Fachseminar Wer ist am längeren Hebel

LocationLuzern, Central Switzerland, Svizzera
CategoriaScienze sociali

In Verfahren der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde und in der Umsetzung von Massnahmen durch Berufsbeiständinnen und Berufsbeistände gehören anspruchsvolle Gesprächssituationen zum Praxisalltag. Nicht selten entwickeln sich «Machtspiele» zwischen den Beteiligten und es stellt sich die Frage: «Wer ist am längeren Hebel?»

In der Übersicht

Eine Gesprächsführung im Kontext von gesetzlichen Aufträgen, Zwangsmitteln und Macht ist herausfordernd, wenn nachhaltige und gute Lösungen gefunden werden sollen. Im Fachseminar wird eine Gesprächsführung in Zwangskontexten vermittelt, die versucht, «Widerstände» zu reduzieren, Konflikte zu entschärfen und eine kooperative Arbeitsbeziehung herzustellen.

Im Fachseminar wird mit praktischen Fallbeispielen der Teilnehmenden gearbeitet und geübt. Videobeispiele, theoretische Inputs ergänzen den praxisorientierten Seminarstil.

Programmstart

30[.]08[.]2024

Anmeldeschluss

26[.]07[.]2024

Dauer

1 Tag

Kosten

CHF 410.-

Programmleitung
In your contacts, please refer to myScience.ch
and reference edu.myScience.ch/id4241