wire - news in kürze

« ZURÜCK

Astronomie/Weltraum



Ergebnisse 1 - 50 von 237.


Astronomie / Weltraum - 11.04.2024
Bundesrat Guy Parmelin mit einer Wissenschafts- und Wirtschaftsdelegation in den USA

Astronomie / Weltraum - Campus - 11.04.2024
Ein hüpfender Roboter für die Asteroiden-Erkundung
Ein hüpfender Roboter für die Asteroiden-Erkundung

Astronomie / Weltraum - Veranstaltung - 13.03.2024
Erste schweizweite Konferenz zur Bewohnbarkeit von Planeten und dem Ursprung des Lebens
Am Dienstag und Mittwoch, 19. und 20. März 2024, veranstaltet das Center for Space and Habitability (CSH) der Universität Bern die erste SHOL (Swiss Habitability and Origin of Life Days) Konferenz zur Bewohnbarkeit von Planeten und dem Ursprung des Lebens.

Astronomie / Weltraum - Campus - 07.02.2024
Neuer Space-Master startet im September
Neuer Space-Master startet im September
An der ETH startet im Herbst 2024 ein neuer Master-Studiengang in Weltraumwissenschaften. Interessierte können sich ab April bewerben.

Astronomie / Weltraum - 25.01.2024
Die LISA-Weltraumantenne hat das Go! erhalten
Die LISA-Weltraumantenne hat das Go! erhalten
Die grösste und aufwändigste ESA-Mission, die LISA-Weltraumantenne, hat einen Meilenstein erreicht: Sie hielt der intensiven «Mission Adoption Review» stand.

Astronomie / Weltraum - Informatik - 19.01.2024
Schweizer Technologie auf der Suche nach den Ursprüngen des Universums
Schweizer Technologie auf der Suche nach den Ursprüngen des Universums
Das Konsortium Square Kilometer Array Switzerland (SKACH), dessen Sekretariat an der EPFL angesiedelt ist, feiert seine zweijährige Mitgliedschaft in einem weltweiten Projekt zur Entwicklung der größten wissenschaftlichen Einrichtung, die je von der Menschheit gebaut wurde.

Geowissenschaften - Astronomie / Weltraum - 04.01.2024
Der steinige Weg zu den Anfängen des Lebens
Der steinige Weg zu den Anfängen des Lebens
Craig Walton ist der erste NOMIS-Fellow am Centre for Origin and Prevalence of Life der ETH Zürich. Mit einer originellen Idee will er herausfinden, unter welchen Bedingungen auf der Erde Leben entstanden ist.

Astronomie / Weltraum - Biowissenschaften - 04.12.2023
Dem Leben auf der Spur
Dem Leben auf der Spur
Sascha Quanz sucht nach Spuren von Leben auf extrasolaren Planeten, die um fremde Sterne kreisen. Das Studium vom Leben und seiner Entstehung auf der Erde spielt dabei eine wichtige Rolle, ist der Astrophysiker Überzeugt.

Astronomie / Weltraum - Physik - 10.11.2023
Mit ARRAKIHS einen Schritt näher an der Entdeckung der Dunklen Materie
Mit ARRAKIHS einen Schritt näher an der Entdeckung der Dunklen Materie
Das ARRAKHIS-Konsortium, das unter der wissenschaftlichen Verantwortung der EPFL steht, hat die Phase der Überprüfung der Projektdefinition erfolgreich abgeschlossen - ein erster, sehr wichtiger Schritt bei der Vorbereitung der Mission. ARRAKIHS ist ein von der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) ausgewählter Satellit zur Erforschung der Dunklen Materie.

Astronomie / Weltraum - Physik - 02.10.2023
Atomuhren: Stabilität aus der Kälte
Der Physiker Etienne Batori nähert sich dem absoluten Nullpunkt, um den Uhren der Zukunft mehr Stabilität zu verleihen. Er ist am Laboratoire Temps-Fréquence (LTF) der Universität Neuenburg angestellt und hat seine Dissertation Ende August Öffentlich verteidigt. Das LTF wird seine Ergebnisse am Mittwoch, den 4. Oktober, bei einer von der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) organisierten Videokonferenz erwähnen .

Politik - Astronomie / Weltraum - 11.09.2023
Bundespräsident am 19. informellen Sechsertreffen der deutschsprachigen Staatsoberhäupter in Belgien

Veranstaltung - Astronomie / Weltraum - 02.09.2023
Wissenschaft begeistert Zehntausende
Wissenschaft begeistert Zehntausende
An der Scientifica, dem grössten Wissenschaftsfestival der Schweiz, erlebten 20'000 bis 30'000 Besuchende an diesem Wochenende Wissenschaft hautnah.

Astronomie / Weltraum - Forschungsmanagement - 01.09.2023
Zwei neue multidisziplinäre Forschungs- und Innovationsprojekte im Bereich Raumfahrt
Das Eidgenössische Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) hat am 31. August 2023 die Unterstützung zweier neuer Forschungsund Innovationsprojekte im Rahmen der nationalen Tätigkeiten im Raumfahrtbereich bekanntgegeben.

Physik - Astronomie / Weltraum - 25.08.2023
Widerspruch im Herzen der Physik
Widerspruch im Herzen der Physik
Die Quantenmechanik beschreibt, was die Welt im Kleinsten zusammenhält. Die Relativitätstheorie erklärt die Welt in kosmischen Dimensionen. Das Problem: Die beiden sind nicht miteinander vereinbar, und ein alles vereinendes Bild ist nicht in Sicht. Von Lasern, Elektronenmikroskopen und Atomuhren über bildgebende Verfahren in der Medizin bis hin zur modernen Elektronik mit ihren Halbleitern: Ohne die Quantenmechanik wären viele Technologien heute undenkbar.

Veranstaltung - Astronomie / Weltraum - 14.08.2023
Scientifica 23: Was die Welt zusammenhält

Astronomie / Weltraum - Veranstaltung - 21.06.2023
Euclid zur Erforschung der Entwicklung des Universums in den letzten zehn Milliarden Jahren: Online Medienveranstaltung der ESA am 23.6.2023

Astronomie / Weltraum - Physik - 20.06.2023
Laser ermöglichen Internet-Backbone per Satellit
Laser ermöglichen Internet-Backbone per Satellit
Optische Datenkommunikationslaser können trotz vieler störender Luftturbulenzen mehrere Dutzend Terabit pro Sekunde Übertragen. Dies haben Wissenschaftler der ETH Zürich gemeinsam mit europäischen Partnern zwischen dem Jungfraujoch und Bern gezeigt. Damit dürfte der kostspielige Bau von Tiefseekabeln schon bald nicht mehr nötig sein.

Astronomie / Weltraum - 14.06.2023
Die dunkle Seite des Universums verstehen
Die dunkle Seite des Universums verstehen
Hochschule für Technik Im Juli 2023 startet das Weltraumteleskop Euclid seine Reise ins Weltall. Das Ziel der Mission ist, dunkle Materie und dunkle Energie zu erforschen.

Astronomie / Weltraum - Campus - 25.05.2023
Ehemaliger NASA-Forschungschef kommt an die ETH Zürich
Ehemaliger NASA-Forschungschef kommt an die ETH Zürich
Von 2016 bis 2022 hat Thomas Zurbuchen die Forschung der Weltraumbehörde NASA verantwortet. Ab August Übernimmt er die Leitung von ETH Zürich Space.

Materialwissenschaft - Astronomie / Weltraum - 24.05.2023
Ein Stück Empa am Handgelenk
Ein Stück Empa am Handgelenk
Empa-Forschung lässt Schweizer Uhren heller leuchten: Der an der Empa weiterentwickelte Leuchtstoff «Swiss Super-LumiNova» ziert heute die Zeiger und Ziffernblätter einiger Armbanduhren, darunter auch die «MoonSwatch»-Kollektion von Swatch und Omega.

Astronomie / Weltraum - 19.04.2023
Bundesrat verabschiedet «Weltraumpolitik 2023»

Astronomie / Weltraum - 14.04.2023
Weltraumsonde Juice der ESA mit Schweizer Know-how unterwegs zum Jupiter

Astronomie / Weltraum - 12.04.2023
Von Dübendorf zum Jupiter
Von Dübendorf zum Jupiter
Die europäische Raumsonde «JUICE», deren Launch heute geplant ist, soll Jupiter und dessen Eismonde erforschen.

Astronomie / Weltraum - Physik - 05.04.2023
Jupiter-Mission soll lebensfreundliche Bedingungen erkunden
Jupiter-Mission soll lebensfreundliche Bedingungen erkunden
Die JUICE-Mission der Europäischen Weltraumorganisation ESA zur Erforschung des Planeten Jupiters und seinen drei grössten Monden steht kurz vor dem Start.

Astronomie / Weltraum - Geowissenschaften - 27.03.2023
Die Universität Bern ist bei Jupiter-Mission mit an Bord
Die Universität Bern ist bei Jupiter-Mission mit an Bord
Die Weltraummission Juice der europäischen Weltraumorganisation ESA wird am 13. April 2023 ihre Reise zum Jupiter antreten und dort unter anderem bei drei Eismonden nach Spuren von Leben suchen.

Astronomie / Weltraum - 24.03.2023
Zwei Schweizer Übernehmen wichtige Funktionen in der Europäischen Weltraumorganisation ESA

Astronomie / Weltraum - 06.03.2023
Neue Instrumente zur Untersuchung des Magnetfelds der Sonne
Neue Instrumente zur Untersuchung des Magnetfelds der Sonne
Das Forschungsprojekt Astrophysical Spectropolarimetry unter der Leitung von Renzo Ramelli vom der USI angegliederten Aldo und Cele Daccò Solar Research Institute (IRSOL) wurde vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) bewilligt.

Astronomie / Weltraum - Informatik - 26.01.2023
Tüfteln für die Müllabfuhr im Weltall
Tüfteln für die Müllabfuhr im Weltall
Abfall macht nicht nur auf der Erde, sondern auch im Weltraum Probleme. Ein Forschungsteam der Hochschule Luzern entwickelt derzeit einen Weltraumschrott-Detektor. Dieser kann Satelliten, die künftig im All aufräumen sollen, autonom steuern. über unseren Köpfen herrscht ein riesiges Durcheinander: In erdnahen Umlaufbahnen - etwa 800 km über der Erde - kreisen derzeit rund 5'500 aktive und defekte Satelliten.

Astronomie / Weltraum - Geowissenschaften - 21.12.2022
Die Insight-Sonde schweigt für immer
Die Insight-Sonde schweigt für immer
Die Nasa hat zweimal erfolglos versucht, die Insight-Raumsonde auf dem Mars zu kontaktieren. Offensichtlich fehlt der Sonde die Energie, um weiterhin mit der Erde zu kommunizieren.

Astronomie / Weltraum - Geowissenschaften - 16.12.2022
Spielwiesen im Universum
Nobelpreisträger und Astrophysiker Didier Queloz und die Erdwissenschaftlerin Cara Magnabosco über den Ursprung des Lebens auf der Erde, komplexes Leben ausserhalb der Erde und das Ende jeden Lebens.

Astronomie / Weltraum - Umwelt - 02.12.2022
Ein Weltraumteleskop bitte - aber nachhaltig, wenn es geht
Ein Weltraumteleskop bitte - aber nachhaltig, wenn es geht
Daniel Angerhausen ist Überzeugt, dass Grundlagenforschung gerade in der aktuellen Krise unverzichtbar ist.

Astronomie / Weltraum - Veranstaltung - 25.11.2022
Astronom und Nobelpreisträger Prof. Didier Queloz hält Einstein Lectures 2022
Astronom und Nobelpreisträger Prof. Didier Queloz hält Einstein Lectures 2022

Astronomie / Weltraum - Politik - 23.11.2022
Die Schweiz beteiligt sich an neuen ESA-Programmen und setzt sich für die verstärkten Ambitionen der europäischen Raumfahrt ein

Astronomie / Weltraum - 23.11.2022
Die Schweiz hat wieder einen Astronauten bei der ESA

Astronomie / Weltraum - Veranstaltung - 10.11.2022
Astronomie in Bern feiert Doppeljubiläum
Astronomie in Bern feiert Doppeljubiläum
Im November 2022 feiert das Astronomische Institut der Universität Bern (AIUB) ein Doppeljubiläum: 200 Jahre 'Alte Sternwarte Bern (Uraniae)' und 100 Jahre AIUB.

Elektrotechnik - Astronomie / Weltraum - 02.11.2022
Hochspannungsmanagement für Satelliten der nächsten Generation
Hochspannungsmanagement für Satelliten der nächsten Generation
In Zusammenarbeit mit Beyond Gravity und mit Unterstützung der ESA haben Wissenschaftler des Swiss Plasma Center (SPC) der EPFL einen rotierenden Kollektor entwickelt, der die Betriebsspannung von Hochspannungssatelliten der nächsten Generation mehr als verdreifachen kann. Der derzeitige Boom in der Weltraumforschung führt nicht nur zu mehr, sondern auch zu besseren Satelliten, was einen höheren Energiebedarf und geringere elektrische Verluste zur Folge hat.

Astronomie / Weltraum - 09.09.2022
Tausend Tage CHEOPS
Tausend Tage CHEOPS
Nach tausend Tagen in der Umlaufbahn zeigt das Weltraumteleskop CHEOPS fast keine Abnutzungserscheinungen. Unter diesen Bedingungen könnte es noch eine ganze Weile Details über einige der faszinierendsten Exoplaneten enthüllen. CHEOPS ist eine gemeinsame Mission der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) und der Schweiz, unter der Leitung der Universität Bern in Zusammenarbeit mit der Universität Genf.

Astronomie / Weltraum - Karriere - 02.09.2022
Den Ursprüngen des Lebens auf der Spur
Den Ursprüngen des Lebens auf der Spur

Astronomie / Weltraum - 12.07.2022
«Ich habe Gänsehaut»
«Ich habe Gänsehaut»
Die Nasa hat am 11. Juli das erste Bild, das durch das James Webb-Weltraumteleskop gemacht wurde, veröffentlicht.

Astronomie / Weltraum - 09.06.2022
«Das war richtige Detektivarbeit»
«Das war richtige Detektivarbeit»
Der Insight-Lander auf dem Mars geht allmählich der Strom aus. Die meisten Funktionen könnten in den kommenden Monaten stillgelegt werden. Das daran angehängte Seismometer SEIS wird allerdings so lange wie möglich weiterbetrieben. ETH-Professor Domenico Giardini zieht Bilanz über drei Jahre Marsbebenmessungen.

Astronomie / Weltraum - 27.05.2022
Die ETH am WEF - das Leben, das Universum und der ganze Rest
Die ETH am WEF - das Leben, das Universum und der ganze Rest

Astronomie / Weltraum - Innovation - 17.05.2022
Weltraumforschung und Technologie: Gründung eines European Space Deep-Tech Innovation Centre ESDI in Villigen (AG)

Astronomie / Weltraum - Mikrotechnik - 13.05.2022
Baustoffe: Ist Netto-Null genügend nachhaltig?
Baustoffe: Ist Netto-Null genügend nachhaltig?

Forschungsmanagement - Astronomie / Weltraum - 04.05.2022
Der Bundesrat verabschiedet Massnahmen zu «Horizon Europe» und stärkt die internationale Zusammenarbeit in der Raumfahrt

Forschungsmanagement - Astronomie / Weltraum - 17.03.2022
Positive Evaluation für EU-Fördergelder für zwei Berner Forscher
Positive Evaluation für EU-Fördergelder für zwei Berner Forscher

Astronomie / Weltraum - Politik - 17.02.2022
Staatssekretärin Martina Hirayama am europäischen Space Summit in Toulouse

Politik - Astronomie / Weltraum - 16.02.2022
Bundesrat strebt Teilnahme an Copernicus an

Astronomie / Weltraum - 16.02.2022
Aktualisierung der Schweizer Weltraumpolitik und Erarbeitung einer nationalen Rechtsgrundlage für den Raumfahrtbereich

Astronomie / Weltraum - Verwaltung - 26.01.2022
Staatssekretärin Martina Hirayama an der European Space Conference

Astronomie / Weltraum - Verwaltung - 17.12.2021
Grundlage für die nationalen Aktivitäten im Bereich der Raumfahrt präzisiert