wo sie benötigt wird, nämlich bei der Nutzung von Alltagselektronik.

Materialwissenschaft - 30.09.2020
Gestatten: Luci, Computertomograph
Computertomograph? Ist das nicht die Röhre, in die man im Krankenhaus geschoben wird? Ja, aber nicht nur.

Materialwissenschaft - 23.09.2020

Materialwissenschaft - Forschungsmanagement - 09.09.2020

Gesundheit - Materialwissenschaft - 08.09.2020
«Diese Ergebnisse sind entscheidend für die Corona-Impfstrategie»
«Diese Ergebnisse sind entscheidend für die Corona-Impfstrategie»
Weltweit werden Anstrengungen unternommen, das Coronavirus SARS-CoV-2 zu bekämpfen. Impfstoffe und schützende Masken sind dabei von zentraler Bedeutung. Empa-Forscher Peter Wick, Leiter des Particles-Biology Interactions-Labors in St. Gallen, äussert sich im Interview zu Antikörperstudien, die für die Entwicklung eines COVID-19-Impfstoffs entscheidend sind und die nächste Generation von textilen Schutzmaterialien, die Coronaviren inaktivieren oder gar abtöten.

Materialwissenschaft - Umwelt - 07.09.2020
Lithium-Ionen-Akkus zu 91% rezyklieren
Lithium-Ionen-Akkus zu 91% rezyklieren
Der Schweizer Elektrofahrzeughersteller Kyburz nahm eine neue Recyclinganlage in Betrieb, die Materialien aus Lithium-Ionen Akkus zum grossen Teil zurückgewinnen kann.

Forschungsmanagement - Materialwissenschaft - 03.09.2020

Umwelt - Materialwissenschaft - 03.09.2020

Chemie - Materialwissenschaft - 02.09.2020

Umwelt - Materialwissenschaft - 27.08.2020
Mini-Kraftwerke aus beschichteten Blaualgen
Mini-Kraftwerke aus beschichteten Blaualgen
Blaualgen gehören zu den ältesten Lebewesen dieser Erde und haben die Nutzung von Sonnenlicht über Milliarden Jahre perfektioniert. Materialforschende der Empa haben die genügsamen Einzeller nun mittels Halbleiter-Beschichtung zu Mini-Kraftwerken ausgerüstet, die Biokraftstoffe liefern und im Sonnenlicht photokatalytisch aktiv werden.

Materialwissenschaft - 21.08.2020

Physik - Materialwissenschaft - 10.07.2020
Luci, ein Computertomograph für die Energieforschung
Auf dem Campus Horw der Hochschule Luzern steht seit Neuem ein Computertomograph namens Luci. Das Hochpräzisionsinstrument wird verschiedenen Forschungsprojekten rund um die Gewinnung und Speicherung von klimafreundlicher Energie dienen.

Materialwissenschaft - 03.07.2020
Masken-Unlust: wieso, weshalb, warum?
Lange wurde es heiss diskutiert. Nur wenige taten es. Nun hat der Bundesrat es verordnet. Und an der Hochschule Luzern fragen Fachleute gleich mehrerer Departemente, warum so wenige es freiwillig tun: das Maskentragen.

Physik - Materialwissenschaft - 02.07.2020

Chemie - Materialwissenschaft - 29.05.2020
Gesucht: Die nächste Superbatterie
Gesucht: Die nächste Superbatterie
Der Bedarf an Batteriespeichern für erneuerbare Energien wird in Zukunft massiv steigen. Könnten wir neben den bekannten Lithium-Ionen-Batterien auch umweltfreundlichere Modelle bauen, um wertvolle Ressourcen zu sparen? Die Weltwirtschaft verlangt nach immer mehr Lithium-Ionen-Batterien.

Umwelt - Materialwissenschaft - 29.05.2020
Frischer Wind für Umwelt und Wirtschaft
Frischer Wind für Umwelt und Wirtschaft
Die Stiftung Solar Impulse sucht 1000 Lösungen, welche die Wirtschaft voranbringen sollen - und gleichzeitig die Umwelt schützen.

Materialwissenschaft - Chemie - 29.05.2020
Europas Antwort auf Elon Musk
Europas Antwort auf Elon Musk
Fünf Forschungsinstitute und sechs Industrieunternehmen aus sieben europäischen Ländern suchen - koordiniert von der Empa - in den kommenden vier Jahren gemeinsam nach Lösungen für die Lithium-Ionen-Batterie der nächsten Generation.

Materialwissenschaft - Gesundheit - 29.05.2020
Gesundheit zum Anziehen
Gesundheit zum Anziehen
Coole Kleidung für Spitzenleistungen kann weit mehr, als einfach nur gut aussehen: Dank einer Vielzahl von smarten Technologien analysiert High-Tech-Bekleidung heute Körperfunktionen oder optimiert aktiv das Mikroklima. Als Basis dieser neuen Textilien dienen «smarte» Fasern und biokompatible Verbundwerkstoffe, die als Sensoren, Medikamentenabgabesysteme oder Gewebeersatz auch in der Medizinforschung zu Innovationen beitragen.

Materialwissenschaft - Physik - 29.05.2020
Frisch aus dem Ofen
Frisch aus dem Ofen
Bei der Metallverarbeitung im 3D-Laserdrucker werden innerhalb von Millisekunden Temperaturen von mehr als 2500 Grad Celsius erreicht, bei denen manche Bestandteile aus den Legierungen verdampfen. Empa-Forscher erkannten in diesem Problem eine Chance - und nutzen nun den Effekt, um während des Druckprozesses neue Legierungen mit unterschiedlichen Eigenschaften zu erzeugen und diese mikrometer-genau in 3D-gedruckte metallische Werkstücke einzubetten.

Materialwissenschaft - Innovation - 20.05.2020

Materialwissenschaft - Gesundheit - 18.05.2020

Materialwissenschaft - Physik - 11.05.2020

Verkehr - Materialwissenschaft - 30.04.2020
Stuttgarter Stadtbahnbrücke hängt an Schweizer Carbon-Seilen
Stuttgarter Stadtbahnbrücke hängt an Schweizer Carbon-Seilen
Ein weiterer Meilenstein für einen äusserst vielfältigen Werkstoff mit Schweizer Wurzeln: Am 3. Mai wird eine 127 Meter lange Eisenbahnbrücke über die Autobahn A8 bei Stuttgart geschoben, deren 72 Hängeseile komplett aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK) bestehen.

Gesundheit - Materialwissenschaft - 23.04.2020
Mit vereinten Kräften gegen Masken-Notstand
Mit vereinten Kräften gegen Masken-Notstand
Schutzmasken sind derzeit ein rares Gut. Um die Schweiz in der Corona-Krise mit effizientem Schutzmaterial auszurüsten, arbeiten Empa-Forschende gemeinsam mit einem landesweiten Team aus Forschung, Gesundheitswesen und Industrie am Projekt «ReMask». Neue Maskentypen sowie Technologien zur Wiederverwendung von vorhandenem Schutzmaterial werden entwickelt - für jetzt, aber auch für künftige Pandemien.

Materialwissenschaft - 16.04.2020

Gesundheit - Materialwissenschaft - 02.04.2020

Materialwissenschaft - Umwelt - 20.02.2020
Verstärkte Forschung im Bereich Beton und Asphalt
Verstärkte Forschung im Bereich Beton und Asphalt
Die neue Abteilung «Beton und Asphalt» verstärkt ab März die Forschung der Empa im Bereich der Baumaterialien.

Materialwissenschaft - Chemie - 13.02.2020

Materialwissenschaft - Chemie - 10.02.2020

Materialwissenschaft - Pädagogik - 04.02.2020

Mikrotechnik - Materialwissenschaft - 14.01.2020
Senkrechtstarter
Senkrechtstarter
Mirko Kovac ist Direktor des neuen «Materials and Technology Center of Robotics» der Empa und des «Imperial College London».

Materialwissenschaft - 10.01.2020
Ein 18-Karat-Nugget aus Plastik
Ein 18-Karat-Nugget aus Plastik
ETH-Forschende stellten 18-karätiges Gold her, das sehr leicht ist. Grundlage ist eine Matrix aus Plastik, welche metallische Legierungselemente ersetzt. Liebhaberinnen und Liebhaber von Golduhren und schwerem Schmuck können sich freuen. Die Objekte ihrer Begierde dürften dereinst viel leichter werden und trotzdem edel glänzen.

Materialwissenschaft - Physik - 17.12.2019

Forschungsmanagement - Materialwissenschaft - 20.11.2019

Materialwissenschaft - Geschichte / Archeologie - 13.11.2019
Feinste Handarbeit
Feinste Handarbeit
Beim archäologischen Dienst des Kantons Bern staunte man im Herbst 2017 nicht schlecht, als dort zwei Privatpersonen einen verkrusteten Metallklumpen ablieferten. Darin verbarg sich ein sensationeller Fund: Die Bronzehand von Prêles, verziert mit einem Band aus Gold, sollte sich als älteste Bronzeplastik eines menschlichen Körperteils in Mitteleuropa herausstellen.

Materialwissenschaft - 06.11.2019

Materialwissenschaft - Gesundheit - 24.10.2019
Näher beim Patienten
Näher beim Patienten
In Bern hat das erste nationale Kompetenzzentrum für translationale Medizin und Unternehmertum eröffnet. Das sitem-insel beherbergt als Hub für Forschung und Innovation mehrere Start-ups, Unternehmen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Darunter auch ein Forschungsteam der Empa, das mit seinen Projekten medizinische Innovationen schneller vom Labor direkt zu den Patienten bringen will.

Materialwissenschaft - Chemie - 16.10.2019
Batterie-Forschungspreis für Empa-Forscher
Empa-Jungforscher Léo Duchêne durfte am 16. Oktober den renommierten Battery Division Student Research Award der Electrochemical Society in Atlanta, USA entgegennehmen.

Materialwissenschaft - Chemie - 14.10.2019
Vom Walkman zum Elektroauto
Vom Walkman zum Elektroauto
Drei Forscher teilen sich dieses Jahr den Nobelpreis in Chemie. Sie werden für ihren jeweiligen Beitrag in der Forschung ausgezeichnet, die zu den heutigen wieder aufladbaren Lithium-Ionen-Batterien geführt hat.

Materialwissenschaft - 08.10.2019

Materialwissenschaft - Verwaltung - 07.10.2019

Materialwissenschaft - Karriere - 27.09.2019