Swiss TPH

Swiss TPH
Socinstrasse 57, 4051 Basel
Swiss TPH   link
Ort: Basel
Kategorie: Gesundheit
Angliederung: Universität Basel

The Swiss Tropical and Public Health Institute (Swiss TPH), former Swiss Tropical Institute (STI), has been founded in 1943. It has research and teaching activities in the arear of international health development. In June 2009 the Institute for Social and Preventive Medicine of the University of Basel, active in the areas of environmental epidemiology and women’s health, was integrated into the Swiss TPH.

Today over 500 employees from 40 nations work worldwide for the Swiss TPH in research, teaching and services with the main goal to contribute to health development worldwide.

As an associate institute of the University of Basel, the Swiss TPH takes part in teaching within various faculties, as well as is engaged in post-graduate education and advanced training on national and international levels.

The Swiss TPH receives 81% of its income through competitive fundraising and the earnings of our service departments. The remaining budget is given by the Basel cantons and the Swiss federal government.

Biowissenschaften - 20.12.2019
Biowissenschaften
Nicolas Brancucci, Swiss TPH, ist neuer Assistenzprofessor (mit Tenure Track) für Grundlagenforschung der Biologie von Infektionskrankheiten der Armut an der Universität Basel. Er wird auch die neu geschaffene Einheit "Malaria Host Interactions" am Swiss TPH leiten, die ein besseres Verständnis der Wirt-Parasit-Interaktionen des Malariaeregers anstrebt.
Pharmakologie - Gesundheit - 14.12.2019
Pharmakologie - Gesundheit

Von 2007 bis 2017 wurden Kindern in 8 Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen von der Geburt an bis zum Alter von 5 Jahren im Schnitt 25 Mal Antibiotika verschrieben - das ist 5 Mal mehr als in Ländern mit hohem Einkommen, wo die Verschreibungszahlen ohnehin schon hoch ausfallen.

Umwelt - Gesundheit - 3.12.2019
Umwelt - Gesundheit

Klimaveränderungen wirken sich nicht nur auf die Umwelt aus, sondern haben auch erhebliche Folgen für die globale Gesundheit.

Gesundheit - 29.11.2019

Claudia Schmutz, Swiss TPH, erhält den diesjährigen Fakultätspreis der Philosophisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel. Damit zeichnet die Fakultät ihre Dissertation aus, welche durch hohe Qualität und Relevanz der Erkenntnisse für das Gesundheitswesen überzeugt.

Umwelt - Gesundheit - 24.10.2019
Umwelt - Gesundheit

Das Schweizerische Tropenund Public Health-Institut (Swiss TPH) hat für das Bundesamt für Umwelt (BAFU) die Gesundheitsfolgen des heissen und trockenen Sommers 2018 analysiert.

Umwelt - Gesundheit - 10.12.2019
Umwelt - Gesundheit

Der Klimawandel hat nicht nur Auswirkungen auf die Umwelt, sondern auch Folgen für die globale Gesundheit.

Gesundheit - Pharmakologie - 2.12.2019
Gesundheit - Pharmakologie

Jedes Jahr sterben weltweit 1,5 Millionen Menschen an Tuberkulose (TB). In abgelegenen Gebieten ist die Diagnose und die Behandlung besonders schwierig.

Pharmakologie - Gesundheit - 28.11.2019
Pharmakologie - Gesundheit

Ein neues Konsortium bestehend aus Forschungsinstituten, Universitäten, gemeinnützigen Organisationen und Pharmaunternehmen hat sich zusammengeschlossen, um neue Medikamente gegen Infektionen verursacht durch parasitäre Würmer (Helminthen) zu entwickeln.

Gesundheit - Wirtschaft - 18.10.2019
Gesundheit - Wirtschaft

Martin Rohacek, Swiss TPH und Ifakara Health Institute, erhält den diesjährigen Else Kröner Fresenius Preis für sein Engagement im Aufbau einer Notfallstation für das St. Francis Referral Hospital in Ifakara, Tansania.



Stellenangebote

» Stellenangebote: Swiss TPH

Letzten Stellenangebote



website preview

Link

Medizin und Biowissenschaften