CAS Agiles IT-Projektmanagement

LocationZurich, Zurich region, Switzerland
CategoryEconomics
typeCAS
Der CAS Agiles IT-Projektmanagement befähigt Sie, dem agilen Mindset entsprechend zu handeln und agile Techniken und Vorgehensweisen in IT-Umgebungen anzuwenden.

Ziele und Inhalt

Beratung und Kontakt

Infoveranstaltungen

Downloads und Broschüre

Auf einen Blick

Abschluss:

Certificate of Advanced Studies ZHAW in Agilem IT-Projektmanagement (12 ECTS)

Start:

Dauer:

10 ganze und 8 halbe Tage / 132 Lektionen, mehr Details zur Durchführung

Kosten:

CHF 8'000[.]00

Bemerkung zu den Kosten:

  • Die vollständigen Studiengebühren sind vor Studienbeginn zu begleichen.
  • In den Studiengebühren sind die Einschreibe- und Prüfungsgebühren sowie sämtliche kursrelevanten Unterlagen enthalten.
  • MAS-Teilnehmende erhalten eine Vergünstigung von CHF 1’000.


Durchführungsort:

ZHAW School of Management and Law / Campus St.-Georgen-Platz, 8401 Winterthur

Unterrichtssprache:

  • Deutsch
  • Das Unterrichtsmaterial ist in deutscher und teilweise englischer Sprache verfasst.


Weiterführende Informationen:

Es besteht eine Präsenzpflicht von 80%.
Der CAS kann einzeln oder als Teil des MAS Business Engineering oder MAS IT-Leadership und TechManagement absolviert werden.
Das Modul 1 des CAS Agiles IT-Projektmanagement ist ebenfalls Bestandteil des CAS Agile Requirements Engineering .

Der CAS Agiles IT-Projektmanagement richtet sich an:

  • Team Members, Scrum Masters, Project Managers oder Product Owners , die in agilen IT-Projekten mitwirken und ihren Mindset sowie ihre Methodenvielfalt in Projektmanagement und/oder IT-Entwicklung erweitern wollen.
  • Programm- und Projektportfolio-Manager oder SAFe-Verantwortliche , die umfassend IT-Projekte oder IT-Projektportfolios managen bzw. koordinieren.
  • Auftraggeber, Organisationsentwickler, Manager sowie Kadermitarbeitende , die ihre IT-Organisation agil und lean gestalten wollen.


Modul 1 - Agile IT Projects:

Die Teilnehmenden verstehen, wie agile Vorhaben umgesetzt werden und können eine Umsetzung vom Design zum Produkt planen und steuern und dabei agile Tools einsetzen. Nach Abschluss sind die Teilnehmenden in der Lage, ein Vorhaben im Kontext der Unternehmensstrategie und -Vision, der IT-Strategy und dem IT-Management zu positionieren und einzubinden.

Modul 2 - Agile IT Project Management:

Im Modul 2 werden agile IT-Projektspezifika, über Scrum hinausgehende Aspekte agilen Projekte und SAFe (Scaled Agil Framework) vermittelt. Die Teilnehmenden werden eigene und vorgegebene Themenstellungen in Werkstattarbeiten unter Anleitung der Referenten aufarbeiten und präsentieren. So erlangen sie ein umfassendes Verständnis von agilem Entwickeln in Projektteams und ganzer Organisationen.

  • Agile Vorgehensweisen (Scrum, Kanban)
  • Innovations- und Kreativitätstechniken (Design Thinking, Lego Serious Play)
  • Moderation, Kommunikation und Konfliktmanagement
  • Planung (Roadmapping, Schätzen, Backlog)
  • Tools (Jira, Trello)
  • Projektkontext (Unternehmensstrategie & -Vision, IT Strategy, IT Management)


  • Projektinitiierung: Projektstart, Anforderungen, Auftrag, Ziel/Vision, Strukturierung, Rollen, Hybride Vorgehen
  • Scaled Agile: Übergeordnet eine Vielzahl agiler Vorhaben führen - mit SAFe, LESS und ganz allgemein
  • Advanced Agile Projektmanagement: Kommunikation, Risiko- und Chancenmanagement; Beschaffung, Agiler Vertrag, BizDevOps; Projektsteuerung und -Controlling
  • Change: Veränderungen in einer VUCA-Welt, projektorientierte Organisation
  • Final Day - Teampräsentationen


Methodik

Der CAS zeichnet sich durch methodische Vielfalt aus. Neben Lehrgesprächen, Referaten, (Gruppen-)Übungen, Fallstudien oder Arbeit an Fallbeispielen aus der Praxis wird grosser Wert auf den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden gelegt.





Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Absolventinnen und Absolventen

  • von Hochschulen (FH/Universität) mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung
  • sowie an Berufsleute ohne Hochschulabschluss mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung und entsprechenden Weiterbildungsausweisen (höhere Fachschule oder höhere Fachprüfung mit eidg.Fachausweis/Diplom).


Englischkenntnisse werden vorausgesetzt, weil im Studiengang mit englischer Literatur gearbeitet wird.

Über die definitive Zulassung entscheidet die Studienleitung.

In your contacts, please refer to myScience.ch
and reference edu.myScience.ch/id4499



Related Job Offers