CAS Sales und Marketing im Banking

LocationLuzern, Central Switzerland, Switzerland
CategoryEconomics
Education
typeCAS

Die berufsbegleitende Weiterbildung CAS Sales und Marketing im Banking vermittelt Ihnen auf kompetente Weise die relevanten Erfolgsfaktoren für ein modernes Marketing im Bankgeschäft und die Digitalisierung von Vertriebskanälen.

Die Weiterbildung CAS Sales und Marketing im Banking vermittelt Ihnen auf kompetente Weise die relevanten Erfolgsfaktoren für ein modernes Marketing im Bankgeschäft.

Folgende Themen finden Sie auf unserer Seite:


Was ist der Inhalt dieser Weiterbildung -
Das CAS Sales und Marketing im Banking ist speziell auf die Bedürfnisse von Führungspersonen und Mitarbeitenden in der Kundenberatung sowie angehenden Marketingspezialistinnen und -spezialisten von Banken und anderen Finanzinstituten ausgerichtet. Es behandelt Themen wie Verhandlungen im Banking, Coaching von Bankberaterinnen und Bankberatern, Customer Experience Management von Banken, Finanzvertrieb, Branding, CRM, Customer Analytics, Kundenberatung, Kundenbindung, Kundensegmentierung, Vertriebssteuerung und Verkauf im Banking. Das Certificate of Advanced Studies ist Teil des Lehrgangs MAS/DAS Bank Management und MAS/DAS Private Banking & Wealth Management . Es kann auch einzeln gebucht werden.

Welchen Abschluss erhalten Sie -
Bringen Sie Ihre Bankkarriere voran und nutzen Sie das zielorientierte Klima zum Aufstieg im Business. Nach Abschluss dieses Studiums erhalten Sie den Titel Certificate of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Sales und Marketing im Banking.

Welches ist die Zielgruppe dieses CAS -
Wir sprechen Sie mit dieser Weiterbildung an:

  • Fach- und Führungskräfte in der Kundenberatung
  • Marketing Manager, Sales Manager und angehende Marketingspezialistinnen und -spezialisten von Banken, anderen Finanzinstituten und Unternehmen

Was sind die Ziele dieser Weiterbildung in Sales und Marketing?

  • Fachkompetenz Sie wenden Konzepte im Marketing und Vertrieb von Banken korrekt an. Dazu gehören die Markenentwicklung, Kundenbindung, Kundengewinnung, wertorientierte Kundenbeziehungskonzepte und die effiziente Ressourcenallokation in diesen Gebieten.
  • Problemlösungskompetenz In diesem handlungsorientierten Lehrgang lösen Sie komplexe Vermarktungsprobleme von Banken und anderen Unternehmen im Finanzsektor. Sie sind in der Lage, die Bedürfnisse einzelner Kundensegmente zu verstehen und erfolgreich ein Argumentarium für den Vertrieb und die Marketingkommunikation zu entwickeln.
  • Methodenkompetenz Sie verfügen über das erforderliche Methodenrepertoire im Bereich von Vertriebssteuerung, Kunden- und Potenzialbewertung, Kalkulation von Abgangswahrscheinlichkeiten und der Fähigkeit, ein Customer Journey Mapping selbstständig durchzuführen.
  • Kommunikationskompetenz Aufgrund des fortschrittlichen Unterrichts sind Sie imstande, adressatengerechte Beratungsgespräche im Bankwesen erfolgreich zu führen. Sie stärken Ihre Kompetenzen und können grundlegende Marketingkonzepte im Unternehmen auf Team- oder Abteilungsebene vorstellen.

Was sind die Aufnahmekriterien -
Die Aufnahme in ein CAS-, DAS- oder MAS-Programm setzt einen Tertiärabschluss (Abschluss einer Hochschule oder der Höheren Berufsbildung HBB) voraus. Personen mit einem Hochschul-Abschluss müssen über 3 Jahre Berufserfahrung verfügen. Personen mit einem Abschluss der Höheren Berufsbildung müssen über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem für die Weiterbildung relevanten Berufsfeld verfügen. Falls Sie Fragen zur Zulassung haben und Informationen wünschen, kontaktieren Sie bitte den Programmleiter Prof. Dr. Nils Hafner .

Wie ist das CAS aufgebaut -
Das zukunftsgerichtete Studium teilen wir in zwei Module auf. Sie decken folgende Schwerpunkte ab:

Modul 1 - Strategischer Vertrieb und Bankmarketing

  • Strategische Vertriebs- und Markenführung
  • Kundensegmentierung und Omnichannel Management
  • Customer Experience Management, CRM und Lead Management
  • Modernes Bankmarketing und Marketing-Automation

Modul 2 - Operatives Vertriebsmanagement

  • Kundenberatung und Betreuung im Retail Banking und Private Banking
  • Vertriebskultur und Verhandlungsmethoden
  • Digitalisierung im Vertrieb und FinTech
  • Vertriebscontrolling, -coaching und -training

Wo findet das CAS-Programm statt -
Der Standort des Instituts für Finanzdienstleistungen Zug IFZ befindet sich direkt am Bahnhof in Rotkreuz im Kanton Zug.

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ
Campus Zug-Rotkreuz, Suurstoffi 1
CH-6343 Rotkreuz

Telefonnummer: 0041 (0)41 757 67 67
E-Mail-Adresse: ifz [a] hslu[.]ch
Internet: ?url=www.hslu.ch%2Fifz&module=edu&id=4030" target="_blank" rel="nofollow">?url=www.hslu.ch%2Fifz&module=edu&id=4030" target="_blank" rel="nofollow">www.hslu.ch/ifz

Der Standort ist mit Öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Die Unterrichtszeiten sind auf die Zugverbindungen abgestimmt. Die Züge verkehren den ganzen Tag auf der Verkehrsachse Zürich-Luzern. Sie erreichen das Institut vom Bahnhof Rotkreuz aus in weniger als fünf Minuten Fussweg. Für Ihre Anreise mit dem Zug finden Sie die Zugverbindungen an dieser Stelle.

Wann sind die Unterrichtszeiten des Certificate of Advanced Studies in Sales und Marketing?

Der Unterricht findet zwei- bis dreiwöchentlich zu folgenden Zeiten statt:

  • Donnerstag: 0 9:30 bis 17:35 Uhr
  • Freitag: 0 9:30 bis 17:35 Uhr
  • Samstag: 0 8:30 bis 12:35 Uhr

Wie lange dauert der Lehrgang -
Das Certificate of Advanced Studies Sales und Marketing im Banking dauert ein Semester (sechs Monate). Es beginnt jeweils im September und endet im Januar.

Wann startet das Weiterbildungsprogramm -
Der nächste Studiengang beginnt am 5. September 2024. Melden Sie sich jetzt oder bis am 16. August 2024 an.

Wie erhalten Sie den IFZ Retail Banking Blog und den Blog Hafner on CRM?
Den IFZ Retail Banking Blog mit Beiträgen von Prof. Dr. Nils Hafner und anderen renommierten Expertinnen und Experten versendet das Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ in regelmässiger Frequenz. Er behandelt zukunftsorientierte Themen wie Kundensegmentierung im Banking, Customer Analytics, Coaching von Bankberaterinnen und Bankberatern, Customer Experience Management von Banken, Verkauf, Vertriebsstrategie und -steuerung, CRM, Kundenberatung, Verhandlungen im Banking. Abonnieren Sie ihn hier .

Der Blog Hafner on CRM mit Beiträgen von Prof. Dr. Nils Hafner führt Sie in die Welt des Kundenbeziehungsmanagements ein. Abonnieren Sie ihn hier .

Programmstart

5. September 2024

Anmeldeschluss

16. August 2024

Dauer

6 Monate

Kosten

CHF 9’800

Info-Veranstaltungen
In your contacts, please refer to myScience.ch
and reference edu.myScience.ch/id4030