Forschungsreferent/in, 60%

 
Parution
Délai
Lieu de travailLuzern, Sentimatt 1, Suisse centrale, Suisse
Catégorie
Fonction
Taux d'occupation
60%
Début de l'engagement1. April 2021 oder nach Vereinbarung

Die Pädagogische Hochschule Luzern versteht sich als Kompetenz- und Impulszentrum für die Lehrer/innenbildung, für Pädagogik und Didaktik und umfasst diverse Studiengänge mit rund 2‘000 Studierenden in der Ausbildung sowie die Bereiche Weiterbildung, Forschung und Dienstleistungen.

Per 1. April 2021, oder nach Vereinbarung, suchen wir für den Leistungsbereich Forschung und Entwicklung eine/n

Forschungsreferent/in, 60%

Description

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Leitung (inkl. personeller Führung) einer Geschäftsstelle Forschung und Entwicklung (F+E)
  • Strategische, operative und administrative Führungsunterstützung im Prorektorat F+E
  • Beratung, Support und Weiterentwicklung in den Bereichen Drittmittelakquise, Projektmanagement, Wissenschaftskommunikation und Nachwuchsförderung
  • Koordination des binationalen Doktoratsprogramms in Fachdidaktik Natur, Mensch, Gesellschaft der PH Luzern und der PH Heidelberg (Programm P-1 der projektgebundenen Beiträge des Bundes)
  • Vernetzung auf nationaler und internationaler Ebene

Exigences

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss und Promotion und/oder mehrjährige Erfahrung in der bildungswissenschaftlichen Forschung und Entwicklung (Bildungswissenschaften, Fachdidaktiken o. ä.)
  • Weiterbildung oder Erfahrung im Projektmanagement, Wissenschaftsmanagement oder in der Drittmittelakquise
  • Gute Kenntnisse des Hochschul- und Forschungsumfelds
  • Erfahrung mit der Koordination von Kooperationsprojekten oder Doktoratsprogrammen erwünscht
  • Gewandtheit im Verfassen und Redigieren verschiedener Textsorten
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, Organisationsgeschick, Einsatzbereitschaft und Qualitätsbewusstsein

Nous offrons

Unser Angebot

  • Interessantes und vielfältiges Tätigkeitsgebiet in einem innovativen Umfeld
  • Engagiertes Team und Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Offene und teamorientierte Unternehmenskultur
  • Attraktiver Arbeitsplatz im PH-Gebäude Sentimatt
  • Prüfung von Möglichkeiten der Erweiterung des Pensums in Lehre oder Forschung im Rahmen des Verfahrens

Contact et adresse

Nähere Informationen zur PH Luzern finden Sie unter www.phlu.ch .

Weitere Details zur Stelle erhalten Sie von Prof. Dr. Dorothee Brovelli, Prorektorin Forschung und Entwicklung, T 041 203 01 52, dorothee.brovelliphlu.ch .

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 7. Februar 2021 an PH Luzern, Stabsabteilung Personal, Pfistergasse 20, 6000 Luzern 7 oder an personalphlu.ch (max. 2 Anhänge mit total 6 MB).

Courriel

Tél..

041 203 01 52

Web

Lors de votre postulation, veuillez vous référer à myScience.ch et à la référence JobID 49642.