Ganganalyse und Sturzprävention

LocationBasel, North West Switzerland, Switzerland
CategoryHealth
Pharmacology
typeCourse

Ersetzt die instrumentalisierte Ganganalyse die visuelle Ganganalyse? Wie beeinflussen kognitive Defizite die Gangsicherheit? Welche Marker zeigen ein erhöhtes Sturzrisiko und wie kann das Risiko minimiert werden? Fragen, welche in der Behandlung von neurologischen und /oder geriatrischen Patienten und Patientinnen eine wichtige Rolle spielen und im Kurs beantwortet werden sollen.

Inhalte

  • Ganganalyse mit GAITRite
  • Assoziation Gang, kognitive Defizite und Stürze
  • Ganganalyse zur Früherkennung von kognitiven Defiziten
  • Therapie-Empfehlungen beim unregelmässigen Gang
  • Klinisch-therapeutische Ganganalyse
  • Assessments und Therapieoptionen zur Sturzprophylaxe

Der Weiterbildungskurs ist Teil des modular aufgebauten MAS Neurophysiotherapie - Fachexperte in Multiple Sklerose, Parkinson und Stroke .

Der Kurs dauert 3 Tage. Theoretische Inputs wechseln sich mit praktischen Übungseinheiten und Videoanalysen ab. Die Ganganalyse mit GAITrite wird demonstriert und mit den Kursteilnehmenden praktisch durchgeführt.

PhysiotherapeutInnen, welche in der Behandlung von neurologischen und /oder geriatrischen Patienten Sicherheit erwerben möchten.

Für die Teilnahme ausschliesslich am Weiterbildungskurs (ohne MAS- oder CAS-Abschluss) müssen keine Voraussetzungen erfüllt sein.

Unterrichtssprache:
Deutsch

  • Dr[.]med. Stefanie Bridenbaugh
    Abteilungsleiterin Basel Mobility Center, Felix Platter-Spital, Basel
  • Silvia Knuchel
    Physiotherapeutin FH, Bürgerspital Solothurn, CAS MS-Therapeutin Universität Basel
  • Regula Steinlin Egli
    Physiotherapeutin FH, Instruktorin FBL (CIFK), Leitung neurologische Praxis, Binningen (BL)

Nadine Beerli Leitung Praxisentwicklung Therapien Universitäre Altersmedizin Felix Platter Burgfelderstrasse 101 4055 Basel

Tel. 061 326 40 75
nadine.beerli [a] unibas[.]ch

In your contacts, please refer to myScience.ch
and reference edu.myScience.ch/id4583