wire - news in kürze

« ZURÜCK

Medien



Ergebnisse 1 - 50 von 147.


Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Medien - 25.06.2020

Pädagogik - Medien - 28.05.2020
«Die Barrieren im Kopf sind weg»
«Die Barrieren im Kopf sind weg»
Die Zahlen sprechen für sich: Innerhalb eines Monats fanden an der Hochschule Luzern 25'000 Onlinemeetings statt.

Medien - Innovation - 12.05.2020
Virtuell wird real - neue Technologien für die Medien der Zukunft
Bewegte Bilder in der Zeitung wie bei Harry Potter oder digitale Wetterprognosen auf Berndeutsch? Neue Medientechnologien verändern den Journalismus.

Pädagogik - Medien - 29.04.2020
Handy und Games - damit verbringen Primarschulkinder ihren digitalen Alltag
Primarschulkinder in der Schweiz beschäftigen sich in ihrer Freizeit am liebsten mit Spielen oder Sport.

Informatik - Medien - 06.04.2020
Mangelndes Wissen und Verunsicherung über Algorithmen in Online-Diensten
Mangelndes Wissen und Verunsicherung über Algorithmen in Online-Diensten
Obwohl Schweizer Internetnutzer täglich Online-Dienste nutzen, bei denen Algorithmen Suchergebnisse, Empfehlungen und Informationen auswählen, wissen sie wenig über deren Rolle und Funktion.

Medien - 22.01.2020

Politik - Medien - 21.01.2020

Medien - 06.11.2019
360°-Film: Erzählen nach anderen Regeln
360°-Film: Erzählen nach anderen Regeln
Er ist ein eigenes Medienformat: der 360°-Film. Forschende der Hochschule Luzern untersuchten zusammen mit dem Schweizer Fernsehen, wie man damit Geschichten erzählen kann.

Politik - Medien - 24.10.2019
Vermutete Internetüberwachung führt zu Selbstzensur
Vermutete Internetüberwachung führt zu Selbstzensur
Mehr als die Hälfte der Internetnutzerinnen und -nutzer in der Schweiz lässt sich von freier Informationssuche oder Meinungsäusserung im Netz abschrecken, weil sie eine Überwachung vermutet.

Geschichte / Archeologie - Medien - 05.09.2019
Historische Thuner Zeitungen sind digitalisiert
Historische Thuner Zeitungen sind digitalisiert
Der Verein Zeitungsdigitalisierung im Kanton Bern hat in Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek Bern, der Schweizerischen Nationalbibliothek und den Berner Oberland Medien AG ein erstes Teilprojekt an digitalisierten Zeitungen abgeschlossen.

Politik - Medien - 13.05.2019
Interkulturelle Kommunikation: «Einander zuhören ist die eigentliche Arbeit»
Interkulturelle Kommunikation: «Einander zuhören ist die eigentliche Arbeit»
Treffen unterschiedliche Kulturen zusammen, sind Fettnäpfchen nicht weit. Die Expertin Monika Simon erklärt, warum eine Auseinandersetzung mit sich selber und den eigenen Werten genauso wichtig ist wie Aufgeschlossenheit.

Medien - Sozialwissenschaften - 08.05.2019
Anbieter journalistischer Inhalte nutzen Social-Media-Plattformen zur Differenzierung
08. Mai 2019 News und journalistische Beiträge werden von den traditionellen Massenmedien vermehrt über die sozialen Medien verbreitet.

Medien - Sozialwissenschaften - 08.05.2019
Social-Media-Plattformen zur Differenzierung nutzen
Anbieter journalistischer Inhalte nutzen Social-Media-Plattformen zur Differenzierung 08. Mai 2019 News und journalistische Beiträge werden von den traditionellen Massenmedien vermehrt über die sozialen Medien verbreitet.

Medien - 10.04.2019
ETH Zürich veröffentlicht Untersuchungsbericht
Im Zusammenhang mit der beantragten Entlassung einer Astronomie-Professorin zitierten einzelne Medienschaffende mehrfach interne und vertrauliche Dokumente aus dem laufenden Verfahren.

Politik - Medien - 08.04.2019
Hier stehen wir... und reden mit den Dingen
Hier stehen wir... und reden mit den Dingen
Unsere Kommunikation verändert sich laufend, auch durch rasante technische Entwicklungen. Wohin die Reise geht, darauf versuchen Expertinnen und Experten der Hochschule Luzern, Antworten zu finden.

Medien - Karriere - 18.02.2019

Recht - Medien - 30.10.2018
Stellungsnahme von swissuniversities zur Selbstbestimmungsinitiative
Medienmitteilungen, Infos für Medienschaffende und Medienecho Media Relations stimmt die Schweizer Bevölkerung über die Volksinitiative «Schweizer Recht statt fremde Richter» (Selbstbestimmungsinitiative) ab.

Medien - Sozialwissenschaften - 18.10.2018
Ideal und Praxis klaffen im Printjournalismus auseinander
Ideal und Praxis klaffen im Printjournalismus auseinander
Missstände aufdecken und im Dienste der Gesellschaft informieren: Diese zwei Rollen sehen Medienschaffende als äusserst wichtig an.

Medien - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 16.10.2018
Social Media in Schweizer Organisationen: Mehr Strategie, bezahlte Präsenz und Influencer
Social Media gehört heute zu den zentralen Instrumenten der Organisationskommunikation. Neun von zehn Unternehmen sind aktiv, immer mehr davon nicht mehr nur versuchsweise, sondern mit strategischem Ansatz.

Innovation - Medien - 06.08.2018

Politik - Medien - 07.03.2018
Die Rolle der Meinungsroboter bei der No-Billag-Abstimmung
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Hochschule für Wirtschaft FHNW erforschten in einem Projekt, ob Social Bots oder Cyborgs die No-Billag-Abstimmung in der Schweiz zu beeinflussen versuchten.

Pädagogik - Medien - 06.02.2018
Schweizer Jugendliche bevorzugen YouTuber aus dem Ausland
Die Lieblings-YouTuber der Schweizer Jugendlichen sind meist männlich und stammen aus dem Nachbarland der eigenen Sprachregion.

Sozialwissenschaften - Medien - 05.02.2018
Mehr Wissenschafts-Enthusiasten als Desinteressierte
Mehr Wissenschafts-Enthusiasten als Desinteressierte
Der 2016 veröffentlichte 'Wissenschaftsbarometer Schweiz' lieferte ein klares Bild: Schweizerinnen und Schweizer interessieren sich für Wissenschaft und Forschung und finden diese unterstützenswert.

Medien - Sozialwissenschaften - 05.02.2018
Wen interessiert die Wissenschaft?
Nicht alle Männer und Frauen stehen Wissenschaft und Forschung gleich gegenüber. In der Schweiz lassen sich dabei vier Interessensgruppen unterscheiden, wie eine Studie der Universitäten Zürich und Freiburg aufzeigt. Die Palette reicht vom Wissenschaftsenthusiasten bis hin zum Wissenschafts-Desinteressierten.

Linguistik / Literatur - Medien - 01.12.2017
Wort des Jahres Schweiz gewählt
#metoo und harcèlement - die Wörter des Jahres Schweiz 2017 sind gekürt. Solche Wörter zeigen, was uns 2017 bewegt hat.

Innovation - Medien - 31.05.2017

Veranstaltung - Medien - 02.05.2017

Gesundheit - Medien - 21.10.2016
Malaria: Kommunikation der Parasiten
Welches Tier für den Menschen am gefährlichsten ist? Eine Mücke. Denn im Falle der Malaria zum Beispiel kann ein einfacher Stich tödlich sein. Die Mechanismen dieser Krankheit sind noch nicht gut erforscht. In einer neuen, an der Universität Freiburg durchgeführten Studie wird nun gezeigt, wie der Parasit die Krankheit beeinflusst.

Astronomie / Weltraum - Medien - 27.09.2016
Ein fulminantes Ende für die historische ESA-Mission Rosetta nach ihrem Treffen mit dem Kometen Tschurjumow
Bern, 27.09.2016 - Die Rosetta-Mission der ESA wird am 30. September mit dem kontrollierten Abstieg der Sonde zur Oberfläche ihres Kometen enden.

Medien - 20.06.2016
Suchtberatung: SafeZone.ch wird zum ständigen Angebot
Bern, 20.06.2016 - Nach einer erfolgreichen Pilotphase wird SafeZone.ch, die Online-Beratung zu Suchtfragen, nun ständig angeboten.

Forschungsmanagement - Medien - 11.03.2016
Wenn Likes und Shares die Forschung bewerten
Der Ruf einer Zeitschrift als Erfolgsindikator für wissenschaftliche Publikationen erhält Konkurrenz von "Alternative Metrics". Kann diese neue Messmethode funktionieren? Von Roland Fischer (Aus "Horizonte" Nr. 108 März 2016) Was waren die erfolgreichsten Forschungsarbeiten des vergangenen Jahres, also 2015? Die vordergründig harmlose Frage wurde bis vor kurzem schlicht nicht gestellt.

Medien - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 09.03.2016