Attention: cette annonce n'est plus valable.

Diplomassistent/in (100%)

     
Recruteur
Universität Freiburg
Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung für die Sekundarstufen
Parution
Délai
Lieu de travail1700, Rue Faucigny 2, Nord de la Romandie, Suisse
Catégorie
Fonction
Duréeauf maximal 5 Jahre befristet
Taux d'occupation100%
Début de l'engagement1. Mai 2019

Am Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung für die Sekundarstufen I und II der Universität Freiburg (ZELF) werden Lehrkräfte für die Sekundarstufe I und für Maturitätsschulen auf Uni­versitätsstufe ausgebildet. Die zu besetzende Stelle (evtl. in zwei Pensen aufteilbar) ist der Professorin für Allgemeine Didaktik zugeordnet, die auch die wissenschaftliche Leitung des Studiums für das Lehrdiplom der Sekundarstufe I innehat. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der empirischen Unterrichts- und Lehrpersonenbildungsforschung.

Description

  • Wissenschaftliche Mitarbeit in den Forschungsprojekten der Professorin, beim Verfassen wissenschaftlicher Publikationen und in der Lehre
  • Administrative, organisatorische und konzeptionelle Arbeiten zur Unterstützung der Professorin
  • Erarbeiten und Verfassen einer Dissertation im Forschungsgebiet der Professorin

Exigences

  • Sehr guter universitärer Studienabschluss in Erziehungswissenschaft, Pädagogischer Psychologie oder einem universitären Lehrdiplom (MA)
  • Fortgeschrittene Kenntnisse empirischer (v.a. quantitativer, evtl. qualitativer) Forschungs­methoden und Statistik, Bereitschaft zu entsprechender Weiterbildung
  • Interesse an Fragestellungen im Bereich des Lehrens und Lernens im schulischen Unterricht und/oder der Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern
  • Lehrerfahrung auf der Sekundarstufe I sehr willkommen
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, idealerweise auch in Französisch
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Begeisterungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Nous offrons

Sie finden bei uns eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem forschungs­orientierten und durch den Lehrerbildungsauftrag zugleich praxisbezogenen akademischen Umfeld. Im Rahmen der Anstellung verwenden Sie die Hälfte Ihrer Arbeitszeit für Aufgaben zur Unterstützung der Professorin. Die andere Hälfte verwenden Sie für Ihr Promotionsprojekt. Dabei werden Sie von der Professorin unterstützt. Die Anstellungs­bedingungen richten sich nach den Vorgaben der Universität Freiburg. Die Anstellung ist auf maximal 5 Jahre befristet.

Adresse

Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (ZELF)
Universität Freiburg
Rue P.-A. de Faucigny 2
1700 Freiburg

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 10. März 2019 als pdf-Datei an folgende Adresse: karin.buchsunifr.ch .

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Christine Pauli (christine.pauliunifr.ch) zur Verfügung.

Courriel

Tél.

026 300 75 88

Web

 
Attention: cette annonce n'est plus valable.
Lors de votre postulation, veuillez vous référer à myScience.ch et indiquer la référence JobID 42373.