BASF Schweiz AG

Klybeckstrasse 141, 4057 Basel
BASF Schweiz AG   link
Ort: Basel
Kategorie: Chemie

BASF in Switzerland.

Most of employees work in Basel, the headquarters of BASF in Switzerland. Several business units and the second largest Research Center in the BASF Verbund are based here.

Switzerland is an important location for the BASF group, focusing mainly on specialty chemicals and products for the pharmaceutical and construction industries. BASF runs commercial organizations and production plants at several sites, including in the Canton of Wallis, the Zurich region and north-west Switzerland.

Wirtschaft - Materialwissenschaft - 30.04
Umsatz 16,8 Milliarden Euro (plus 7 Prozent), vor allem aufgrund des Mengenwachstums EBIT vor Sondereinflüssen 1,6 Milliarden Euro (minus 6 Prozent), insbesondere aufgrund niedrigerer Ergebnisse in Chemicals und Materials; verbessertes EBIT vor Sondereinflüssen in allen verbrauchernahen Segmenten - Ausblick 2020: - Hohe Unsicherheit bezüglich we
Gesundheit - 28.04

Standort Kaisten stellt Anlage auf Produktion von Desinfektionsmittel um Produkte werden durch Behörden an medizinische Einrichtungen in der Schweiz verteilt - Desinfektionsmittel zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind knapp.

Wirtschaft - 21.02

Neues Ziel für 2030: 30 Prozent Frauen mit Führungsverantwortung - Bis 2030 will BASF den Anteil weiblicher Führungskräfte weltweit auf 30 Prozent steigern. Ende 2019 lag der Anteil von Frauen in Führungspositionen bei 23,0 Prozent (2018: 21,7 Prozent).

Gesundheit - Wirtschaft - 29.01

Damit Krebskranken und ihren Familien mit Kursen, Beratung und Informationen geholfen werden kann, spendet die BASF insgesamt 40.000 Schweizer Franken an die Krebsliga beider Basel. Die Hälfte der Summe haben BASF-Mitarbeitende beigetragen.

Wirtschaft - 21.12.2019

BASF und eine Tochtergesellschaft von Lone Star, einem globalen Private-Equity-Unternehmen, haben heute eine Vereinbarung zum Erwerb des Bauchemiegeschäfts von BASF unterzeichnet. Der Kaufpreis ohne Berücksichtigung von Barmitteln und Finanzschulden beträgt 3,17 Milliarden ¤.

Wirtschaft - Chemie - 28.02

Umsatz 59,3 Milliarden Euro (minus 2 Prozent) EBIT vor Sondereinflüssen 4,5 Milliarden Euro (minus 28 Prozent), vor allem aufgrund niedrigerer Ergebnisse von Chemicals und Materials Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit 7,5 Milliarden Euro (minus 6 Prozent), Free Cashflow 3,7 Milliarden Euro Dividendenvorschlag von 3,30 Euro für Geschäftsjahr 2019 (2018: 3,20 Euro) 4.

Wirtschaft - Materialwissenschaft - 12.02

Schwarzheide/Deutschland wird Standort für die Produktion von Kathodenmaterialien in Europa Branchenweit führender Energiemix der Anlagen in Deutschland und Finnland senkt CO2-Emissionen über die gesamte Wertschöpfungskette -   - BASF gibt Schwarzheide/Deutschland als neuen Produktionsstandort für Batteriematerialien bekannt.

Karriere - 23.01

Die Firmenund Personalvertreter der BASF haben die Gehaltsverhandlungen 2020 für die Standorte in Basel, Kaisten, Monthey, Schweizerhalle, Pfäffikon und Holderbank erfolgreich abgeschlossen. BASF erhöht die Basis-Salärsumme rückwirkend zum 1. Januar 2020 um 1,0 %.

Pädagogik - 12.12.2019

Für viele Schüler zählen Naturwissenschaften nicht zu den Lieblingsfächern. Dass Chemie und Physik auch grossen Spass machen können, zeigt bereits der erste Blick ins Forscherzimmer der Primarschule Ettingen (Kanton Basel-Landschaft).




Website Preview

Link

Naturwissenschaften