Führung und Management für Kader im Gesundheitswesen

LocationBern, Bern region, Switzerland
CategoryHealth
Education
typeCAS

Führungspersonen im Gesundheitswesen sind mit ganz spezifischen Herausforderungen konfrontiert. Fachkräftemangel, Fluktuation, veränderte Bedingungen im Gesundheitswesen sind nur einige davon. Gute Führungskompetenzen sind gefragt, Change-Management-Kompetenzen sind unabdingbar. In diesem CAS erarbeiten Sie sich das grundlegende Fachwissen.

Im Gesundheitswesen arbeiten verschiedenste Professionen zusammen. Gerade in Führungsausbildungen ist es gewinnbringend, wenn die Komplexität des Gesundheitssystems auch unter den Teilnehmenden abgebildet ist. So kann der Perspektivenwechsel ausserhalb des anspruchsvollen Arbeitsalltags geübt werden. Aus diesem Grund sind wir mit der FMH und H+ Bildung sowie mit dem SBK Bern eine Kooperation eingegangen.
Gesundheitsfachpersonen und ärztinnen und ärzte haben in diesem Angebot die einmalige Gelegenheit sich gemeinsam die Grundlagen guter Führungs- und Managementkompetenzen zu erarbeiten.

Mit dem CAS Führung und Management für Kader im Gesundheitswesen qualifizieren Sie sich für Management und Führungsaufgaben im Gesundheitssystemwesen.

Sie verfügen über betriebswirtschaftliche Hintergründe, verstehen ökonomische Zusammenhänge und können diese im Alltag gezielt und nutzbringend umsetzen.

Sie kennen zentrale Konzepte zur Personalführung. In Veränderungssituationen können Sie Projekte und Prozesse unter Einbindung des Teams entwickeln und gestalten.

Aufbau

Für den Besuch des CAS «Führung und Management für Kader im Gesundheitswesen» stehen Ihnen ein Standardaufbau und zwei alternative Zugangs- bzw. Aufbaumöglichkeiten zur Auswahl.

Variante 1: Standardaufbau für Gesundheitsfachpersonen

Das CAS «Führung und Management für Kader im Gesundheitswesen» (12 ECTS-Credits) besteht aus den folgenden Pflichtmodulen:

Variante 2: Zugang für Gesundheitsfachpersonen mit Kursabschluss beim SBK Bern

Das CAS «Führung und Management für Kader im Gesundheitswesen» besteht aus drei Teilmodulen: Als erfolgreiche Absolventin, erfolgreicher Absolvent des Kurses «Leadership» (4 ECTS-Credits) beim SBK können Sie mit den folgenden Pflichtmodulen den CAS Abschluss erlangen:

Variante 3: Zugang für ärztinnen und ärzte mit Kursabschluss bei H+ Bildung

Das CAS «Führung und Management für Kader im Gesundheitswesen» besteht aus zwei Teilmodulen: Als erfolgreiche Absolventin, erfolgreicher Absolvent des Kurses «Führung und Management für ärztinnen und ärzte» (8 ETCS-Credits) können Sie mit dem BFH- Fachkurs «Prozessgestaltung mit Design Thinking» (4 ETCS-Credits) als Pflichtmodul den CAS-Abschluss erlangen.

Das Weiterbildungsangebot für ärztinnen und ärzte sowie Gesundheitsfachpersonen ist ein Zusammenarbeitsprojekt zwischen der FMH, der H+ Bildung und der Berner Fachhochschule BFH. Diese Zusammenarbeit hat zum Ziel die Weiterbildungsangebote der drei Institutionen bis zum Master of Advanced Studies (MAS) «Integratives Management» aufeinander aufzubauen.

Integratives Management

Der MAS Integratives Management wird in dieser Form nicht mehr angeboten. Der Studiengang wird abgelöst durch den:

Alle Weiterbildungsangebote Management im Gesundheitswesen

Hier finden Sie umfassende Weiterbildungen im Bereich Management im Gesundheits- und Sozialwesen sowie zum Thema Gesundheitsökonomie und Public Health.

Weiterbildung Management im Gesundheits- und Sozialwesen

Sie möchten das Gesundheitssystem und dessen Organisationen als Ganzes besser verstehen? Sie möchten Einfluss- und Steuerungsmöglichkeiten kennenlernen, um einen Beitrag an die aktuellen Herausforderungen im...

In your contacts, please refer to myScience.ch
and reference edu.myScience.ch/id3180