Naturwissenschaften - Astronomie/Weltraum

Astronomie - 5.05
Astronomie
Vermutet wird, dass der Mond schon lange tot ist. Forscher haben nun jedoch Bergrücken entdeckt, auf denen frisch freigelegte Felsbrocken verstreut sind. Laut den Forschern könnten diese Grate Beweise für seismische Aktivitäten auf dem Mond sein, die vor 4,3 Milliarden Jahren in Gang gesetzt wurden und die heute noch andauern könnten.
Astronomie - 15.04

Was hat eine fliegende Kugel im Weltraum mit der Hochschule Luzern zu tun? Die Antwort heisst CIMON: Der intelligente Roboter hilft auf der Internationalen Raumstation ISS den Astronautinnen und Austronauten bei ihrer Arbeit - und wird von HSLU-Forschenden dabei begleitet.

Astronomie - 12.03
Astronomie

Einer der Grundbausteine des Lebens ist Stickstoff. Ein internationales Konsortium konnte dank einer Methode mit nachgebildeten Kometenoberflächen Ammoniumsalz, das Stickstoff enthält, auf der Oberfläche des Kometen Chury nachweisen.

Aktuell 1 Stelle in Kategorie Astronomie/Weltraum.
Ausgewählte Jobs
Arbeitgeber der Woche
Weiterbildung für Forschende und AkademikerInnen
»» 31.05.2020
CAS ETH in Applied Information Technology (CAS ETH AIT) Eidgenossische Technische Hochschule Zürich, ETHZ
»» 15.06.2020
Éducation thérapeutique du patient (2020) University of Geneva
»» 15.06.2020
Santé publique (2020) University of Geneva
»» 30.06.2020
Projet d’urbanisme et planification spatiale (2020) University of Geneva