Innovative Geschäftsideen für multisensorische Produkte

Im Seminar «Digital Business» entwickeln Studierende der Universität Liechtenstein in Kooperation mit Start-ups sowie kleinen Unternehmen aus Liechtenstein innovative Geschäftsideen. In diesem Semester stand das Thema Multisensorik im Vordergrund. Die Studierenden stellten kreative Ideen und innovative Lösungsvorschläge vor, wie multisensorische Produkte unter Einbeziehung einer Vielzahl von Sinnen digital vermarktet werden können und präsentierten auch eigene Prototypen. Zu Medienmitteilung und Bild.


Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere Informationen. |