MAS International Management

LocationLuzern, Central Switzerland, Switzerland
CategoryEconomics
typeMAS

Mit dem staatlich anerkannten Abschluss Master of Advanced Studies in International Management erhalten Sie einen fundierten, aktuellen und praxisorientierten Management- und Führungswerkzeugkasten zur erfolgreichen Bearbeitung Ihrer internationalen und interkulturellen Herausforderungen im Beruf und Alltag. Der modular und durchgängig in Englisch konzipierte Studiengang lässt sich durch kompakte Präsenzmodule in Luzern und flexible online-Lehrsequenzen berufsbegleitend und standortunabhängig mit internationalen Arbeits- und Lebensstandorten gut vereinbaren.

In der Übersicht

Manager/innen und Führungspersonen sind durch die Internationalisierung mehr denn je gefordert. Wir sind überzeugt, dass die zunehmend internationalen Strukturen und Prozesse dann erfolgreicher gestaltet werden können, wenn die Kompetenzen zum souveränen Agieren über Landes- und Kulturgrenzen hinweg gut ausgebildet sind.

Im praxisorientierten MAS International Management werden internationale Management- und Führungsexpertise sowohl in Breite wie Tiefe ausgebaut und angewendet. Modular gestaltete Lernwege sind optimal geeignet für ambitionierte und neugierige Mitarbeiter/innen aus KMU bis hin zu Grosskonzernen, welche internationale und interkulturelle Kontaktpunkte aufweisen und die diesbezüglichen Herausforderungen fundiert, praxisnah und nachhaltig lösen wollen.

In einer schweizweit einmaligen Kombination besteht darüber hinaus die Möglichkeit, den MAS International Management mit unserem Doctor of Business Administration Programm zu verbinden, sofern Sie bereits vor dem Start des MAS International einen anderen MAS- oder MSc-Abschluss verfügen und so eine Promotion direkt an den Masterabschluss anzuschliessen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne klären wir mit Ihnen im persönlichen Gespräch offene Fragen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und besuchen Sie eine unserer Info-Veranstaltungen. Wir freuen uns auf Sie!

Der modulare MAS International Management besteht aus 3 CAS-Bausteinen und einem Mastermodul wozu Sie auf den jeweiligen Programmseiten weitere Informationen erhalten:

- Pflichtmodul I: CAS International Management

  • Pflichtmodul II: CAS Leading Global Teams and Projects
  • Wahlpflichtmodul III: Abhängig der vorangehenden Abschlüsse und Vorkenntnisse kann das CAS Chinese Business Management respektive ein Wahl-CAS des MAS Business Managements oder ausgewählte Kurse in Foundations in Management respektive das CAS Betriebswirtschaft an der HSLU besucht, oder ein anderes CAS an den MAS angerechnet werden (für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Programmleitung)
  • Mastermodul

    Perspektiven von MAS-Dozierenden zu Herausforderungen zum internationalen Management des 21. Jahrhunderts

    Im MAS International Management unterrichten Dozierende mit vielfältigem internationalen Fach- und Erfahrungswissen, die unsere Leidenschaft für internationale Management- und Führungsthemen teilen. Unsere Gastdozentinnen und -dozenten sowie Leiterinnen und Leiter der CAS-Programme haben kürzlich in einer Reihe von Social-Media-Posts ihre Sicht auf die Herausforderungen und Chancen des 21. Jahrhunderts aus ihrer fachlichen Expertise geteilt:

    Programmende

    Modular

    Anmeldeschluss

    30. April 2024

    Kosten

    ca. CHF 30’000.-

    ca. CHF 30’000.- an der Hochschule Luzern (abhängig von der Wahl der Module 1-4). Die Programmgebühren entsprechen den Gebühren für die jeweils gewählten CAS-Programme (siehe jeweilige CAS Webseite). Die Kosten für Unterkunft, Anreise und Verpflegung liegen in der Verantwortung der Teilnehmenden und sind nicht in der Programmgebühr enthalten. Reduzierte Tarife für Hotels bzw. Hotelempfehlungen werden, falls verfügbar, zur Verfügung gestellt.

    Programmleitung
    Info-Veranstaltungen

    In bestimmten Situationen bedarf es allenfalls alternative Möglichkeiten für Ratenzahlungen. Für Details erkundigen Sie sich bitte bei der zuständigen Programmorganisation.

In your contacts, please refer to myScience.ch
and reference edu.myScience.ch/id4297