Universität Bern

Hochschulstrasse 6, 3012 Bern
Universität Bern   link
Ort: Bern
Angliederung: swissuniversities
Verbunden:
Biowissenschaften - 25.05
Pflanzliche Stoffe, welche Schwangere über ihre Nahrung aufnehmen, werden von der Darmflora in chemische Substanzen zerlegt, welche teilweise die Plazentaschranke durchqueren und in den Foetus gelangen. Diese körperfremden Stoffe können dem Ungeborenen schaden, auch wenn sie «natürlichen Ursprungs» sind.
Gesundheit - 20.05

Ein sich abwechselnder Zyklus von Eindämmungsund Lockerungsmassnahmen könnte insbesondere in Entwicklungsländern eine pragmatische Lösung bieten, um eine Überlastung der Gesundheitssysteme zu verhindern, und gleichzeitig die Wirtschaft und Gesellschaft nicht zu stark zu belasten.

Verwaltung - 15.05
Verwaltung

Der Jahresbericht 2019 der Universität Bern ist zum ersten Mal in digitaler Form erschienen. Grosse Erfolge wie der Start der CHEOPS-Mission, die Errichtung der Wyss Academy for Nature oder die Eröffnung des Translationszentrums sitem-insel prägten das vergangene Jahr.

Gesundheit - 5.05

«JANUS» kommt mehrheitlich aus Bern Der Kanton Bern realisiert auf dem Inselareal ein Forschungsund Ausbildungszentrum Medizin für die Universität Bern. Jetzt steht das Siegerprojekt fest: «JANUS» hat das Preisgericht des Architekturwettbewerbs unter der Leitung des Amts für Grundstücke und Gebäude (AGG) am meisten überzeugt.

Umwelt - 19.05
Umwelt

Auf einer 3000 Quadratmeter grossen Wiese in Münchenbuchsee starteten Forschende des Instituts für Pflanzenwissenschaften der Universität Bern vor vier Jahren das grösste Experiment für Biodiversität und Ökosystemfunktionen in der Schweiz.

Gesundheit - 14.05
Gesundheit

Eine Forschungsgruppe unter der Leitung des Instituts für Sozialund Präventivmedizin (ISPM) der Universität Bern hat für den Zeitraum 1985-2015 die räumliche Verteilung des Krebsrisikos bei Kindern in der Schweiz untersucht.

Astronomie - 5.05
Astronomie

Vermutet wird, dass der Mond schon lange tot ist. Forscher haben nun jedoch Bergrücken entdeckt, auf denen frisch freigelegte Felsbrocken verstreut sind.




Website Preview