Mehr Selbständigkeit im Alltag

LocationBasel, North West Switzerland, Switzerland
CategoryHealth
Pharmacology

Ein grosses Angebot von Hilfsmitteln hilft neurologischen Patienten bei alltäglichen Aktivitäten die bestmögliche Selbständigkeit zu erhalten. Um Patientinnen und Patienten gut beraten zu können, werden im Kurs verschiedene wichtige Hilfsmittel, sowie deren Finanzierung vorgestellt und besprochen.

Inhalte

  • ADL Hilfsmittel (Selbstversorgung und häusliches Leben)
  • Hilfsmittel bei kognitiven Beeinträchtigungen
  • Wohnraumabklärung
  • Arbeitsplatzabklärung
  • Hilfsmittel und Abklärung bei Schluckstörungen
  • Kommunikations-Hilfsmittel und Umweltsteuerung
  • Auto-Anpassung
  • Finanzierung von Hilfsmitteln

Der Weiterbildungskurs ist Teil des modular aufgebauten MAS Neurophysiotherapie - Fachexperte in Multiple Sklerose, Parkinson und Stroke .

PhysiotherapeutInnen und ErgotherapeutInnen, welche in der Behandlung von neurologischen Patienten Sicherheit erwerben möchten.

Für die Teilnahme ausschliesslich am Weiterbildungskurs (ohne MAS- oder CAS-Abschluss) müssen keine Voraussetzungen erfüllt sein.

Unterrichtssprache:
Deutsch

  • Johannes Bolliger
    Beratung Abklärung und Expertisen, Johannes Bolliger AG, Sursee
  • Lea Hartmann
    Sozialarbeiterin FH, REHAB Basel
  • Beate Hummel
    Ergotherapeutin, MSc Occupational Therapy, REHAB Basel
  • Martin Müggler
    Ergotherapeut, selbständig, Basel
  • Heike Sticher
    Physiotherapeutin MSc Neurorehabilitation, F[.]O[.]T.T.® Senior Instruktorin, Fachbegleitung, REHAB Basel
  • Susanne Wehrle
    Ergotherapeutin, REHAB Basel

Nadine Beerli Leitung Praxisentwicklung Therapien Universitäre Altersmedizin Felix Platter Burgfelderstrasse 101 4055 Basel

Tel. 061 326 40 75
nadine.beerli [a] unibas[.]ch

In your contacts, please refer to myScience.ch
and reference edu.myScience.ch/id4584