LGT vergibt University Scholarship Master in Finance

- EN- DE
Martin Angerer, David Becker, Raffael Loosli, Felix Puchacher, Elvira Knecht und
Martin Angerer, David Becker, Raffael Loosli, Felix Puchacher, Elvira Knecht und Patrick Krause (v. l.)

Seit acht Jahren zeichnet die LGT jährlich zwei Studierende des Masterstudiengangs Finance an der Universität Liechtenstein mit dem LGT University Scholarship aus.

Die diesjährigen Empfänger des Scholarships, Raffael Loosli aus Liechtenstein und Felix Puchacher aus Österreich, konnten sich im Bewerbungsprozess mit ihren bisherigen exzellenten akademischen Leistungen, ihrem sozialen Engagement und ihrer hohen Leistungsbereitschaft gegenüber ihren Mitstudierenden durchsetzen. Die Stipendienzertifikate wurden den beiden Studierenden des Masterstudiengangs in Finance pünktlich zum Studienstart von Elvira Knecht, Head Human Resources Liechtenstein & Schweiz und David Becker, HR Expert Professional LGT, sowie von Vertretern der Universität Liechtenstein, Assoz. Prof. Dr. Martin Angerer und Dipl. Ing. (FH) Patrick Krause, MA, persönlich überreicht.

Mit dem LGT University Scholarship fördert die LGT vielversprechende Nachwuchstalente bereits während ihrer Ausbildung, indem sie ihre Semestergebühren für das aktuelle Studienjahr übernimmt. Der Masterstudiengang Finance ist ein international anerkannter Masterstudiengang und ist derzeit eines der wenigen englischsprachigen Programme im deutschsprachigen Raum mit den Schwerpunkten Asset- und Wealth Management sowie International Finance.