wire - news in kürze

« ZURÜCK

Religionen



Ergebnisse 1 - 50 von 61.


Religionen - Sozialwissenschaften - 24.06.2020
Sieben Dissertationen schärfen das Profil einer neuen Wissenschaftsdisziplin
Eine soeben veröffentlichte Publikation zu Islamisch-theologischen Studien beruht auf den Arbeiten eines mehrjährigen Doktoratsprogramms.

Umwelt - Religionen - 08.04.2020
Wie die Bevölkerung Westafrikas vor Überschwemmungen gewarnt werden kann
Wie die Bevölkerung Westafrikas vor Überschwemmungen gewarnt werden kann
Martijn, worum geht es in diesem Projekt? Wir wollen ein Frühwarnsystem für Überschwemmungen durch Flüsse und Regenfälle in Westafrika entwickeln.

Religionen - Sozialwissenschaften - 05.11.2019
Imame: Bildungswege unterscheiden sich stark
Imame: Bildungswege unterscheiden sich stark
Die in der Schweiz tätigen Imame qualifizieren sich in einem breiten Spektrum von zumeist ausländischen Bildungseinrichtungen.

Veranstaltung - Religionen - 10.09.2019
Öffentliche Vorlesungen zu Gesundheitsverständnis, Regionalsprachen und digitaler Demokratie
Öffentliche Vorlesungen zu Gesundheitsverständnis, Regionalsprachen und digitaler Demokratie
Was verstehen wir eigentlich unter ‘Gesundheit' und wo beginnt krank sein? Inwiefern sind Regionalsprachen wie Rätoromanisch oder Katalanisch identitätsbildend? Wie beeinflussen Social Media un

Religionen - Politik - 26.07.2019
Parlamente befassen sich am liebsten mit dem Islam
60% aller parlamentarischen Vorstösse auf kantonaler Ebene betreffen den Islam und nur 30% das Christentum.

Sozialwissenschaften - Religionen - 19.06.2019

Politik - Religionen - 16.04.2019
Die religiöse Dimension von Konflikten
Die religiöse Dimension von Konflikten
Welche Rolle spielt Religion in Konflikten? Und welche Strategien gibt es, um mit religiös konnotierten Konflikten umzugehen? An der ersten Jahrestagung der Interfakultären Forschungskooperation (IFK) «Religious Conflicts and Coping Strategies» vom 6. Mai 2019 stehen diese Fragen im Zentrum.

Physik - Religionen - 03.04.2019
ERC Fördergelder für die UZH
ERC Fördergelder für die UZH
Drei Forschende der Universität Zürich werden mit dem ERC Advanced Grant ausgezeichnet: Ein Physiker, ein Mathematiker und ein Theologe erhalten bis zu 2,5 Millionen Euro vom Europäischen Forschungsrat, um wissenschaftliche Fragen zu untersuchen.

Umwelt - Religionen - 17.09.2018
Neuer Lehrstuhl Umweltgeisteswissenschaften
Seit Montag pulsiert das Freiburger Stadtleben wieder intensiver. Die rund 10'500 Studierenden kommen nebst Freiburg vor allem aus den Kantonen Bern, Wallis, Tessin und Waadt.

Religionen - Karriere - 28.05.2018
Erster Durchgang des Studiengangs zu religiöser Begleitung im Migrationskontext abgeschlossen
Zum ersten Mal in der Schweiz haben Angehörige verschiedener Religionen gemeinsam einen Studiengang im Bereich religiös-existenzielle Begleitung an der Theologischen Fakultät der Universität Bern besucht.

Veranstaltung - Religionen - 19.10.2017
Der westliche Blick auf Derwische im Orient
Der westliche Blick auf Derwische im Orient
Wer denkt beim Wort Derwisch nicht gleich an die faszinierenden Drehtänzer aus der Türkei, die mit Musik und Tanz ihrer Spiritualität Ausdruck verleihen? Das persische Wort 'Derwisch' hat eine lange und bewegte Geschichte.

Geschichte / Archeologie - Religionen - 20.09.2017
Altnordische Mythen heute: Neue Auftritte für Odin, Thor und Co
Altnordische Mythen heute: Neue Auftritte für Odin, Thor und Co
In Ländern wie den USA und Deutschland sind zunehmend Bewegungen entstanden, die sich der altnordischen Mythologie verschrieben haben.

Religionen - Sozialwissenschaften - 02.02.2017

Religionen - Sozialwissenschaften - 15.12.2015
Statuten für das Schweizerische Zentrum für Islam und Gesellschaft
Mit der Annahme der Statuten des Schweizerischen Zentrums für Islam und Gesellschaft durch den Senat der Universität Freiburg erhält das Zentrum eine interfakultäre Struktur.

Veranstaltung - Religionen - 06.10.2015

Religionen - Gesundheit - 23.09.2015
Peng-Keller wird zum Professor für Spiritual Care ernannt
Der Universitätsrat hat Dr. Simon Peng-Keller zum ausserordentlichen Professor für Spiritual Care ernannt.

Religionen - Sozialwissenschaften - 23.09.2015
Der weibliche Dschihad -Verborgen unter dem Schleier
In einem Umfeld, in dem weibliche Märtyrer tendenziell als Opfer wahrgenommen werden, untersucht die These der Doktorandin Géraldine Casutt, Assistentin in Religionswissenschaften der Universität Fre

Religionen - Sozialwissenschaften - 29.06.2015

Verwaltung - Religionen - 16.03.2015

Verwaltung - Religionen - 28.01.2015
Schweizer Zentrum für Islam und Gesellschaft: Wissenschaftlicher Dialog ist notwendiger denn je
Nach dem Entscheid zu einer Initiative gegen das Schweizer Zentrum für Islam und Gesellschaft ruft die Universität Freiburg dazu auf, den Dialog fortzusetzen.

Religionen - Veranstaltung - 24.11.2014
Das japanische Glaubensspektrum auf 80 Bildrollen
Eine aussergewöhnliche Begegnung mit der japanischen Gesellschaft und ihren Religionen bietet eine neue Ausstellung des Völkerkundemuseums der Universität Zürich.

Gesundheit - Religionen - 03.10.2013
Gläubige konsumieren weniger Drogen als Atheisten
Bern, 3. Oktober 2013 Gläubige konsumieren weniger Drogen als Atheisten Unter jungen Schweizer Männern, die sich als gottesgläubig bezeichnen, gibt es weniger Raucher, Kiffer und Ecstasy-Konsumenten als unter Gleichaltrigen, die sich als Atheisten betrachten.

Religionen - 14.11.2012

Religionen - Politik - 03.07.2012
Religionen: Für den Einzelnen nicht mehr wichtig, aber in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert
Religionen: Für den Einzelnen nicht mehr wichtig, aber in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert In der Schweiz zeichnet sich der Bereich des Religiösen durch eine wachsende Kluft aus: Während die R

Religionen - Physik - 13.12.2011
Einstein Lectures: Religion braucht keinen Gott
Einstein Lectures: Religion braucht keinen Gott
Religiosität ist unabhängig von einem Gott: Dies war das Fazit der ersten Einstein-Vorlesung des renommierten Philosophen Ronald Dworkin.

Religionen - Gesundheit - 27.09.2011
Neue öffentliche Vorlesungen an der UZH
Die Universität Zürich bietet im kommenden Herbstsemester 2011 für die Öffentlichkeit fünf Ringvorlesungen an.

Religionen - Veranstaltung - 16.02.2011
Das NFP 58 untersucht die religiöse Praxis in Gefängnissen
Das Menschenrecht der Religionsfreiheit wird in Schweizer Gefängnissen in der Regel nicht verletzt. Doch die Gefängnisseelsorge sollte sich auf den neuen religiösen, ethnischen und sprachlichen Pluralismus in den Strafanstalten einstellen.

Religionen - 26.11.2010
Religiöse Gedanken beeinflussen das Strafverhalten
Religiöse Menschen bestrafen häufiger unfaires Verhalten, auch wenn sie selbst dafür Nachteile erleiden. Dies zeigt eine neue Studie von Prof. Ernst Fehr von der Universität Zürich zur Rolle des Glaubens für faires Verhalten. Das zivilisierte menschliche Zusammenleben basiert auf der Einhaltung sozialer Normen wie beispielsweise Fairness, Kooperation oder Ehrlichkeit.

Religionen - Sozialwissenschaften - 14.09.2010
Jüdische Gemeinden im Umbruch
Die jüdische Gesellschaft in der Schweiz befindet sich im Wandel. Viele Juden können sich nicht mehr mit den religiösen Bestimmungen der traditionellen orthodoxen Gemeinden identifizieren und treten liberalen Gemeinschaften bei.

Religionen - Recht - 17.08.2010
«Nichts ist höher als das Recht»
Daniel Thürer, Professor für Völkerrecht, hat die Weltreligionen daraufhin untersucht, wie sie zum Völkerrecht stehen.

Religionen - Sozialwissenschaften - 10.06.2010
Das Vaterunser auf Chinesisch
Das Christentum ist in China auf dem Vormarsch. Theologieprofessoren der Universität Zürich bereisten 2009 das Land der Mitte auf der Suche nach wissenschaftlichen Kooperationen.

Religionen - Linguistik / Literatur - 25.05.2010
Konvertit mit spitzer Feder
In seinem «Dialogus» attackierte Petrus Alfonsi im 12.Jahrhundert Judentum und Islam. Seine Polemik war weit über diese Zeit hinaus für das christliche Europa prägend.

Religionen - Gesundheit - 14.05.2010
Unbeugsame Hoffnung auf Gleichstellung
In Iran gibt es seit je Frauen, die sich für gleiche Rechte einsetzen, je nach Regime mit mehr oder weniger Erfolg. Unter dem derzeitigen Präsidenten Mahmud Ahmadinejad wird die Arbeit der Frauenbewegung zunehmend behindert. Als Mahmud Ahmadinejad 2009 als Präsident des Irans wiedergewählt wurde, nahmen an den Protesten gegen den offensichtlichen Wahlbetrug auch viele Frauen teil.

Weiterbildung - Religionen - 10.05.2010

Karriere - Religionen - 07.05.2010
«Mut zum Anderssein»
Frauen sind in höheren akademischen Positionen untervertreten. Weshalb dem so ist, zeigt eine Studie am Beispiel der Theologischen Fakultät der Universität Zürich. Das daraus entstandene «Check-up Instrument» zur Vereinbarkeit von wissenschaftlicher Laufbahn und Privatleben steht demnächst der ganzen Universität zur Verfügung.

Religionen - 01.04.2010
Als die Osterpredigt zur Zoten-Drescherei verkam ...
Humor und Religion schliessen sich nicht aus, sagt der Theologe Pierre Bühler von der Universität Zürich.

Religionen - 23.02.2010
Harry Potter & Co. als religiöses Laboratorium
Fantasy-Romane machen das Unsagbare fassbar. In seiner Dissertation kommt der Theologe Mike Gray zum Schluss, dass solche Geschichten in einer religiös fragmentierten Gesellschaft zeigen, dass «uns letztlich dieselben Fragen umtreiben, auch wenn wir sie ganz unterschiedlich beantworten». «Fantasy Fiction-Romane sind eine Art religiöse Laboratorien», sagt der Theologe Mike Gray.

Geschichte / Archeologie - Religionen - 25.01.2010
Wer schrieb die fünf Bücher Moses?
Die fünf Bücher Moses – Pentateuch genannt – sind das Kernstück des Alten Testaments. Unklar ist, wie sie entstanden sind.