Professionelle Beratung: Feedbackverhalten und Intervision

LieuBâle, North West Switzerland, Suisse
CatégorieSanté

Beratungskompetenzen sind vielschichtig und gehen über ,,Ratschläge geben" und ,,Inhalte vermitteln" hinaus - erst recht bei komplexen Situationen von Menschen mit chronischen Erkrankungen. Kompetentes und professionelles Beraten beinhaltet verschieden Aspekte, die erst durch bewusstes Einsetzen oder Unterlassen das Gegenüber hilfreich weiter bringen. Fachwissen, ergänzt mit beabsichtigter Reflexion der eigenen Kompetenzen und Grenzen, ermöglicht ein bewusstes therapeutisches und professionelles Handeln bei Menschen mit chronischen Erkrankungen.

Inhalte

o Nomenklatur und typische Abläufe (Coaching, Supervision, Fachsupervision, Intervision)
o Rahmenbedingungen einer professioneller Beratung
o Unterscheidung Fach- und Prozessberatung
o Beratungsphasen und Contracting
o Grundlagen der Beratung (eigene Werthaltungen, lernpsychologische Aspekte, Rollenverständnis)
o Beratungsrichtungen und Beratungstechniken (Fragetechniken, personenzentrierte Kommunikation und Feedback)
o Reflexion individueller Kompetenzen und Grenzen

Der Weiterbildungskurs ist Teil des modular aufgebauten MAS Neurophysiotherapie - Fachexperte in Multiple Sklerose, Parkinson und Stroke .

Angehörige therapeutischer Berufe.

Für die Teilnahme ausschliesslich am Weiterbildungskurs (ohne MAS- oder CAS-Abschluss) müssen keine Voraussetzungen erfüllt sein.

Unterrichtssprache:
Deutsch

  • Grillo Tiziana
    Physiotherapeutin FH, selbständig, Dozentin ZHAW, Master in Supervision und Coaching ZHAW

Nadine Beerli Leitung Praxisentwicklung Therapien Universitäre Altersmedizin Felix Platter Burgfelderstrasse 101 4055 Basel

Tel. 061 326 40 75
nadine.beerli [a] unibas[.]ch

Dans votre inscription, veuillez vous référer à myScience.ch et indiquer la référence edu.myScience.ch/id4586