Fachseminar PK Rück - Wenn Konflikte krank machen

LocationLuzern, Central Switzerland, Switzerland
CategoryPolitics

Das Seminar bietet neben einer begrifflichen Einordnung einen Einblick in die Relevanz von Konflikten im Arbeitskontext. Zudem wird auf arbeitsrechtliche Aspekte hingewiesen sowie konkrete Lösungsansätze zur Vermeidung und für die aktive Bearbeitung von Konflikten aufgezeigt.

In der Übersicht

Psychische Erkrankungen sind im Arbeitskontext weitverbreitet. Das ist ein bekanntes Faktum. Neu ist hingegen die Erkenntnis, dass über die Hälfte der psychisch bedingten Krankschreibungen auf einen Konflikt und deren Folgen zurückzuführen sind.

Dies wirft ein neues Licht auf die Relevanz von Konflikten, vor allem wenn man sich vor Augen führt, dass nicht jeder grössere Konflikt in einer Arbeitsunfähigkeit endet. Wir sind also angehalten, uns dem Thema anzunehmen. Als Arbeitgebende, Führungskräfte, Kolleginnen und Kollegen, aber auch als Betroffene können wir einen aktiven Einfluss darauf nehmen, wie sich Konflikte entwickeln und auch lösen lassen. Aber was ist ein Konflikt genau? Wo beginnt er und wodurch unterscheidet er sich beispielsweise von einer Meinungsverschiedenheit? Welche Rechte, Pflichten und welche Handlungsmöglichkeiten habe ich als direkt oder indirekt beteiligte Person?

In your contacts, please refer to myScience.ch
and reference edu.myScience.ch/id4223