Fachseminar PK Rück - Die Bedeutung von New Work für Mitarbeitende und Organisationen

LieuLuzern, Central Switzerland, Suisse
CatégorieSanté

Im Seminar werden Fragen aufgegriffen und diskutiert, wie Mitarbeitende und Betriebe zielführend und erfolgreich mit mobil-flexiblen Arbeitsformen, Remote Work, Homeoffice und Zeitautonomie umgehen können, was es braucht, damit das Zusammenspiel zwischen Beruf und Privatleben gut gelingt und was eine erfolgreiche Führungsarbeit aus Distanz ausmacht. Bei der Bearbeitung der verschiedenen Themen wird ein besonderes Gewicht auf die psychische Gesundheit gelegt.

In der Übersicht

Die Begriffe New Work, Arbeit 4[.]0, hybride Teams und Homeoffice sind mittlerweile in aller Munde. Was steckt dahinter und was bedeuten die neuen Arbeitsformen für die Berufstätigen und ihre Organisationen? Die bisherigen Erfahrungen zeigen, dass die neue Arbeitswelt verbunden ist mit vielfältigen Herausforderungen und gesundheitlichen Risiken, aber gleichzeitig auch mit grossen Chancen. Wie können die Herausforderungen erfolgreich gemeistert und gleichzeitig die Chancen der neuen Entwicklungen im Alltag positiv genutzt werden?

Ein Kernanliegen des Seminars besteht darin, Lösungsansätze und Impulse für einen gesundheitsverträglichen Umgang mit New Work zu vermitteln und Transfermöglichkeiten in den eigenen Arbeitskontext zu reflektieren.

Kursleitung

Cristina Crotti, MSc in Soziologie, Sozialpsychologie und Kommunikationswissenschaften

Conaptis GmbH

Dans votre inscription, veuillez vous référer à myScience.ch et indiquer la référence edu.myScience.ch/id4218