MAS Private Banking & Wealth Management

LocationLuzern, Central Switzerland, Svizzera
CategoriaEconomia
Educazione
typeMAS

Die Weiterbildung MAS Private Banking & Wealth Management bringt Sie persönlich und fachlich auf den neusten Stand der Anlageberatung und der Vermögensverwaltung.

Mit dem MAS Private Banking & Wealth Management am IFZ der Hochschule Luzern gewinnen Sie das Vertrauen Ihrer Kundinnen und Kunden und finden optimale Lösungen für deren Bedürfnisse

Folgende Themen finden Sie auf unserer Seite:


Was ist der Inhalt dieser Weiterbildung -
Die Beratung und Betreuung vermögender Kundinnen und Kunden in der Schweiz verfolgt die Absicht, die Anlagen der Investoren so zusammenzustellen, dass deren Ziele am Markt optimal erreicht werden. Dazu gehört die Berücksichtigung der Risiken und Kosten. Mit einer optimalen Vermögensberatung erzielen Sie eine Wertsteigerung für Ihre Kundinnen und Kunden und die Bank. Mit diesem zielführenden Studiengang fördern wir Sie und vermitteln Ihnen Themen wie erfolgreiche Anlageberatung, modernes Asset Management, Behavioral Finance, Compliance, Finanzmarktregulierung, Finanzberatung, Investment Management, Kundenmanagement, Performancemessung, Risikomanagement, digitale Vermögensverwaltung, Strukturierte Produkte und Nachhaltige Anlagen.

Welchen Abschluss erhalten Sie -
Mit diesem Studium sind Sie sicher unterwegs, um den Weg der Karriere im Business und in der Welt der Banken und Finanzen konsequent zu beschreiten. Sie erhalten den Titel Master of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Private Banking & Wealth Management.

Welches ist die Zielgruppe dieses MAS-Programms -
Mit diesem modern ausgestalteten Studiengang mit erfahrenen Dozentinnen und Dozenten sprechen wir Sie an:

  • Ambitionierte Personen mit Kunden-, Team- oder Regionenverantwortung im Private Banking in der Schweiz
  • Fach- und Führungskräfte von Unternehmen aus Finanz, Vermögensverwaltung, Treuhand und Versicherungen, die fachliche Führungsaufgaben wahrnehmen oder anstreben

Was sind die Ziele dieser Weiterbildung -
Erfolgreiches Private Banking & Wealth Management in der Schweiz bedeutet, Kapitalmarktanlagen so auszuwählen und zusammenzustellen, dass damit die Ziele der Anlagekundinnen und -kunden unter Berücksichtigung ihres Risikoprofils erreicht werden. Das verlangt erstens ein grundlegendes Verständnis der Kundenbedürfnisse und zweitens fundierte Kenntnisse der Kapitalmärkte und ihrer Instrumente. Mit der Weiterbildung in Private Banking & Wealth Management am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ der Hochschule Luzern werden Sie in Zukunft Kundinnen und Kunden optimal beraten. Sie generieren so einen Mehrwert für sie und Ihr Finanzinstitut.

Was sind die Aufnahmekriterien -
Die Aufnahme in ein CAS-, DAS- oder MAS-Programm setzt einen Tertiärabschluss (Abschluss einer Hochschule oder der Höheren Berufsbildung HBB) voraus. Personen mit einem Hochschul-Abschluss müssen über 2 Jahre Berufserfahrung verfügen. Personen mit einem Abschluss der Höheren Berufsbildung müssen über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einem für die Weiterbildung relevanten Berufsfeld verfügen. Falls Sie Fragen zur Zulassung haben und weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie bitte den Studienleiter Prof. Dr. Karsten Döhnert .

Wo findet das MAS-Programm statt -
Der Standort des Instituts für Finanzdienstleistungen Zug IFZ befindet sich direkt am Bahnhof in Rotkreuz im Kanton Zug in der Schweiz.

Der Standort ist mit Öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Die Unterrichtszeiten sind auf die Zugverbindungen abgestimmt. Die Züge verkehren den ganzen Tag auf der Verkehrsachse Zürich-Luzern. Sie erreichen das Institut vom Bahnhof Rotkreuz aus in weniger als fünf Minuten Fussweg. Für Ihre Anreise mit dem Zug finden Sie die Zugverbindungen an dieser Stelle.

Die konkreten Unterrichtszeiten finden Sie direkt auf den Seiten des einzelnen CAS .

Wie lange dauert der MAS -
Dieser Lehrgang dauert 24 Monate.

Wann startet die Weiterbildung -
Der Start ist zweimal pro Jahr möglich. Das von Ihnen als erstes zu absolvierende CAS bestimmt Ihren Studienstart. Melden Sie sich jetzt an.

Im praxisorientierten MAS Private Banking & Wealth Management decken wir die relevanten Themen des Bankings, der Vermögensberatung und Vermögensverwaltung mit verschiedenen CAS-Produkten ab. Dieser modulare Aufbau ermöglicht es Ihnen, die Weiterbildung individuell und flexibel zusammenzustellen. Um den Titel MAS Private Banking & Wealth Management zu erhalten, besuchen Sie drei CAS und verfassen eine abschliessende Master-Arbeit.

Pflichtmodul des MAS Private Banking & Wealth Management ist das CAS Anlageberatung . Wir vermitteln Ihnen das Wissen über Anlageberatung, Kundenbedürfnisse, Portfoliomanagement und Kapitalmärkte. Im auf Sie zugeschnittenen Programm lernen Sie die Grundlagen von Bankregulierung, Compliance, Finanzplanung und Estate Planning. Überdies zeigen wir Ihnen die zukünftigen Entwicklungen im Private Banking auf.

Als weiteres CAS haben Sie die Wahl zwischen dem CAS Asset Management und dem CAS Sales und Marketing im Banking .

Das nächste CAS ist individuell wählbar, damit Sie Ihre Kompetenzen abrunden und Ihr Wissen dort ergänzen, wo es Ihnen den höchsten Nutzen bringt. Die einzelnen CAS sind unabhängig voneinander. Sie können sie in beliebiger Reihenfolge kombinieren.

Das Angebot des MAS Private Banking & Wealth Management folgt einem durchdachten Schema: Das CAS Anlageberatung und das CAS Sales und Marketing im Banking beginnen jeweils im August oder September und sind spätestens im Januar abgeschlossen. Das CAS Asset Management startet jeweils im Januar und Februar und dauert bis Anfang Juli. Mit unserem zielorientierten und in einer offenen Lernatmosphäre stattfindenden Studiengang ermöglichen wir Ihnen einen direkten Übertritt von einem CAS zum anderen. Somit stellen wir sicher, dass Sie Ihren MAS-Titel mit drei nacheinander abgelegten CAS in zwei Jahren erhalten. Zudem erlaubt es Ihnen die flexible und fortschrittliche Struktur des MAS Private Banking & Wealth Management, den Lehrgang in einem längeren Zeitraum zu absolvieren. Wir nehmen Rücksicht auf Ihre persönlichen Lebensumstände wie Lernmotivation, Hochzeit und Familienplanung sowie Aufgaben- und Jobwechsel.

Programmstart

Das MAS-Programm startet je nach Reihenfolge der gewählten CAS (bitte Start des jeweiligen CAS beachten).

Anmeldeschluss

Bitte Anmeldeschluss des jeweiligen CAS beachten.

Dauer

24 Monate

Kosten

CHF 29’800.- 

Info-Veranstaltungen
In your contacts, please refer to myScience.ch
and reference edu.myScience.ch/id4308