CAS Applied Privacy in New Technologies

LieuLuzern, Central Switzerland, Suisse
CatégorieInnovation
typeCAS

Aktuelles zur Digitalisierung

Mit dem Weiterbildungs-Newsletter bleiben Sie am Ball. Jetzt abonnieren!

Die Weiterbildung befähigt die Teilnehmenden, Datenschutz-Entscheidungen kundinnen- und kundenzentriert zu fällen und dabei die Chancen und Risiken neuer Technologien zu berücksichtigen.

Die Weiterbildung in der Übersicht

Das CAS Applied Privacy in New Technologies vermittelt den Teilnehmenden ein fundiertes Grundlagenwissen zum aktuellen Stand von Recht und Technik. Im Fokus steht die konkrete praktische Umsetzung von Datenschutz-Massnahmen im Hinblick auf neue Technologien.

Die folgenden Module sind Teil des CAS Applied Privacy in New Technologies:

  • Modul 1: Grundlagen Datenschutz
  • Modul 2: Risikobasierter Ansatz
  • Modul 3: Kund(inn)enzentrierter Datenschutz
  • Modul 4: International Law & Standards
  • Modul 5: Transferarbeit
Programmstart

19. April 2024

Programmende

06. September 2024

Anmeldeschluss

2 Wochen vor Programmstart

Dauer

5 Monate

Kosten

CHF 8400.-

Gebühren mit Bitcoin bezahlen: Meldung an 0041 (0)41 228 42 42 oder an infohslu[.]ch. 5% Preisnachlass für Premium Alumni-Mitglieder der Hochschule Luzern.

Programmleitung
Info-Veranstaltungen
Dans votre inscription, veuillez vous référer à myScience.ch et indiquer la référence edu.myScience.ch/id3857