Events and conferences from research centers, universities and universities of applied sciences.

Radon-Apéro FHNW: Radonwissen aktuell

CityBrugg, North West Switzerland, Switzerland
CategoryPhysics
Campus
DateWednesday -

Der Radon-Apéro ist eine Fachveranstaltung der Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik FHNW sowie der Radonfachstelle Deutschschweiz. Als Fachforum dient sie ausgebildeten Radonfachpersonen und Interessierten zur Information und zum Austausch.

Der diesjährige Radon-Apéro FHNW widmet sich dem aktellen Radonwissen:
Die vergrösserte Nachfrage nach Dienst- und Bauleistungen im Um- und Neubau ist sicherlich der Sensibilisierung der Bestellenden sowie dem Aktionsplan Radon 2021-2030 des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) geschuldet. Damit die komplexen Situationen richtig eingeschätzt, die erforderlichen Massnahmen abgeleitet, geplant und realisiert werden können bedarf es grossem Fachwissen. Dieses Fachwissen können Radonfachpersonen, welche sich fortlaufend weiterbilden, beisteuern.

Der Radon-Apéro FHNW versteht sich deshalb als Informations- und Austauschveranstaltung für Radonfachpersonen und Baufachleute, welche am Thema Radon interessiert sind. Im Jahr 2024 zeigt die Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) auf Basis aktueller Merkblätter, welche seitens der Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana (SUPSI) und Haute école d’ingénierie et d’architecture de Fribourg (HEIA-FR) erarbeitet wurden, was heute als Stand der Technik gilt.

Weiter werden die Mess- und Simulationsergebnisse der FHNW zur räumlichen Verteilung von Radon gezeigt.

Abgerundet werden die Fachvorträge durch praxisnahe Anwendungen zum richtigen Einsatz von Radonsperren.

Wann und Wo?

Mittwoch, den 5. Juni 2024 von 17:15 Uhr bis 18:45 Uhr
FHNW Campus Olten, Von-Roll-Strasse 10, 4600 Olten

Anschliessend sind Sie herzlich zum Apéro eingeladen.

Programm

Begrüssung durch Antoine Geiser, Radondelegierter Deutschschweiz BAG und Leiter Radonfachstelle Deutschschweiz:

Vortrag 1: Neue technische Merkblätter zu Radon
Referent: Luca Pampuri, M[.]Sc, SUPSI und Matias Cesari, M.A, HEIA-FR

Vortrag 2: Räumliche Verteilung von Radon
Referent: Raphael Grapentin, B[.]Sc, FHNW

Vortrag 3: Einsatz von Radonsperren - best practice
Referent: Ampack AG

Einladungskarte (Download-Link)

Der FHNW Campus Olten ist 5 Gehminuten ab Bahnhof Olten gelegen.
Parkplätze: kostenpflichtige Parkplätze im Untergeschoss des FHNW Campus Olten vorhanden

Die Radonfachstelle Deutschschweiz widmet sich seit 2011 dem Auftrag, die Radonkompetenz von Fachpersonen aus der Bau- und Planungsbranche zu fördern, zu verbessern und zu vertiefen. Angesiedelt an der FHNW im Institut für Nachhaltigkeit und Energie am Bau FHNW, kann auf das Know-how und Fachwissen von Mitarbeitenden mit langjähriger Erfahrung in radonbezogenen Disziplinen zurückgegriffen werden. Mehr Informationen: www.fhnw.ch/radon

Newsletter

Informiert Sie über unsere aktuellen und zukünftigen Angebote, Fachbeiträge aus unseren Schwerpunkten, Berichte unserer Absolvent*innen, sowie anstehende Informations- und Fachveranstaltungen.

Anmelden

E-Mail YW50b2luZS5nZWlzZXJAZmhudy5jaA== Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik
Institut Nachhaltigkeit und Energie am Bau
Hofackerstrasse 30
4132 Muttenz Raum 11.W.09

Related Continuing Education Programs