Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 40-80%

 
Parution
Lieu de travailSt.Gallen, Rorschacher Strasse 95, Suisse orientale, Suisse
Catégorie
Fonction
Taux d'occupation
40% - 80%
Début de l'engagementper sofort

Das Kantonsspital St.Gallen stellt als Zentrumsspital die spezialisierte überregionale Zentrumsversorgung für die ganze Ostschweiz sicher und bietet rund 6000 Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen. Am Kantonsspital St.Gallen – als medizinischer Leistungserbringer auf universitärem Niveau – nehmen Forschung und Innovation eine zentrale Rolle ein.

Weitere Informationen unter ?url=www.kssg.jobs%2F37751&module=jobs&id=58846" target="_blank" rel="nofollow">?url=www.kssg.jobs%2F37751&module=jobs&id=58846" target="_blank" rel="nofollow">www.kssg.jobs/37751

Description

  • Mitarbeit in interdisziplinären Forschungsprojekten mit Einblick in verschiedene Fachbereiche
  • Literaturrecherchen und Mithilfe bei der Erstellung von wissenschaftlichen Artikeln
  • Datenmanagement und -analyse
  • Unterstützung bei der Erstellung von Forschungsanträgen und Drittmittelakquisition
  • Mithilfe bei der Qualitätssicherung, u.a. der Psychometrie der therapeutischen Angebote
  • Übernahme von administrativen Aufgaben im Studienkontext

Exigences

  • Fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Medizin- oder Psychologiestudium
  • Fundierte Statistik- und Methodenkenntnisse
  • Selbstständiges, wissenschaftliches Arbeiten
  • Fähigkeit zur Teamarbeit, Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Interesse für das Fachgebiet der Psychosomatik und der interdisziplinären und interprofessionellen Arbeiten im somatischen Akutspital
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Nous offrons

  • Möglichkeit zur vielseitigen fachspezifischen und wissenschaftlichen Weiterentwicklung (teils Drittmittel-finanzierte Stelle)
  • Jobsharing sowie Kombinationsstelle wissenschaftliche und klinische Tätigkeit möglich
  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Berufsgruppen und Fachgebieten
  • Unterstützung bei Qualifikationsarbeiten (z.B. Masterarbeit, Dissertation)
  • Attraktive, flexible Arbeitszeitmodelle sowie regelmässige interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Konstruktive Zusammenarbeit in einem dynamischen und kollegialen Team

Contact et adresse

  • Eintritt per sofort oder nach Vereinbarung

  • Mehr zu dieser spannenden Stelle erfahren Sie von Frau Dr. phil. Katja Hämmerli Keller, Leitende Psychologin (Telefon +41 71 494 17 27 oder katja.haemmerlikellerkssg.ch) oder Frau Dr. Dagmar Schmid, Klinikleiterin (Telefon +41 71 494 12 02 oder dagmar.schmidkssg.ch)

  • Bitte bewerben Sie sich online. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Frau Lindita Babatinca, HR Leiterin Bereiche, Telefon +41 71 494 32 14

Web

 
Lors de votre postulation, veuillez vous référer à myScience.ch et à la référence JobID 58846.

Ce site utilise des cookies et des outils d'analyse pour améliorer la convivialité du site. Plus d'informations. |