chercher

    Restreindre:
    Pages
    Événements
    Emplois
    Formation
    Annuaire
    En Bref
    Actualités


    Résultats 21 - 40 de 898 pour "wasser". (0.03 sec.)

    Bedeutung der Megatrends für die Schweizer Gesellschaft
    Événement - Hochschule für Technik Rapperswil - Rapperswil
    Santé

    ...des Bundesrats ab 6. Juni wieder gestattet.... Mit heissem Wasser gegen Unkraut Zwei Absolventen der HSR haben ihre Bachelor-Arbeit
    Nachhaltige Hotels in der Engadiner Seenregion
    Actu en bref - 22 Jun 2020
    Environnement

    Hotellerie der Engadiner Seenregion verpflichtet sich zu Nachhaltigkeit
    Aquascope: Licht ins Dunkel der Unterwasserwelten
    Der Wasserfloh Bosmina unter dem Mikroskop. Seine Grösse beträgt 1 bis 3 Mikrome
    Actualités - 17 Jun 2020
    Environnement - Sciences de la vie

    Die Live-Bilder des Aquascopes enthüllen eine fantastische Unterwasserwelt. Eine Vielzahl an wunderlichen Kreaturen tummelt sich im Greifensee: sternförmige, zylindrische, mit Hörnern oder extravaganten Frisuren.
    Von Dübendorf aus in die Schwerelosigkeit fliegen
    Heute hebt ein weiterer Parabelflug vom Flugplatz Dübendorf ab. (UZH)
    Actu en bref - 11 Jun 2020
    Astronomie/Espace - Santé

    Auf dem Flugplatz Dübendorf startet heute der vierte Parabelflug unter der Leitung des UZH Space Hubs.
    Mobiles Massenspektrometer misst Wasserqualität in Echtzeit
    Christoph Ort (links) und Heinz Singer im MS2field-Anhänger. (Foto: Aldo Todaro)
    Actualités - 10 Jun 2020
    Environnement

    Regen lässt Pflanzen wachsen, aber er wäscht auch Pflanzenschutzmittel von den Feldern. So gelangen diese Substanzen in Flüsse und Bäche.
    Rezeptur für Öko Beton
    Actu en bref - 4 Jun 2020
    Environnement - Génie civil

    Zement muss umweltfreundlicher werden. Empa-Forscher arbeiten darum an alternativem Zement, der deutlich weniger Emissionen verursacht oder sogar das Treibhausgas Kohlendioxid binden kann.
    Wegbereiterin für neue Ära der Proteinanalytik
    Eine aussergewöhnliche Forscherin: Paola Picotti wird mit dem diesjährigen Rössl
    Actu en bref - 4 Jun 2020
    Sciences de la vie - Santé

    Die Systembiologin Paola Picotti erhält für ihre bahnbrechenden Arbeiten in der Proteomik den diesjährigen Rössler-Preis. Mit dem von ihr entwickelten Ansatz können Veränderungen bei tausenden Proteinen gleichzeitig gemessen werden. Dies ebnet den Weg für personalisierte Therapien.  
    Entstehung zweier «kosmischer Diamanten» geklärt
    Aufnahmen von Ryugu (links) und Bennu (rechts). Sie zeigen die diamantenähnliche
    Actualités - 3 Jun 2020
    Astronomie/Espace

    «Bennu» und «Ryugu» sind zwei erdnahe Asteroiden mit einer diamantenähnlichen Form, über deren Entstehung lange gerätselt wurde. Nun zeigen Simulationen von Kollisionen, an denen unter anderen Martin Jutzi von der Universität Bern beteiligt war, wie die besondere Form zustande kam. Die Ergebnisse könnten auch helfen, die Vorgänge bei der Entstehung der Erde besser zu verstehen.
    Europas Antwort auf Elon Musk
    PROJEKT SeNSE Fahrzeugbatterien der Zukunft müssen in Gigafactories hergestellt
    Actu en bref - 29 May 2020
    Science des matériaux - Chimie

    Fünf Forschungsinstitute und sechs Industrieunternehmen aus sieben europäischen Ländern suchen - koordiniert von der Empa - in den kommenden vier Jahren gemeinsam nach Lösungen für die Lithium-Ionen-Batterie der nächsten Generation. Partner ist auch die schwedische Firma Northvolt, die in den nächsten Jahren zwei Gigafactories für Fahrzeugbatterien in Europa errichten will.
    Platin hält Früchte länger frisch
    Damit Bananen auf der Ladentheke in strahlendem Gelb zum Kauf verlocken können,
    Actualités - 29 May 2020
    Chimie - Science des matériaux

    Werden verschiedene Gemüseund Früchtesorten zusammen gelagert, so beeinflussen sie sich im Reifeprozess gegenseitig. Schuld daran ist Ethen, das von einigen pflanzlichen Lebensmitteln abgegeben wird und die Fruchtreife beschleunigt. Um eine übermässige Verschwendung von Lebensmitteln durch die beschleunigte Reifung zu verhindern, entwickeln Forschende der Empa und der ETH Zürich einen neuen Katalysator, der das Pflanzenhormon in Wasser und Kohlenstoff zersetzt.
    Gesucht: Die nächste Superbatterie
    Kostiantyn Kravchyk erklärt die Chemie einer Aluminium-Graphit-Batterie: Bei gut
    Actu en bref - 29 May 2020
    Chimie - Science des matériaux

    Der Bedarf an Batteriespeichern für erneuerbare Energien wird in Zukunft massiv steigen. Könnten wir neben den bekannten Lithium-Ionen-Batterien auch umweltfreundlichere Modelle bauen, um wertvolle Ressourcen zu sparen?
    Frisch aus dem Ofen
    Eisenspäne haften auf diesem Mini-Schachbrett mit vier Millimetern Kantenlänge.
    Actu en bref - 29 May 2020
    Science des matériaux - Physique

    Bei der Metallverarbeitung im 3D-Laserdrucker werden innerhalb von Millisekunden Temperaturen von mehr als 2500 Grad Celsius erreicht, bei denen manche Bestandteile aus den Legierungen verdampfen. Empa-Forscher erkannten in diesem Problem eine Chance - und nutzen nun den Effekt, um während des Druckprozesses neue Legierungen mit unterschiedlichen Eigenschaften zu erzeugen und diese mikrometer-genau in 3D-gedruckte metallische Werkstücke einzubetten.
    Spannender Beton
    Ein Träger aus selbstvorgespanntem Beton mit carbonfaserverstärktem Kunststoff (
    Actualités - 29 May 2020
    Science des matériaux - Environnement

    Beton ist mit Abstand das meistgenutzte Baumaterial der Welt - Tendenz steigend. Mit einer neuartigen Betonrezeptur ist es einem Empa-Team gelungen, selbstvorgespannte Betonelemente herzustellen. Dadurch lassen sich schlanke Strukturen deutlich kostengünstiger bauen - und dabei gleichzeitig Material einsparen.
    «WWWerkschau»: Digital und trotzdem sinnlich
    Visual WWWerkschau 2020
    Actu en bref - 28 May 2020
    Art et Design - Carrière

    Wenn Studierende ganze Kirchen zum Vibrieren bringen, die Schönheit von Hörgeräten entdecken oder Häusern ein Gesicht «weben», dann ist wieder Werkschau. Die Abschlussausstellung der Design-, Film und Kunst-Studierenden findet heuer als virtuelle «WWWerkschau» statt.
    Zwischen Laptop und Lampenfieber: Das hilft bei Prüfungsangst
    Prüfungsangst
    Actu en bref - 28 May 2020
    Sport

    Die Furcht davor, bei einer Prüfung zu versagen, kennen die meisten Menschen. Gut, dass es Wege gibt, um die Nervosität zu zügeln. Zehn Tipps für einen entspannten Umgang mit dem Lampenfieber.
    Mit Mathematik Menschen retten

    Actualités - 26 May 2020
    Mathématiques

    Forschende der ETH Zürich und des MIT haben eine Berechnungsmethode entwickelt, um die Suche bei der Seenotrettung zu beschleunigen.
    Blutgefässe einfacher und präziser sichtbar machen
    3D-Darstellung der Blutgefässe eines Mäusekopfes mit Hilfe von Röntgencomputerto
    Actualités - 26 May 2020
    Santé - Chimie

    Forschende der Universität Zürich haben ein neues Röntgenkontrastmittel entwickelt, das sich einfacher als bisherige anwenden lässt. Das Kontrastmittel gelangt zuverlässiger in alle Blutgefässe und ermöglicht so die präzise Bildgebung. Das hilft, die Anzahl der Versuchstiere zu reduzieren.
    Die nächste Pandemie ist absehbar Es ist Zeit, die ökologische Krise ernst zu nehmen
    Actu en bref - 25 May 2020
    Environnement - Santé

    126 Schweizer Forschende, darunter 6 von der Eawag, wollen ihre Landsleute in der Schweiz auf einige wissenschaftliche Fakten aufmerksam machen, die Covid-19 mit der natürlichen Umwelt verbinden.
    Tag der Biodiversität: Bundespräsidentin Sommaruga besucht nachhaltige Landwirtschaftsbetriebe im Thurgau
    Actu en bref - 22 May 2020
    Environnement - Sciences de la vie

    Die Biodiversität ist unsere Lebensgrundlage. Die Artenvielfalt schwindet weltweit. In der Schweiz ist rund ein Drittel der Pflanzen und Tiere gefährdet.
    Millionen Menschen trinken mit Arsen belastetes Grundwasser
    Globale Gefährdungskarte von Arsenverschmutzungen im Grundwasser: Rot bedeutet e
    Actualités - 21 May 2020
    Environnement - Sciences de la Terre

    Bereits heute bezieht ein Drittel der Weltbevölkerung ihr Trinkwasser sowie Wasser zur Bewässerung aus Grundwasservorräten.