Fachseminar PK Rück - Achtsamkeit im Berufsalltag

LocationLuzern, Central Switzerland, Svizzera
CategoriaScienze sociali

Das Erleben von Stress hinterlässt oftmals das Gefühl, nicht zu genügen und nicht mehr aus dem Hamsterrad aussteigen zu können. Bei langanhaltenden Belastungssituationen können Symptome wie Nervosität, Konzentrationsschwäche, Schlafstörungen und Erschöpfung auftreten und die Lebens- und Arbeitsqualität massiv beeinträchtigen.

In der Übersicht

In Organisationen wurden in den letzten Jahren Mitarbeitende erfolgreich mit dem Training von Achtsamkeit zu grösserer Resilienz befähigt. Durch die Entwicklung von Achtsamkeit können die Konzentrationsfähigkeit, die strategische Entscheidungsfähigkeit und die konstruktive Gestaltung von Arbeitsbeziehungen wesentlich gefördert werden. Achtsamkeit bedeutet, dass wir aus dem Modus "Autopilot" aussteigen und unsere Aufmerksamkeit auf das richten, was wir gerade tun, denken, fühlen und empfinden.
Achtsamkeit unterstützt uns dabei, wahrzunehmen, was im Augenblick tatsächlich ist, und zwar jenseits von Bewertungen und Interpretationen von uns selbst, anderen Personen oder gesellschaftlichen Normen. Achtsamkeit schafft Klarheit und eröffnet uns Handlungsalternativen für den Umgang mit uns selbst sowie unserem Berufs- und Privatleben.

In your contacts, please refer to myScience.ch
and reference edu.myScience.ch/id4216